habe ein problem mit den tempel dojse oder so (FF X)

komme nicht bei den ersten wen man die zwei sperioden habe ich gemacht da kommt ein gröseres raum und dort henge ich habe schon die tür auf gekrigt aber da ist auf den boden strom keine ahnung was ich machen soll

bitte helfe

Frage gestellt am 16. September 2009 um 16:30 von vaan999888

4 Antworten

du musst in den sphäroidenträger einen sphäroiden (oder2, weiß nicht mehr genau) stecken und ihn dann in den "stromboden" schieben, er fällt dann rein und bildet eine brücke über die du auf die andere seite springen kannst, um weiterzukommen musst du nähmlich alle zeichen des yevon symbols am boden zum leuchten bringen indem du in alle stellen in die die "linie" führt, einen sphäroiden steckst

Antwort #1, 16. September 2009 um 16:36 von _GantZ_

sind zwei die du in den altar stecken musst^^

Antwort #2, 16. September 2009 um 17:06 von Yuna09

das hat mir garnicht geholfen

Antwort #3, 16. September 2009 um 20:09 von vaan999888

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
:D:D ok, dann MUSS dashier helfen
wenn nicht, dann frag ich mich wie du bis dahin gekommen bist..:D

Antwort #4, 16. September 2009 um 20:43 von _GantZ_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)