Waluigi (Super Mario 64)

Bei Spieletipps zu dem Spiel gibt es bei Bilder ein Bild wo eine Waluigimütze ist. Wie bekommt man Waluigi? Danke ihm vorraus.

Frage gestellt am 08. September 2009 um 21:27 von domo11

25 Antworten

Waluigi gibt es nicht. Es gibt nur ein paar Schwachmaten, die immer wieder irgendwelche gefälschten Bilder oder erlogene Geschichten über Waluigi in SM64DS präsentieren und versuchen, die Geschichten als wahr rüberzubringen. Es gibt auch Leute die ihn seit Jahren suchen und immer noch an ihn glauben. Es gibt hier jede Menge Fragen über Waluigi, wo die einen fadenscheinige Lügen über seine Existenz erzählen und andere mit Knallharten Beweisen dagegen argumentieren. Ich habe das Spiel schon oft gespielt und kann dir mit 100% Garantie Versprechen, das es in dem Spiel KEINEN Waluigi gibt.

Ich hoffe, du schließt dich diesen Waluigi-Fanatikern nicht an.

MfG
HollowLuigi

Antwort #1, 09. September 2009 um 11:22 von HollowLuigi

Garnicht, Waluigi ist ein gerücht das jemand in die welt gesetzt hat, bevor ich gekommen bin habe alle über den geredet, jetzt redet fast keiner mehr über ihn weil ich dashier geschrieben habe,es schließt vollkommen aus dass es Waluigi gibt:

1.Der AR Code der für Waluigi bestimmt wäre wenn es ihn gäbe lässt das Spiel hägen bleiben,folglich gibt es ihn nicht.

2.Es gibt so viele Anleitungen Waluigi freizuschalten,wie es natürlich auch ist,denken die Leute sich Waluigi methoden aus,damit ein paar tausend Leute sich scheiss viel mühe machen um Waluigi zu finden,und dann erst merken,das sie da wer verarscht.Ich kenne momentan 5 Waluigi methoden,alles so ein ausgedachter müll von leuten die grad nix zutun haben und deswegen einen Streich spielen wollen

3.Habt ihr schonmal gemerkt,das es kein einziges Video im Ganzen Internet gibt,in dem einer mit Waluigi spielt?is auch iwie Logisch,die meisten anleitungen sieht man in Videos,da zeigen sie immer was man alles machen soll,aber wie dann Waluigi freigeschaltet wird zeigt nie jemand.

4.schon gemerkt,das auf dem doofen purple Prizes Plakat in den Bildern Waluigi keine einzige Kante hat?völlig unmöglich,alle spieler sind da geeckt,das war das erste Spiel,das für den NDS erschienen ist,da hatte Nintendo niemals so gute Grafik,sogar die Spiele heute sind noch geeckt.Das is so einfach zu machen,man lässt mit dem AR code "Spieler Unsichtbar" den echten Charakter verschwinden,der schatten bleibt,man setzt ein Waluigi bild drauf und die leute bemerken nix.


also,ich find das echt doof,das ich die ganzen dinge immer wieder aufzählen muss,einmal is mir son typ gekommen,der hat gedacht,der himmel in Bowsers Luftschloss würde mit Waluigi zusammenhängen,weil er lila ist.

5.ihr habt vieleicht schon bemerkt,das manchmal irgendein idiot eine frage schreibt,die keine frage ist; ich beziehe das jetzt auf die frage,das einer mal geschrieben hat,er hätte waluigi freigeschaltet und die anleitungen hätten gewirkt,ja klar,so viele leute sind zu der frage gerannt,der idiot hat nie mehr geantwortet,wenn es waluigi gäbe,hätte schon längst einer auf der welt ihn gefunden,und eine brauchbare anleitung geschriebn (ich brauch euch wohl nicht zu sagen das die welt sehr groß ist und millionen leute das spiel spielen)

Zum Action Replay: das AR ist eine illegale Produktion die (wie schon beim Start angezeigt) nicht von Nintendo hergestellt oder lizensiert ist, sie wird nur legal verkauft. Wenn Nintendo das AR nicht hergestellt hat, dann heisst das kurz, sollte man Waluigi mit den AR freischalten können dann wäre es dem Spieler auch möglich Waluigi im normalen Spielverlauf freizuschalten. Aber wie gesagt, es gibt den Code für Waluigi nicht (Siehe Beweis Nr. 1)

Antwort #2, 09. September 2009 um 11:27 von Supermariomaster

@Hollow Luigi: ich denke mal dass ich mich zu den Gegenargument- Leuten Dazuzählen darf xD

Antwort #3, 09. September 2009 um 11:29 von Supermariomaster

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
An Supermariomaster: Dazuzählen? Du bist der HÄUPTLING der Gegenargumentierer, Supermariomaster!

