Leistungsproblem mit Oblivion (Oblivion)

Viele "Hardwareexperten" sagen, dass Oblivion mit einem 3 GHZ Prozessor, 1024 MB RAM und einer nVidia geForce 7series auch mit hohen Qualitätseinstellungen flüssig laufen müsste. Mein PC hat 3,2 GHZ, 1024 MB RAM und eine nVidia geForce 7100 GS und trotzdem ruckelt das Spiel selbst auf niedrigen Qualitätseinstellungen. Weiß jemand, woran das liegt und was ich tun kann?

Frage gestellt am 23. März 2008 um 17:15 von Parthus-Warit

4 Antworten

Ich würde mal sagen:
1. Dein Betriebssystem benötigt ja auch den Prozessor und andere sachen die im hintergrund laufen auch also geht da schon mal was weg.
2. Dein Arbeitsspeicher ist zu wenig da windows (wenn drauf) mindestens 400 mb verbraucht.
Versuch mal alle unwichtigen Programme die im hintergrund laufen auszustellen, und erhöhe den virtuellen speicher.

Antwort #1, 23. März 2008 um 17:42 von Philldriver

Ich hab mal gehört, dass die 64-bit Version von XP auch etwas verbessern könnte. Ist da was 'dran?

Antwort #2, 23. März 2008 um 17:48 von Parthus-Warit

Kann ich nicht sagen habe ich nicht. wie gesagt Probier das was ich oben geschrieben habe.

Antwort #3, 23. März 2008 um 17:50 von Philldriver

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
OK. Danke für die Tipps.

Antwort #4, 23. März 2008 um 17:54 von Parthus-Warit

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)