2 fragen (FF 14 - Realm Reborn)

Nr.1 is das für Psp raus

Nr.2 lohnt es sich zu kaufen

Frage gestellt am 06. September 2009 um 17:52 von Fatih31

8 Antworten

nein es kommt für ps3 raus und ich werds mir auf jeden fall kaufen

Antwort #1, 10. September 2009 um 15:18 von Riku20

so das spiel wird für ps3 raus kommen da mann das auch onliene spielt

Antwort #2, 18. September 2009 um 07:05 von cloud753

es lohnt sich ja

Antwort #3, 23. Oktober 2009 um 00:18 von Juinkakashi

Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?
@Juinkakashi: Du kannst gar net wissen ob es sich lohnt, da es erst im Dezember nächsten Jahres rauskommt, vieleicht sogar noch n Jahr später. Allerdings glaub ich nicht das es sich lohnt, da es kostenpflichtig ist, hol dir lieber FFXIII, das kommt etwas früher raus und hat wieder das alte Kampfsystem!

Und wer jez sagt: Die neuen Kmapsysteme sind viel cooler, muss ich wiedersprechen, da das ATB System das BESTE aller Rollenspiele überhaupt ist^^

Antwort #4, 08. November 2009 um 10:56 von summoner29

ATB ist rückständig und wurde damals nur erfunden, weil was anderes auf NES (Nintendo Entertainment System) technisch nicht möglich war. Schon zu Zeiten von FF9 waren andere Spiele diesem System weit voraus. Grandia als Beispiel.
Leider hat man bis FF12 nicht wirklich gemerkt das Rundenbasierte Systeme schlichtweg zu lahm ablaufen.

Antwort #5, 09. November 2009 um 14:32 von Zalunion

Das System aus I-X war viel beliebter und viel besser als das von XII. Und außerdem konnte man in I-X leichter ins Kampfsystem einsteigen als in XII.

Antwort #6, 12. November 2009 um 15:19 von summoner29

Wie man das Gambit-System nicht auf Anhieb verstehen kann ist mir bis heute ein Rätsel? Wenn das bei der Masse beliebter ist, bitte. Ich mag es nicht und dabei bleibts auch.

Antwort #7, 12. November 2009 um 16:33 von Zalunion

Das Gambit is doch voll langweilig: Du stellst die Sachen ein, die die Charas machen sollen und kannst dich dann zurücklehenn. Kurz: Keine TAKTIK!

Außerdem war die Story LAHM: Nur Politik! Die hätten mehr Story über die einzelenn Charas machen solen. Die hätten sich ein Besipiel an VII, oder X machen sollen! Da war wenigstens Tiefgang. Okay ich geb zu das was neues auch ganz nett ist. Aber wenn ich was neues will, hol ich mir LBP, WKC oder ein anderes Spiel, wie Disgaea. Klar, das jedes Spiel seine Schwächen hat, allerdings sind sehr viele dieser Schwächen in FFXII ode Cristal Chronicles.

Antwort #8, 19. November 2009 um 11:26 von summoner29

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

FF 14 - Realm Reborn

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn spieletipps meint: Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Artikel lesen
81
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)