Sims 2 - Sims 3 (Sims 3)

Was ist der unterschied zwischen den beiden? Welches ist besser? Und Warum?

Frage gestellt am 26. September 2009 um 19:53 von superL

5 Antworten

bei sims3 kann man viel mehr muster und outfits wählen
den charakter besser bestimmen
und viel mehr
aber es hat sich bei sims3 viel an der grafik und dem aussehn der sims geändert
bei sims2 hat man zwar viele erweiterungs päcks um viele möbel und outfits zu bekommen aber dafür muss ma immer stunden warten bis der sim z.B. auf ein andres grundstück gefahren ist.
das problem ist bei sims 3 nicht.
ich würde mir lieber sims3 holen(hab es aber schon) *hihi*
v.g. kreativi

Antwort #1, 26. September 2009 um 20:15 von Kreativi

Also an sich gibt es bei Sims 3 mehr Freiheiten. Allerdings keine Haustiere (:'() und als Instrument nur ne Gitarre. Ansonsten ist eigentlich alles verbessert (bis auf den Preis ;)).

Antwort #2, 26. September 2009 um 20:56 von forgedelver

also mehr outfits gibt schonmal gar net. Man hat ehrlich gesagt voll wenig auswahl. Aber wenn man jetzt immernovh nicht weiß, was der unterschied ist, kriegt man echt gar nix mit, ums mal vorsichtig auszudrücken. LEUTE ES GIBT AUCH NOCH GOOGLE!

Antwort #3, 26. September 2009 um 22:08 von Klein-A

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Ich finde Sims 3 auch viel besser.
Der Nachteil ist, du hast keine Haustiere mehr (gibt es bestimmt aber i.wann als Erweiterungspack) und nicht mehr viele Outfits. Wenn du dir das Spiel kaufst kriegst du 1000 oder 2000 (keine Ahnung mehr XD) Punkte dazu. Damit kannst du dich dann auf einer Internet seite anmelden und dann kannst du dir Möbel, Outfits, Häuser u.s.w runterladen. Kostenlos.
Wenn du dir ein Kind erstellst, hat es viel Auswirkung darauf, was du machst. Wenn du erwachsen bist, hat dein Sim sich nämlich von Charakter nicht viel verändert. Du kannst in jede Kariere einschlagen, die du willst. Ob es Musik, Politik, Sport oder Militär ist. Alles ist dabei.
Diesmal muss man sich aber hocharbeiten. Mach fängt nicht sofort als Profisporlter an. Ich hab meinen schonmal in die Meisterschaft gespielt. Dafür muss man viel Zeit fürs Trainieren opfern, aber du hast ein gutes Ergebnis.
Die Sims machen realistische Bewegungen.
Ich schätze mal du hast genug erfahren. Viel Spaß. ;-)

Antwort #4, 01. Oktober 2009 um 19:53 von Erdbeere_97

also, man kriegt 1000 punkte. und das mit dem beruf: man hat sich schon immer hocharbeiten müssen

Antwort #5, 01. Oktober 2009 um 20:12 von Klein-A

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)