MfG
Dein Untergebener HollowLuigi

Antwort #4, 09. September 2009 um 11:44 von HollowLuigi

Ich habe noch ein Argument,dass es Waluigi nicht geben kann:
Wenn es ihn geben würde,dann gäb es ja auch eine Tür für ihn,
oder?Aber es gibt keine!Die einzige Tür,die noch frei wäre,
ist die mit dem Stern, was irgend was mit den Silberhasen zu
tun hat.Wenn es ihn also geben würde,müsste er irgendwo
im Türraum stehen.Und dafür,wie es ja schon Supermario-
master gesagt hat, gibt es zu viele Gegenargumente.

LG motte1998

Antwort #5, 09. September 2009 um 12:14 von motte1998

Ja, ganz genau.
Ich schliesse meine Meinung der Antworten an.
Ich meine wie kann man eigentlich an Waluigi glauben?
Hat ihn je jemand freigeschaltet?
Es könnte jetzt auch irgendein Verrückter sagen: Hey Leute, wusstet ihr dass man Knochentrocken im Spiel Super Mario 64 freischalten kann?
Es gibt bereits SOOOOOOO viele Waluigi-Fragen und es nervt echt Permanent dass gleiche schreiben zu müssen. Selbst die Fragesteller verschwenden ihre Zeit. Wie kommt man auf die Idee an Waluigi zu glauben?
An welchen (schlecht erfundenen) Theorien glaubt man eigentlich?

Dass es mal ALLE sehen:
WALUIGI GIBT ES IM SPIEL SUPER MARIO 64 NICHT!

Antwort #6, 09. September 2009 um 12:42 von gelöschter User

Salut,
Aufklärungsarbeit. Dann gebe ich mal meinen Kommentar dazu ab. Zunächst einmal stellen wir uns die Frage: Was ist Aufklärung?
Ich beginne mit einer These, dass die Aufklärung der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit ist. Unter Unmündigkeit ist „das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen“ zu verstehen. Selbst verschuldet bedeutet, dass man zwar genug Verstand hat, um selbst zu denken, es sich aber nicht traut. Darum: „Sapere aude“ – wage, zu wissen.
Es ist einfach bequem, unmündig zu sein. Beispiele: Wenn andere für einen denken und handeln, so muss man sich ja nicht selbst bemühen; „Ich habe nicht nötig zu denken, wenn ich nur bezahlen kann“. Außerdem halten viele Menschen den Schritt zur Mündigkeit außerdem für gefährlich. Die Vormünder haben ihr „Hausvieh“ erst einmal gelehrt, brav das zu tun, was man ihnen sagt. Dann zeigen sie ihnen, dass es sehr gefährlich sei, wenn sie versuchen würden, eigene Entscheidungen zu treffen. Doch dies sei gar nicht so gefährlich, man würde durch einige Fehlversuche wohl schon lernen, eigenständig zu handeln, doch schon ein Beispiel eines fehlgeschlagenen Versuches, selbst zu denken, schrecke von allen weiteren Versuchen ab.
Neue These: Es ist für jeden Menschen schwer, „sich aus der ihm beinahe zur Natur gewordenen Unmündigkeit heraus zu arbeiten“. Diese Unmündigkeit ist sogar liebgewonnen worden und ist und die Fähigkeit zur Selbstständigkeit wahrhaftig verloren gegangen, weil man sie nie genutzt hat. Die „Satzungen und Formeln“, also die Gesetze und Sitten, die „mechanischen Werkzeuge eines vernünftigen Gebrauchs oder vielmehr Missbrauchs seiner [der jedes einzelnen Menschen] Naturgaben“, die Fußschellen einer ewigen Unmündigkeit sind. Die Satzungen und Formeln binden uns also an diese Unmündigkeit. Selbst wenn die Menschen diese Fesseln abwerfen würden, wären sie noch nicht richtig selbstständig weil sie nicht gewöhnt sind selbstständig zu sein. Das ist der Grund, warum es so wenige Menschen gibt, die es geschafft haben, sich aus der Unmündigkeit zu befreien.
Dieses Wissen, dass es gilt, sich aus dieser Unmündigkeit zu befreien und befreien zu können, ist also die Aufklärung. Und für diese Aufklärung brauche es nichts weiter als Freiheit. Freiheit ist von der eigenen Vernunft „öffentlichen Gebrauch“ zu machen. Öffentlicher Gebrauch der Vernunft ist, wenn ein Gelehrter vor dem ganzen Publikum der Leserwelt seine Vernunft gebraucht.
Nun sind wir alle aufgeklärt worden.
Gehabet Euch wohl meine Freunde.
Hochachtungsvoll, Uwe

