Was ist alles schlecht an diesem Spiel bzw. hemmt den Spaß? (Operation Flashpoint 2)

Frage oben.

Würde mich auf eine ausführliche ANtwort sehr freuen, weil ich mir überlege das Spiel zu kaufen...

Danke und mfg...

Frage gestellt am 12. Oktober 2009 um 18:49 von gelöschter User

2 Antworten

schlecht ist das Spiel nicht aber es haut niemanden vom Hocker. Wenn Du mal Hidden and Dangerous gespielt hast dann weist Du worum es sich bei OF2 handelt.
Die Grafik ist ganz gut mit einer ansprechenden Qualität vorausgesetzt Du hast einen sehr guten Fernseher. Leider wird man durch die Missionen gehetzt weil Du wenig Zeit bekommst deine Missionen zu erfüllen. Dadurch bleibt Dir auch keine Zeit die Umgebung zu erkunden denn wenn Du über die Zeit kommst ist die Mission beendet und Du fängst am letzten Checkpoint von vorne an. In einer Mission sogar muss Du von Beginn an so schnell wie möglich rennen damit Du ein ausreichendes Zeitpolster hast damit Du die Luftabwehr ausschalten kannst. Leider hast Du nur eine Javelin dabei aber Du brauchst eine Panzerfaust nur hast Du keine Ahnung das Du diese brauchst. Das ist auch ein Nachteil das man nicht die Möglichkeit hat sich die Missionsdaten noch einmal anzusehen. Das gilt ganz besonders für die sekundären Aufgaben. Leider hast man auch nicht die Freiheit sein Team selbst auszurüsten aber bei H&D war das der Fall und man konnte sogar innerhalb seines Teams den Charakter bzw. Soldaten wechseln.
Ein Beispiel wie absurd das Spiel an einigen Stellen ist zeigt eine Mission in der das Team keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen soll aber keine Schusswaffe mit Schalldämpfer dabei hat um lautlos vor zu gehen. Das macht keinen Sinn. Und dann ist da noch das dümmliche Team die manchmal alles andere als eine echte Unterstützung sind und die Befehle nicht ausführen. Insgesamt auch dadurch weil man ja gezwungen wird schnell zu spielen ist OF2 in weniger als 6 Stunden auch für ungeübte durch gespielt.
Ich empfehle ausleihen und das Geld für andere Games zu investieren die noch vor Weihnachten heraus kommen.
Was mich immer wieder stört das die Presse oder andere die das Spiel vor dem Erscheinen angespielt haben gleich so begeistert sind und wahre Jubelstürme geradezu heraus schreien. Da sollten die sich doch mal etwas zurück halten denn so ist das keine Hilfe und bringt nur Unruhe.
Ich hoffe ich konnte damit helfen.
Grüße JayJay

Antwort #1, 12. Oktober 2009 um 21:16 von Tetsorou

Dieses Video zu Operation Flashpoint 2 schon gesehen?
Vielen Dank für die ausführliche Antwort, wirklich, echt nett, dass du dir die Zeit genommen hast.

Das Spiel werde ich nicht kaufen; es gibt ja soviele andere - meiner Meinung nach - bessere Spiele zu kaufen. Z. B. Modern Warfare 2, Dragon Age:Origins, Assasins Creed 2, New Super Mario Bros. Wii(ja, bin ein alter Mario Fan)...

MfG

Antwort #2, 13. Oktober 2009 um 13:00 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Operation Flashpoint 2 - Dragon Rising

Operation Flashpoint 2

Operation Flashpoint 2 - Dragon Rising spieletipps meint: Die schlechte Kampagne überschattet das ansonsten gute Spiel. Im Hardcoremodus kommen Simulationsfans voll auf ihre Kosten. Artikel lesen
76
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Operation Flashpoint 2 (Übersicht)