Duelllierclubs (Harry Potter - Halbblutprinz)

Was muss man eigentlich alles in den Duelllierclubs(ich weis nich wie man es schreibt) machen? Sind die Kämpfe eigentlich schwer?
Machen die Kämpfe überhaupt Spaß?

Bitte um viele Antworten...

Frage gestellt am 16. August 2009 um 19:57 von -Dragon-

3 Antworten

Kann man den Club auch verbessern? Wenn ja wie und was übt das auf den Club aus?

Antwort #1, 16. August 2009 um 20:00 von -Dragon-

1. Man kann in alle 4 Clubs.
2. Man hat ca.4 Kämpfe in jedem Club und es wird immer schwerer:
Junior-Champ., 1.Senior-Camp., 2. Senior- Champ., Meister.
3. Wenn man den Griffendor- Meister geschlagen hat ist man der neue Meister. Sonst nichts, außer dass die Zauber nach dem gewonnen Meisterschaftskampf mächtiger werden. (Gut für die Todesser am Schluss)
4. Die Kämpfe machen schon Spaß, aber es kommt auch darauf an wie gut man ist und ob man kämpfen mag.

Antwort #2, 17. August 2009 um 15:00 von BlindAngel

Ach ja, man kann auch noch gegen Freunde und so spielen. Im 2-Sieler-Modus, aber nur duellieren. Man kann Orte und Personen, die man spielt, durch Wappen sammeln freischalten.

Antwort #3, 17. August 2009 um 15:13 von BlindAngel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry Potter - Halbblutprinz

Harry Potter und der Halbblutprinz spieletipps meint: Die nette Harry-Potter-Atmosphäre wird leider durch ein abwechslungsarmes Gameplay getrübt. Nur für echte Hogwarts-Fans. Artikel lesen
61
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harry Potter - Halbblutprinz (Übersicht)