Antwort #7, 09. September 2009 um 13:32 von uweudoriedel

Hi Leute,
also, ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber, danke Uwe, ich bin jetzt Aufgeklärt. So und jetzt zu der eigendlichen Frage: Nein, es gibt KEIN Waluigi, und langsam steht es mir auch bis ganz oben, immer dieselben Fragen zu beantworten. Das hier ist kein "Was wäre wenn-" und "Vielleicht ist es Möglich dass,-" Forum. Hier sollten eigendlich nur Fragen zu Spielefakten hingeschrieben werden, und nicht nur wage vermutungen, von wegen "es könnte ja sein, dass es zu den Offiziellen Charaktern noch andere gibt". Das ist großer Unfug. Wir haben es hier nämlich mit dem sogenannten "Nacharmungseffekt" zu tun (z.B. einer gähnt, alle anderen gähnen auch).
Denn in diesem Fall, hat einer mit dem Waluigi-Müll angefangen, und alle taten es ihm nach. Und ihr seht ja was daraus geworden ist, ein Massen-Mysterie-Fall, der fast in allen Spiele-Foren herumspukt.
Also stoppt die Ausbreitung von dem Waluigi-Fall und löscht ihn schließlich, so wie einen Virus, aus.
Vielleicht klang das eben ein bissien Metaphorisch, deshalb noch eine Zusammenfassung, für die mit Verständnisproblemen:
Nein, es gibt kein Waluigi. Hört auf Fragen über ihn zu stellen, damit sich der Waluigi-Virus nicht weiter ausbreitet.
So, genug der Rede. Ich hoffe auch ich konnte euch ein Aufklären.

LG chrisiwas

PS: Wie du wahrscheinlich aus meinem Aufsatz erschließen konntest, bin ich genau wie du, HollowLuigi, der Meinung, dass Waluigi NICHT in diesem Spiel exisiert.

Antwort #8, 09. September 2009 um 14:17 von gelöschter User

@ Uwe & christiwas: Gebe euch Recht

@ motte1998: In der Tür könnte theoretisch nachdem man den Stern hat noch Waluigi dahinter sein. Warum gibt es Silberhasen aber keine Goldhasen? (Nicht das ich an Waluigi glaube, aber es wäre spieletechnisch und theroretisch möglich)

@ Kingsyoshi: Gibt es wirklich eine Yu-Gi-Oh Karte mit Yoshi drauf? (Ich hab die mal gesammelt)

Antwort #9, 09. September 2009 um 14:23 von gelöschter User

Also es heisst eigentlich kingyoshi, und daraus kann man vermuten das ich ein Yoshi-Fan bin. Bin ich auch.
Natürlich gibt es keine Yu-Gi-Oh-Karte mit einem Yoshi aber da ich auch ein Yu-Gi-Oh-Fan bin dachte ich das diese Kombination okay wäre.

Nun zur Frage: Okay durch Uwe`s Aufsatz zum Thema Aufklärung nehme ich an das damit gemeint ist falls man an Waluigi glaubt das man das auch äussern kann. Klar es ist mutig etwas zu gestehen was man tut und die anderen schlecht finden. Aber was chriswas geschrieben hat stimmt doch auch. Ich habe es vorher bereits als Beispiel erwähnt das man auch eine Geschichte über Knochentrocken erfinden kann oder so aber das ist doch nur BLöDSINN!

