Toreschiessen (NHL 09)

Also ich hab folgendes Problem:
Also ich spiele die NHL Reihe jetzt schon seit 07, und seit 09 auf PS3. Mein Problem ist, dass es mir unheimlich schwer fällt, im Spiel Tore zu schiessen. Woran das liegt, weiss ich nicht, entweder sind die Goalies zu stark(was ich vermute) oder ich einfach zu schlecht, was ich aber nicht glaube, da in den vorherigen Spielen, mir dass Tore schiessen nicht so schwer fiel.Ich spiele auf dem Schwierigkeitsgrad Pro, die Lernende KI steht auf 0. Kann mir vllt jmd Tipps zum Toreschiesen geben, oder gibts n bestimmten Trick?

Frage gestellt am 17. August 2009 um 17:08 von Tommynighs14

3 Antworten

also bei mir war das auch so am anfang hab mich von leicht bis ganz schwer hochgearbeitet aber tore schießen ist eig recht einfach du musst ins gegnerische drittel mit dem puck da fährst du an der seite solange hoch und runter bis das tor frei ist also der verteidiger weiter oben ist und dann musst du vor dem torhüter fahren und mit der rückhand einschießen auf die dauer wird das aber langweilig aber mann trifft falls du vertsanden hast was ich meine mit meinem komischen deutsch^^

Antwort #1, 17. August 2009 um 21:04 von eisbaer1992

ja hab ich und danke

Antwort #2, 18. August 2009 um 11:25 von Tommynighs14

Also:

Es gibt so dermaßen viele Wege und Möglichkeiten bei NHL09 Tore zu schießen! Das nur mal vorweg. Am eifnachsten ist es aber ehrlich gesagt, wenn man im prinzip so spielt wie die im echten Eishockey auch spielen. Da das Spiel vom Realismus anderen Sportspielen um Jahre vorraus ist, sollte man also auch recht realistisch spielen, da man so am ehesten zum Erfolg kommt.

So, nun aber ein paar explizite Tipps zum Tore schießen. Ein virtuoses und schnelles Passspiel ist - zumindest für mich - der Weg zum Erfolg. Schnelles und direktes Passspiel öffnet Räume, indem man die verteidige Mannschaft aus ihren Positionen lockt (inklusive dem Torwart). Versuche also im Angriffsdrittel über die Außenpositionen einen Direktpass in den Slot, also vor das Tor, zu geben. Dann mit einem One-Timer dein Glück versuchen. Oder über die Außenpositionen einen schussgewaltigen Verteidiger anspielen, der dann von der blauen Linie abziehen kann, wobei man dann einen großen Center zum Verdecken des Torwartes haben sollte, der unter Umständen auch für Re-Bounds gut ist.

Noch eine Variante ist: Wenn du aus deiner eigenen Zone kommst suche sofort einen schnellen Flügelstürmer zum Anspielen. Der kann entweder gleich in die Mitte und ein paar Verteidiger auf sich ziehen oder an der Bande entlang skaten um dann mit einem Deke am verteiger vorbei zum Tor zu ziehen. Dort hat man dann meistens, sofern der Deke erfolgreich war, freie Bahn auf den Goalie und man muss diesen eifnach nur mit einem weiteren deke oder einem präzisen Snap- oder Wrist-Shot überwinden.

Ein letzter Tipp:

Wenn man alleine auf den Torwart zufährt bei einem Rush, dann sollte man zwei Dinge vermeiden. Erstens: Einen Slap-Shot, da der Torwart ziemlich gut einschätzen kann, wo der Puck hingeht, wenn du zum Schuss ausholst! Zweitens: Nicht zu viele dekes nacheinander. Zum einem Sieht es lächerlich aus wenn man 10000-tausend mal mit dem Schläger da rumfuchtelt und außerdem besteht die Gefahr, dass man den abschließenden Schuss nicht mehr vernünftig kontrollieren kann.

Antwort #3, 25. August 2009 um 14:42 von yzerman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NHL 09

NHL 09

NHL 09
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 09 (Übersicht)