Fatalis verjagen wie? (Monster Hunter Freedom)

Hi ich habe da mal eine frage und zwar mit welcher waffe wäre am besten für fatalis geeignet ich kämpfe als schütze mit der armbrust Titanenwerfer + gegen ihn doch es scheint das er immer stärker wird je verletzter er wird ein paar waffen vorschläge egal ob schütze oder klingenmeister wären gut.
Danke schon mal im vorraus.

Frage gestellt am 03. September 2009 um 15:27 von Einfachmalso1

3 Antworten

Bei VBerletzung werden die Wyvern/Drachen wütend, also steigert die Wut deren Statuswerte.

Titanenwerfer+ ist eine schwere Armbrust, ja?

Wahrscheinlich ist sie etwas zu langsam.
Um den JR5-Fatalis zu verjagen, muss man wirklich viel Munition in ihn hineinpumpen.
Ich habe das mit der leichten Armbrust "Insel der Götter" gut hinbekommen, die baut man aus einem UraltenStein.

Schau mal unter Tipps+Cheats, irgendwo dort habe ich einen Guide gescshrieben, wie man fatalis gut mit Armbrust machen kann.

Antwort #1, 03. September 2009 um 15:52 von gelöschter User

Habe den Artikel mal wiedergeunden:

...
Komplette Inventarliste zum Mitnehmen:
* 1-4 Kombibücher (alle vier)
* 10* MegaTrank
* 5* MegaSaft
* 1* Teleporter
* 9* CragS3
* 3* StreuS3
* 3* StreuS2
* 99* NormalS3
* 60* PierceS1 (ReserveMunition)
* 60-99* Kl. Knochenhülse
* 20-99* Gr.Knochenhülse
* 50* WyvernKlaue
* 10* Splitterfisch
* 10* BerstArowana
* 10* BombenArowana
* 1* KraftAmulett
* 1* KraftKralle
Waffe:
* Insel der Götter, ab Jägerrang 4 aus Uralter Stein.

Rüstung:
* Automatik-Aufspürer ist recht angenehm.
* Ich benutze zZ gerne die Kombination aus Totenschädel-S mit Knochenrüstungen-S für Schützen.

Küche:
* Gesegneter Wein mit Fleisch (Fleischkloß, DrachenHaupt/Schweif, Königstruthahn)

Kampf:
* Nach dem Eingangsvideo sofort Teleporter benutzen.
* CragS2 kombinieren und laden (BerstArowana mit Kl. Knochenhülse)
* Durch die Tür zum Gebiet 1 gehen und seitlich von der Tür vor die Wand stellen.
* R betätigen und Fatalis anvisieren und solange mit CragS2 beschießen, bis er zum Vorsprung kommt.
* Wenn Fatalis zum Flug ansetzt, sofort durch die Tür ins Lager gehen, denn jeder Angriff von ihm ist für einen Schützen tödlich. Die Waffe muss nicht abgelegt werden, nur das Visir ausschalten (R).
* Hier zahlt sich jetzt AutoAufspürer aus, denn man kann solange im Camp bleiben, bis Fatalis gelandet ist (nur kurz).
* Auf diese Weise ist man immer in der Nähe des rettenden Camps, man kann jederzeit schnell hineingehen um neu zu laden, Munition zu kombinieren und sich evtl. zu heilen.
* Fatalis wird immer vor dem Vorsprung sein und immer nur kurz fliegen. Auch wenn man eine andere der 4 Quests auswählt, wird er vor der Tür lauern und nicht in ein anderes Gebiet wechseln, wenn man nicht zulange weg ist.
* Die Zeit ist knapp!
* Man sollte in den 15 Minuten möglichst alles an CragS und StreuS auf Fatalis verschossen haben, sonst reicht der Schaden nicht aus, ihn zu vertreiben.
* Viel auf den Kopf schießen und andere empfindliche Zonen. Achtet darauf, wo und wann er bei Treffernzusammen zuckt und beschießt diese Stellen (z.B. Kopf, Unterbauch, Flügelansatz etc).
* Nachdem Crag und Streu verbraucht sind, soviel NormalS3 auf den Kopf schießen, wie möglich ist. i.d.R. sollte man es noch schaffen, 30-60 NormalS3 zu verschießen. NormalS3 hat den Vorteil, dass es Mehrfachtreffer verursacht.
* Immer auf Fatalis achten und sobald man erkennt, dass er hochfliegen will, sofort das Visir ausschalten (R) und durch die Tür zurückziehen.

Hinweis zum 50 Minuten-Fatalis Jägerrang_3:
Hat man den 15 Minuten JR5-Fatalis viermal so vertrieben, dann würde er bei der fünften Begegnung am Ende sterben. Wenn man stattdessen den JR3-50Minuten Fatalis auswählt, dann ist dieser fast genauso vorgeschädigt, wie der 15 MinutenFatalis. Allerdings hat er noch 20-30% mehr Lebensenergie, als der 15 MinutenFatalis, sodass die Munition evtl. nicht ausreichen wird. Hier wäre ein Kumpel/zweiter Charakter nützlich.

Antwort #2, 03. September 2009 um 16:06 von gelöschter User

Ja danke TREX PS2 und titanenwerfer + isr keine schwere armbrust es ist eine leichte aber trodtzdem danke.

Antwort #3, 03. September 2009 um 17:01 von Einfachmalso1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)