anderes mädchen (Lost in Blue 3)

ich hab das mädchen das abgestürzt ist und ich weis nicht was ich der geben soll
bin für jede antwort dankbar

Frage gestellt am 26. August 2009 um 20:03 von sanny2507

3 Antworten

Hallo,
Kumiko braucht Beifuß. Den kannst du aber erst finden, wenn du mit einem deiner Freunde über die Medizin für Kumiko geredet hast. Erst dann kannst du die Giftgaszone durchqueren.
Wenn deine Freunde nicht mit dir über Beifuß reden, musst du erst noch andere Dinge im Geheimlabor erledigen. Öffne alle Türen und Ausgänge, die du öffnen kannst, durchsuche die Räume und nimm immer Sam mit.

Antwort #1, 27. August 2009 um 08:05 von gelöschter User

ich habe alle türen offen aber sam hab ich nur einmal mitgenommen also nehme ich sam jetzt mit und danach muss ich die giftgaszone suchen wo auch immer die ist.
danke für deine antwort

Antwort #2, 27. August 2009 um 08:16 von sanny2507

die giftgaszone ist eigentlich wenn du aus dem labor rausgehst ormal direkt unten der weg :) in der giftgaszone musste dann nach oben rechts und gegen die anaconda kämpfen danach musste weiter gehen dann findest das beifuß

Antwort #3, 27. August 2009 um 18:53 von Suki10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)