Wie komme ich durch die Stahltür ohne Schlüssel? (Stalker)

Hey!

Ich stehe jetzt im Kernkraftwerk und habe das Ende mit dem Monolith durch. Jetzt wollte ich gerne das zweite Ende mit dem geheimen Labor durchrennen, habe aber ein Problem: die fette Stahltür, wofür man eigentlich nen Schlüssel oder so braucht. Im geheimen Versteck bei Prypjat war ich nicht mehr, also fällt der Schlüssel flach. Aus einer Komplettlösung habe ich erfahren, das man diese Tür auch ohne Schlüssel öffnen kann. Die Gusskanone trage ich bei mir und hab auch schon mehrere Versuche gestartet, geht nix. Kann mir das vielleicht einer genauer erklären, in Bildern oder so...?

DANKE im Voraus

Frage gestellt am 31. August 2009 um 12:55 von stiefelriemen

2 Antworten

Schau mal bei youtube, da wirst du sicherlich fündig.

Antwort #1, 04. September 2009 um 00:05 von vile_things

ich hab ne methode:wirf einfach granaten aber du musst genau in die ritze links unten treffen.die granate rutscht hinter die tür und fliegt auf

Antwort #2, 20. Januar 2010 um 18:07 von Daxternator78

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)