Azure Lao-Shan Solo (MH Freedom 2)

Hallo! Ich habe vor kurzem einfach weil ich lustig drauf war wieder in die Hackfresse vom Aschenen Lao Shan Lung geschlagen. Mein Ziel war es, ihn zu toeten. Solo. Als Waffe hatte ich Ewige Spaltung, und ich habe eigentlich die ganze Zeit die daemonisierte Attacke da gemacht, sodass er eigentlich alle 10 Sekunden gezuckt hat. Alles lief prima, aber in der letzten Zone habe ich aus Uebersichtsproblem aber mal voll mit dem Dragonator danebengehauen, und ihn nicht mal beruehrt^^ Naja, am Ende ist er dann doch nicht gestorben. Meine Frage: Hat von euch jemand schon den Aschenen Lao Shan Solo getoetet? Wenn ja, wie? Welche Ruestung, Waffe? Oder soll ich bei der Ewigen Spaltung bleiben, aber mit dem Dragonator treffen? Als Ruessi hatte ich uebrigens, Standard, Akantor. Vielen Dank!

Frage gestellt am 08. September 2009 um 12:04 von Eumaios_Giorgi

2 Antworten

du amchst alles richtig bloß versuch nächstes mal mit dem draganator zu treffen

Antwort #1, 08. September 2009 um 19:45 von valle--

also der loa shan ist solo eogentlich einechtes leckerchen denn er ist ganz leichtzu machen
ewige spaltung ist perfekt gut wäre vielleicht noch eine rüstung mit hemmungslosigkeit+2
ich habe die akntor rüstung für solche fälle und sie mit bomben kraft hoch aufgemotzt
dann spreng ich ihn mit 10 großen fassbomben + sein hübsches gesicht weg anschließen etwas kraft oder megasaft und dann nicht auf den kopf sondern auf den schwanz ansatz dämonisieren denn die meisten wissen garnicht dass das seine empfindlichste stelle nach den schultern sind
und dann noch das übliche mit antidrachen bomben ,dragonator und mit der baliste auf die schulter platten zielen
wenn alles gut läuft brauchst du eigentlich nicht mal den dragonator denn er geht dann auch so zu boden
ich hab ihn so schon über 10 mal solo gekillt

tag valle-- lange nicht mehr gesehn was?

Antwort #2, 09. September 2009 um 11:50 von Serasskulus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom 2

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde.
84
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom 2 (Übersicht)