Schwierigkeiten mit 24h Rennen Circuit de la sarthe II (GT 4)

Also ich habe einen Mazda 787B von denn die meisten sagen das der gut sein soll hat was mich garnicht überzeugt da ichmit dem immer letzter bin, Sauber Mercedes ist auch nicht der Beste weil der in Kurven leicht ausruscht, der Formula GT ruscht auf der langen geraden immer weg, der Toyota GT ONE mit dem bin ich auch immer hinten, Nissan R92CP im B-spec ruscht der voll oft aus, Playstation Pescarolo C60 ruscht auch auf gerade strecke aus, Toyota Minolta ruscht bei mir oft aus.
Was soll ich tuhen?
Was muss ich einstehlen?
Danke im vorraus..

Frage gestellt am 15. Oktober 2009 um 21:44 von corvettekumpel

3 Antworten

Nimm den erwähnten Playstation Pescarolo, lege ihn etwas höher, und mach ihm das Fahrwerk weicher (Federn und Stoßdämpfer). Dann sollte es besser funktionieren, denn erstsns bestehen große Teile der Rennstrecke aus abgesperrten Nationalstraßen, die viel welliger sind als ein moderner Formel1-Kurs, und, zweitens sprechen wir hier von Geschwindigkeiten bis über 400 km/h (im fahrbaren Renn-Setup). Mußt halt ein wenig testen.

Gruß nytefly

Antwort #1, 16. Oktober 2009 um 02:36 von nytefly

deine tipps gehen
aber der Playstation Pescarolo ruscht jede 3 oder 4 runde wenn er auf der langen geraden ist aus.
ich fahre mit hart vorn und hinten...
haben den Playstation Pescarolo hochgelegt 90 glaub ich und stoßdämpfer und federn 2.0 gestehlt

Antwort #2, 17. Oktober 2009 um 00:18 von corvettekumpel

Es ist auch so, daß die KI des (Bspec-) Fahrers das teilweise nicht mehr peilt, wenn dein Wagen mitt 420 km/h über Bodenwellen "surft". Deswegen fahre ich lieber selbst, da kann ich ganz anders reagieren. Ich kenne das Problem, daß viele von den LMPs manchmal mit voll eingeschlagener Lenkung mitten auf der Geraden ausbrechen. Das passiert aber nur im Bspec-Modus. Wenn zu wenig Bodenhaftung vorhanden ist, ist die Bspec-Programmierung nicht leistungsfähig genug, um das Fahrzeug bei sehr hohen Geschwindigkeiten vollständig zu kontrollieren.
Das Einzige, was dagegen hilft, ist, selbst zu fahren :)

Gruß nytefly

Antwort #3, 17. Oktober 2009 um 00:39 von nytefly

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)