Forschungsstation (Geheimakte Tunguska)

Ich bin in der Station und komme nicht weiter.Ich muss in diesen Raum wo diese Stacheln an der Seite sind aber für die Plattform brauch ich den Zahlencode aber wo finde ich den?oder weiß jemand wie der Fahrstuhl an der Seite hochkommt? Bitte helft mir!Ich hab echt schon alles ausprobiert und bin am Ende mit meinem Latein!
Danke! mfg

Frage gestellt am 30. August 2009 um 17:39 von Angy1991

6 Antworten

Hallo,
schreib doch mal genau auf, was du schon gemacht hast.

Antwort #1, 01. September 2009 um 07:49 von gelöschter User

Ich habe schon das mechanische Ei in die Maschine gesetzt und besitze derzeit folgende Gegenstände:Amulett, Eimer mit Salz, Gewindeschneider, Silikon, Schild, Tagebuch, Pümpel, Flachmann, Angel, Feuerzeug(ohne Benzin) und eine Metallplatte. Bis jetzt kann ich nur den Raum in dem man aufwacht, den raum mit dem Ei, Kontrollraum, raum wo fahrstuhl ist und raum mit maschine und außerhalb der Forschungsstation rumlaufen.Ich hoffe das reicht als Beschreibung. =)

Antwort #2, 04. September 2009 um 15:22 von Angy1991

Hallo,
Gehe zum Schiff. Benutze das Salz mit dem gefrorenen Eisloch. Gehe zum Pinguin , beim Toten findest du noch ein Amulett und ein Tagebuch. Gehe in die Station, in den Brutkastenraum. Benutze den Plümpel und das Amulett, um ein Loch in den Brutkasten zu schneiden. Jatzt kannst du das seltsame Ei herausnehmen...
Weiter oder nicht?

Antwort #3, 04. September 2009 um 16:11 von gelöschter User

Dieses Video zu Geheimakte Tunguska schon gesehen?
Ich hab doch geschrieben das ich das mechanische Ei schon habe und das das schon in der maschine ist.aber wie komme ich dann weiter?

Antwort #4, 04. September 2009 um 16:09 von Angy1991

Oh, sorry,
gehe in den Raum mit dem Brutkasten. Entkorke mit Hilfe der Bohrmaschine den Flachmann. Gehe zu Wanne und benutze den Korken als Stöpsel. Lasse Wasser in die Wanne. Nimm das Metallei wieder aus der Maschine: es wird wieder kalt. Das Wasser in der Wanne ist nun gefroren und du kannst das Videoband aus der Kamera nehmen. Gehe in den Kontrollraum und schaue dir das Video-Band an...

Antwort #5, 05. September 2009 um 11:38 von gelöschter User

Vielen Dank für den Tipp! Ich werde es nachher gleich testen. =)

Antwort #6, 10. September 2009 um 19:18 von Angy1991

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska spieletipps meint: Die Zeit der Adventures ist noch nicht vorbei, das beweist "Geheimakte Tunguska" mit tollen Rätseln, einer spannenden Geschichte und bewährter Bedienung. Artikel lesen
87
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

Kaum ist die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom beendet, haben unsere Redakteure die Gunst der Stund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Geheimakte Tunguska (Übersicht)