Antwort #10, 09. September 2009 um 15:00 von gelöschter User

@ kingyoshi War nur mal neugierig.

P.S Habe mal an Waluigi geglaubt glaube aber jetzt nicht mehr daran.

Antwort #11, 09. September 2009 um 14:58 von gelöschter User

Ja ja ist schon klar.
Sag mal, shyguy-Fan, warum hast du eigentlich an Waluigi geglaubt?
Und: Warum hast du dann aufgehört?
Ach ja und noch was: Ich habe verstanden dass du nicht mehr an Waluigi glaubst. Aber ich nehme an dass man Silberhasen und nicht Goldhasen genommen hat weil sie sich den Hasen von Wario besser unterscheiden.

Antwort #12, 09. September 2009 um 15:12 von gelöschter User

also ich hab auch einmal an waluigi geglaubt aber dann hab ich überall gegoogelt und da stand am häufigsten dass es ihn nicht gibt

achja und einmal stand irgendwo dass die ganze sache mit waluigi nur ein aprilscherz war der 2005 auf der welt gesetz wurde

Antwort #13, 09. September 2009 um 15:49 von duesberg-mafia

leute ich bin stolz auf euch :D ich glaube jetzt glaubt hier niemand mehr an waluigi^^ oh und, hollow luigi: lol thx^^ vieleichtsollte ich ne gruppe aufmachen die den leuten beibringen dass waluigi schwachsinn ist xD

Antwort #14, 09. September 2009 um 16:50 von Supermariomaster

Na dann, viel Spass ^^
Wenn es ein Aprilscherz der im Jahr 2005 stattgefunden hat warum glaubt man immer noch an ihm obwohl das 4 Jahre her ist?
Ach und: wenn es ihn geben WüRDE dann braucht man ihn doch gar nicht für die einzelnen Missionen. Damit meine ich das man es auch ohne ihn schaffen würde die 150 Sterne zu bekommen.

Antwort #15, 09. September 2009 um 17:37 von gelöschter User

schon klar aber das wäre schon iwie geil mit noch nem spieler, das bedeutet ja neue spieleerfahrungen, ich ken das spiel inzwischen auswendig, ich würd mich echt freun wenn es noch ne herausforderung zu bestehen gäbe die sogar für mich zu schwer wäre xD aber tatsache ist die gibt es nicht, was zwar schade aber wahr ist!

Antwort #16, 09. September 2009 um 17:58 von Supermariomaster

Ja das stimmt.
Deswegen habe ich früher mal die Frage "Nach dem Spiel" gestellt.
Aber ich habe nach dem Spiel auch neue Sachen und kleine Ticks gefunden. Ich nenn mal ein Beispiel:
Wenn man mit Mario spielt und auf Peachs Schlossdach geht dann kann man mal die Flügel-Kappe holen und dann vom Dach springen. Wenn man während dem Absturz den B-Knopf hält gleitet man runter und man kann auch längere Distanzen runter gleiten. Ich habe es so mal ausprobiert: Geh an den Schlossdach und dann dort wo der Wasserfall ist. Es gibt eine kleinen Hügel am Dach. Wenn man mit der Flügelkappe dort springt dann kann man bis auf die gegenüberliegende Seite gleiten (Dort wartet auch immer Marios Hase). Wenn man es ohne Kappe machen würde, würde man ins Wasser fliegen.
Okay die Anleitung ist ein bisschen schwer aber man MUSS es ja nicht tun.

Antwort #17, 09. September 2009 um 18:15 von gelöschter User

kenn ich beides schon^^ ich kenn jeden trick den es gibt, dazu jeden glich^^ aber gliches helfen eigentlich nur weiter wenn man dadurch eine mission leichter erledigt, aber da schon alle erledigt sind, naja, ich fänds wirklich cool wenn nintendo mal ein richtig ewiges SM64 DS machen würde, bei dem man denkt, das spiel wäre mit 150 sternen schon zu ende, aber man kann nochmal ne andere welt erreichen auf der man nohmal 150 sterne sammeln muss, und wenn man da auch geschafft hat denkt man garantiert dass man das spiel durchhat, aber man hat es nicht durch, sondern muss nochmal eine welt mit 300 sternen durchschaffen, und wenn man das dann geschafft hat, kann man eine welt erreichen wo 10 superschwere missionen auf einen warten, ich meine so richtig schwer, so dass ich einen tag lang daran hocken kann xDwenn man diese dann durchhat wartet noch Ein einziger stern, der so richtig arg schwer ist, in einem level in dem du Waluigi freischalten kannst, und mit Waluigi musst du zum 4 Mal Bowser bvesiegen um nochmal eine Welt mit 1000 sternen erledigen musst, dann ist das spiel vorbei...maaan, wär das geil für mich...WOOW ^^

