Fertikheiten (Metin 2)

Frage mir wurde gesgt das wenn mann eine fertikheit zb:Schwertwirbel auf 17 hat das der dann automatisch zu meister1 springt stimmt das?
Und noch was kann mir eienr verraten aus welchen stein man fb aura sausen und schwertwirbel kriegt

Frage gestellt am 20. März 2008 um 10:05 von Denni94

2 Antworten

em das mit schwertwirbel stimmt aber nicht immer nur wenn du glück hast sprickt das auf meister um also nicht immer aber mach lieber aus aura das ist besser

Antwort #1, 20. März 2008 um 10:44 von vader93

am besten bei körper krieger ist am anfang erst mal alle auf 1 das 1 fertigkeitspunkt drauf ist
und dann alles auf aura der angriff wird dann nämlich um 60-70 verstärkt.
und dann kannst du was anderes machen z.B.kampfrausch das ist auch ziehmlich stark.
und es kommt drauf an es kann zwischen 17-20 umspringen (fertigkeitspunkte) wenn du glück hast auf 17 aber dann ist glaub ich der angriff nicht so hoch und wenn es schlecht läuft gehts erst mit 20 auf m1 aber es hat dann mehr angriff !(vermute ich nur !)

Antwort #2, 28. März 2008 um 16:24 von Funneycheater

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

Hersteller THQ Nordic hat das neue Action-Rollenspiel BioMutant angekündigt und via Pressemitteilung einige Detail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)