wichtige frage(naja nicht sooo wichtig) (Lost Odyssey)

hallo liebe Leute! soll ich mir lieber lost odyssey,oder the last remnant kaufen! danke für die Aufmerksamkeit

Frage gestellt am 22. September 2009 um 17:25 von spiele-freak

7 Antworten

Hallo Spiele-Freak

Zu Lost Odyssey:

Lost Odyssey ist ein sehr gutes Rollenspiel mit Suchtigkeitsfaktor. Das Spiel ist zwar schon 2 Jahre alt, hat aber dafür trotzdem eine bombastische Grafik das sogar neue Spiele um weiten schlägt. Gemacht wurde das Spiel vom FF-macher Hironobu Sakaguchi, Ansich unterscheidet sich Lost Odyssey wenig von FF. Das Kampfsys. ist ähnlich. Es gibt Elementarzauber, Statuszauber und, und, und... Fähigkeiten sind natürlich mit dabei. Im Kampf steuert man bis zu 5 Charaktere, wobei das Spiel anfangs in keiner weiße leicht ist.
Noch ein Wort zur Story. 4 Unsterbliche (Kaim, Seth, Köningin Ming und Kaim´s Frau Shara) die versuchen ihre verlorenen Erinnerungen wiederzuerlangen. Natürlich gibt es auch Gefühlsreiche Szenen zum Beispiel als die Unsterbliche Seth ihren Sohn im Greisalter wiederbegegnet, als Kaim seine Tochter wiederfindet...
Verpackt in 4 DVD´s wobei man doch nur ca. 60 std spielt.

Pro: Geniale Grafik, Super Story, cooles Kampfsys.

Manko: Einigermasen lange Ladezeiten, für 4 DVD´s recht kurze Spielzeit, Anfangspose wenn Kampf startet.

Antwort #1, 23. September 2009 um 20:05 von Erzfeind

Zu The Last Remnant

Produziert von Square Enix ist TLR ebenfalls ein gelungenes Rollenspiel. Sehr schnell entwickelt man auch da ein Suchtpotential, wobei dieses Spiel durch seine strategieschen überlegungen im Kampf glänzt. Sehr umfangreiche Charakterentwicklung durch ausgeglückeltes Fähigkeitensys. Rush (Hauptcharakter) kann jede Fähigkeit des Spiels erlernen, und das Reportuar ist verdammt riesig! Elementar, Fluch, Status und Fernmagie -Zauber, Einhand, Zweihand, Schild + einhand, Doppeleinhand Fähigkeiten. Bei diesem Spiel wurde in sachen Kampfsys. nichts ausgelassen. Der Hacken: Man steuert die Charaktere in Gruppen, d. h. man erstellt eine Gruppe mit max. (glaub jetzt) 5 Personen (max. Gruppen sind glaub ich auch 5 (wobei man max. nur 20 Charaktere zur Verteilung frei hat)) Bsp. max. 20 personen zur Auswahl 6 Gruppenanfürer (Hauptcharaktere) und 14 Söldner: Gruppe 1 mit 2 Anführer und 3 Söldner, Gruppe 2 mit 1 Anfürer und 4 Söldner usw...
Ausrüsten kann man nur Rush, die restlichen Hauptcharas pimpen ihre Waffen mit Items die man ua. im Kampf bekommt.
Nochmal kurz zum Kampfsys. Man kann die Fähgkeiten und Zauber nicht direkt anwählen (!) diese werden in Gruppenkommandos ausgelöst. Wenn man denn dreh jedoch, mal raus hat, ist dieses Spiel ein Traum, dadurch man nicht einfach drauf losschlagen kann, sondern taktisch und strategiesch handeln muss. Dabei kann mal passieren das man schon 5 min braucht bis man die richtigen Aktionen für eine Runde durchdacht hat.
Zur Story: Rush Sykes und seine Schwester sind Kinder der bekanntesten Wissenschaftler der Welt, die die Remnants (dt. Artefakt) untersuchen. Die Remnants sind starke Waffen und Magiestücke die gewaltige Kraft entfesseln. Rush´s Schwester wird am Anfang veschleppt und es gilt sie wiederzufinden. Dabei Stöst man auf David, eine Art König* einer Stadt (*mir fällt der richtige begriff im mom nicht ein) und seine Generäle.
Aufjedenfall ein Spieletipp, wobei ich ersteinmal dazu Rate das Spiel vorher sich irgendwo zu leihen, dadurch das Kampfsystem nicht jedermanns Sache ist.

Pro: Ebenfalls sehr gute Detailreiche Grafik (wobei die bei LO fast besser ist), keine Zufallskämpfe - Gegner sind im Gelände sichtbar und müssen "eingekreist" werden, vielfältige Charakterentwicklung, Sehr gutes einzigartiges Kampfsystem...

Manko: Verdammt lange Ladezeiten bei betretten einer Stadt, Wohnung ect. (bis zu 1min 30 sek) deshalb sollte das Spiel auf die Festplatte gespeichert werden, Kampfsystem ist Gewöhnungsbedürftig, bischen zu viele Items zum Aufrüsten der Waffen, Rüstungen. ACHTUNG FRUSTFAKTOR HOCH!

Hoffe ich konnte dir helfen :-Þ
Werd jetzt wieder einmal TLR zocken gehen ;-)

Mit freundlichen Grüßen
Erzfeind

PS. habe die Beiträge trennen müssen die sie über 3000 Zeichen hat ;-)

Antwort #2, 23. September 2009 um 20:06 von Erzfeind

WOW! danke für die antwort(en) :)

Antwort #3, 24. September 2009 um 09:23 von spiele-freak

Keine Ursache ;-)

Achja TLR wird auf 2 DVD´s verpackt - ungefähr 60 - 8 spielstunden

Antwort #4, 24. September 2009 um 12:07 von Erzfeind

wie jetzt? "the last remnant" sind 2 CDs und dauert ca.60 Std. "lost odyssey" hat vier sind aber auch nur ca.60?

Antwort #5, 24. September 2009 um 14:46 von spiele-freak

Ich weiß, klingt komisch, ist aber so.

Gut wenns dir "nur" um durchspielen geht, bist du bei TLR in 30 - 40 stunden auch durch, wenn du aber alles erkunden, die besten Items usw. haben willst spielst du schon etwas länger.

Kann mir nur vorstellen das die grafik einiges an speicher bei LO braucht - Und die ist ein echter Wahnsinn ;-)

Antwort #6, 24. September 2009 um 16:09 von Erzfeind

nee,bei mir gehts nie "nur" ums durchspielen!.ich meine z.B bei gta 4 brauchte ich 59.std!.nur weil ich immer zwischendurch Blödsinn gemacht hab !

Antwort #7, 24. September 2009 um 17:01 von spiele-freak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost Odyssey

Lost Odyssey

Lost Odyssey spieletipps meint: Atmosphärisches Rollenspiel mit grandioser Geschichte. Die technischen Mängel werden dabei glatt übersehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Odyssey (Übersicht)