Fürst Ferdinant (Overlord Raising Hell)

Ich muss jetzt im Unterwelt vom Himmelsspitze, einen Stein ins Turm bringen, aber das Problem ist Fürst Ferdinant und seine Freunde killen den Stein immer wieder. Das ist wenn ich die Frauen vom Schloss ins Turm transportiert habe, und das nach den Pflanzen mähen, falls ihr euch nicht sicher seid^^

Kann man hier einen Tipp geben oder so?

Danke im Vorraus ^^

Frage gestellt am 30. September 2009 um 21:08 von Crossking11

5 Antworten

Diese Stelle ist ohne die richtige Vorbereitung extrem schwer!
Zuerst solltest du dir bei den Zwergen den Arcanium-Schmelzofen besorgen.
Dann schmiedest du eine Rüstung mit 1000 braunen Schergen und ein Schwert mit 125 grünen und 375 braunen Schergen.
Dies ist meiner Meinung nach die ideale Kombination aus Schlagkraft und Verteidigung.
Zusätzlich schmiedest du dann noch einen Helm mit 2000 Schergen.
Um an die riesige Menge von Lebensenergie zu kommen, solltest du dir vorher noch den Harvester-Helm (Erntehelm) schmieden.
die Gussform für diesen Helm kannst du in der Unterwelt von Himmelsspitze finden. Wenn du diesen Helm trägst, bekommst du immer die doppelte Menge der erbeuteten Lebensenergie.
Geh dann mit diesem Helm in die Arena deines Turms und töte ein paar fette Käfer. du bekommst so pro Käfer 6 Einheiten Lebensenergie!
Setze einfach einen Sammelpunkt mit ein paar blauen, braunen und roten Schergen und locke die Käfer dann immer einzeln oder in kleinen Gruppen an. Sobald die roten Schergen eine Feuersalve auf die Käfer abgefeuert haben, ziehst du deine Schergen ein Stück weiter weg von ihnen.
Das wiederholst du solange, bis du alle Käfer vernichtest hast.
Wenn du später die besten Ausrüstungsgegenstände besitzt, dann kannst du die Käfer auch mit deinem Overlord anlocken und mitkämpfen.
Um an viel Gold zu kommen, machst du am besten folgendes:
Geh zum Eingang des Schlosses in Himmelsspitze, wo du auch Fürst Ferdinant besiegt hast.
Erschaffe nun ein paar Schergen und betrete das Schloss.
Hier findest du außer ein paar Käfern jede Menge Holztruhen, in denen sich viel Gold befindet. Lauf jetzt immer links die Räume entlang und plündere dabei alle Truhen und Vasen. Nach einer Weile kommst du wieder am Ausgangspunkt an.
Geh dann einfach wieder nach draußen und betritt das Schloss erneut.
auf diese weise bekommst du jede Menge Ca$h!

Antwort #1, 01. Oktober 2009 um 12:57 von bindje

Den Rest schreibe ich dir heute Abend!

mfg bindje

Antwort #2, 01. Oktober 2009 um 12:59 von bindje

Danke viel mals
du bist ein netter^^


du hast ja fast einen Roman geschrieben xD

Antwort #3, 01. Oktober 2009 um 19:03 von Crossking11

Nachdem du dich ordentlich gestärkt hast, gehst du zum letzten Speicherpunkt in der Unterwelt von Himmelsspitze.
Das ist der Speicherpunkt in dem Haus, wo du die vielen Frauen zum Turmportal schleppen musstest.
Erschaffe nun 10 blaue, 15 rote, 15 braune und 10 grüne Schergen.
Lauf dann mit deinen Schergen ein Stück die große Treppe hinunter, die auf das großflächige Gebiet führt. Von hier aus lockst du die dortigen Gegner einzeln zu dir und vernichtest sie. Zerstöre jetzt aber noch nicht die zerbrechlichen Gegenstände, die sich hier überall befinden. Lauf nun mit deinen Schergen nach links zu dem tragbaren Holzknüppel und dem Unterwelt-Stein.
Nimm jetzt den Knüppel mit, aber lass den Stein noch liegen.
Wenn deine Schergen den Knüppel eine kleine Strecke getragen haben, taucht ein übler Gegner (der Sensenman) mit seiner Truppe auf und gibt ein kostenloses Hardrock-Konzert. Danach musst du ihn und seine Kumpels umlegen! Ruf deine Schergen mit der Kreistaste zurück und versuch dann mit der oben beschrieben Taktik einige Dämonen anzulocken und zu erledigen. Achte aber darauf, dass du dem Sensenman nicht zu nahe kommst.
Du solltest jetzt schon über den dritten Schergenzauber verfügen.
Diesen müsstest du bei den Zwergen finden. Aktiviere jetzt den Schergenzauber und attackiere den Sensenman mit den Schergen und deinem Overlord. Mit dem Zauber und der oben beschriebenen Ausrüstung, solltest du keine größeren Probleme haben ihn zu erledigen. Vergiss nicht, dass du den Zauber mit einem erneuten Drücken auf Viereck wieder unterbrechen kannst, sobald du ihn nicht mehr dringend benötigst. Dadurch sparst du wichtiges Mana.
Danach stockst du deine Schergen wieder auf und plünderst die zerbrechlichen Gegenstände.
Lass deine Schergen dann den Holzknüppel an dem Drehschalter anbringen, damit du auf die nächste Treppe gelangen kannst.
Lauf jetzt mit deinen Schergen die Treppe hoch und vernichte dort die Dämonen. Hier findest du wieder einige Sachen zum Plündern.
Betätige aber auf keinen Fall den Steinschalter am Ende des Weges.
Lauf jetzt zurück zu dem Unterwelt-Stein und nimm ihn mit nach oben zu dem Steinschalter. Ruf deine Schergen jetzt mit der Kreistaste zusammen und aktiviere dann den Steinschalter. - Jetzt bricht die Hölle los!
Die Dämonen greifen nicht den Stein an, sondern nur dich und deine Schergen. Die Anzahl der Dämonen erneuert sich ständig. Es hat also keinen Sinn zu kämpfen.
Stattdessen rennst du mit deinen Schergen zurück zu dem großflächigen Gebiet und dann wieder zurück zum Stein.
Wenn du alles richtig gemacht hast, entkommst du so den Dämonen.
Schnapp dir jetzt den Stein und lauf über die Brücke zu Fürst Ferdinant und seinen Mönchen. Aktiviere noch einmal den Schergenzauber und vernichte alle Gegner. Danach bringst du den Stein zum Turmportal.

Antwort #4, 01. Oktober 2009 um 19:28 von bindje

Keine Ursache.
Das habe ich gern gemacht.

Viele Grüße bindje.

Antwort #5, 01. Oktober 2009 um 19:37 von bindje

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Overlord - Raising Hell

Overlord Raising Hell

Overlord - Raising Hell spieletipps meint: Typisches Addon zu einem untypischen Spiel: Die aufgebohrte Erweiterung setzt dem schwarzhumorigen Fantasy-Spektakel noch einen drauf. Artikel lesen
82
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

Auf Reddit startete der Creative Director von PlayerUnknown's Battlegrounds vor Kurzem ein kleine Frage-Antwort-Runde. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overlord Raising Hell (Übersicht)