Wie ist die atmosphäre (UEFA Euro 2008)

Feuern die fans ihre mannschaft richtig an
wird es nur mit ländern nicht schnell langweillig
sind starke spieler in den mannschaften die auch in echt spielen
und last but not least hat das spiel langzeitmotivation ?

Frage gestellt am 19. August 2009 um 00:18 von skela

5 Antworten

die fans feuern einen in den letzten minuten
so richtig an aber wenn du auwärts bist und
ein tor schießt dann buht dich mehr als die
hälfte der fans aus

mit den ländern wird es aber nicht schnell
langweilig eigentlich ist das mit den ländern
voll geil

in jeder manschaft sind starke spieler
dabei und auch berümte ab gesehen
von holland da sind spieler die niemand
wirklich kennt das ist der einzigste
markel

die letzte checke ich aber net

Antwort #1, 29. August 2011 um 13:48 von sasuke1999

lol nach 3 jahren eine antwort. trotzdem danke xD

Antwort #2, 29. August 2011 um 18:17 von skela

ich kann nichts dafür das ist aber leider öfters
so

Antwort #3, 29. August 2011 um 22:03 von sasuke1999

aber ich würde jetzt wm 2010 kaufen, dass ist ur gelungen ;)
oder fifa 11
aber aufjdenfall nicht fifa 10 weil da kann man ur schlechte tricks machen :/

Antwort #4, 30. August 2011 um 14:40 von gelöschter User

und du kriegst bei jeder kleinen scheiße
ne rote karte

Antwort #5, 02. September 2011 um 12:27 von sasuke1999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: UEFA Euro 2008

UEFA Euro 2008

UEFA Euro 2008 68
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UEFA Euro 2008 (Übersicht)