Antwort #18, 09. September 2009 um 20:57 von Supermariomaster

Schade, ich war 6 Wochen im Urlaub, dann hatte ch mal wieder geschaut und keine Waluigi Frage gesehen, ein wirklich tolles Gefühl zu glauben das dieses Gerücht von der Seite hier verschwunden ist. Jetzt komme ich wieder und sehe eine Waluigi Frage, nun zur Antwort.

Nein e gibt keinen Waluigi, den absoluten und unwiderlegbaren Beweis hatte ich schon vor vielen Monaten trotzig vorm WFT behauptet, und dann wurde mir auch mal von nem gewissen User hier, der sich an dieser Frage beteiligt hat, unterstellt das ich sie geklaut hätte, während ich die schon rund nen Monat früher als er immer wieder in jeder Frage aufzähle, jetzt gibt er sie immer wieder in abgewandelter Form an.

So, und jetzt ein Trommelwirbel bitte...

3...

2...

1...


Mn kann ihn sich nicht erhacken weil es keine einzige Datei oder Code von ihm gibt. Man kann auf kinen Waluigi zugreifen oder ih verändern, also gibt es ihn nicht!


mfg wormkiller22

Antwort #19, 10. September 2009 um 13:10 von gelöschter User

das sagte ich bereits in meinem wie ihn wohl schon jeder kennt anti Waluigi aufsatz^^ den könnt ihr oben sehen, gleich der erste beweis.

Antwort #20, 10. September 2009 um 16:16 von Supermariomaster

Was meinst du jetzt bitte?

Antwort #21, 10. September 2009 um 17:49 von gelöschter User

1.Der AR Code der für Waluigi bestimmt wäre wenn es ihn gäbe lässt das Spiel hägen bleiben,folglich gibt es ihn nicht. <---

soll bedeuten was du gesagt hast!

Antwort #22, 10. September 2009 um 20:16 von Supermariomaster

Du vergleichst einen AR Code mit den Dten im kompletten Spiel? Klar mit dem AR kann man viel machen aber kein Spiel umschreiben, zum Beispiel einen EGO Shooter draus baseln, ich habe zwar eine kleine Veränderung, aber eine drastische Veränderung. (Nicht das man mich jetzt falsch versteht, nicht ich habe den Fakt mit dem AR verändert...)

Antwort #23, 10. September 2009 um 20:21 von gelöschter User

23 Antworten und keiner hat geschrieben, das es Waluigi gibt!
Jungs, wir sind auf dem richtigen Weg! Ich bedanke mich bei allen, die sich Waluigi nie zugewandt oder sich ihm wieder abgewandt haben. Danke, das ihr unermüdlich schreibt, das es Waluigi nicht gibt. Weiter so, und der Waluigi-Virus ist bald vernichtet!

MfG
der erfreute HollowLuigi

P.s. Ich Danke euch, euch, die ihr die Wahrheit seht!

Antwort #24, 11. September 2009 um 10:30 von HollowLuigi

Ein Code fürt zu einer Datei im spiel, da diese Datei nicht exstsitiert gibt es auch keinen code für sie. und übrigens heißt es eigentlich nur "Code" und nicht "AR Code" der begriff kommt warscheinlich weil manche leute einfach keine ahnung von spielsystemen haben und denken es wäre eine art Gemheimcode für das Schummelmodul damit ein bestimmter effekt erzielt wird.
jedenfalls, naja, es ist möglich das ganze spiel zu einem völlig neuen Super Mario 64 DS umzuprogrammiern, nur mit AR aber dazu müsste man schon ein riesiges genie sein. aber ja, ego shooter würden nicht gehen da keinewaffe in dem spiel einprogrammiert ist und es nicht möglich ist ohne bestimmte programme neue objekte einzufügen.

Antwort #25, 11. September 2009 um 10:56 von Supermariomaster

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)