was kann man gegen spawn camper machen? (BF Bad Company)

hi,
ich wollt ma kurz fragen was ich gegen spawn camper machen kann. wenn ich im gold rush modus harvest day oder over and out zocke sind da bei mir meistens spawn camper die mich dauernd messern. die sind überall! bitte um hilfe.

mfg DjCold

Frage gestellt am 17. Oktober 2009 um 21:58 von gelöschter User

6 Antworten

da kann man gar nix machen auser du spawn bei dein quad freund der woanders ist und dan weißt du ja wo der ist und messer ihn einfach mal

Antwort #1, 18. Oktober 2009 um 11:56 von Oblivion-Boy112233

spiel eroberung da hat man mehr spawn punkte

Antwort #2, 19. Oktober 2009 um 13:58 von Oblivion-Boy112233

ich mag ja halt net spawn campen weil dass was für feiglinge ist die sonst keine punkte machen würden.

Antwort #3, 19. Oktober 2009 um 14:40 von gelöschter User

Hmm ich hatte das gleiche Problem, Mein Team und ich waren alle auf Rang 2 bis 30 die anderen 9 etwa auf Rang 2 und sie spawnten jede Runde gegen uns, undzwar alle es war am anfang noch gut für mich aber dan machten sie richtig, an jedem punkt wo wir aufwachten war einer hinter uns. Man muss auch richtig gut sein, man kann sowas nicht aufhalten egal wie gut man ist

Antwort #4, 19. Oktober 2009 um 21:33 von Battlefield_Muslim99_Sucher

Klar kann man was gegen spawnkiller unternehmen aber es kommt darauf an wie fair die partie im hinblick auf die spieleranzahl ist. Das heißt wenn ihr z.B. nur zu dritt seit und die gegner sind zu 8 dann habts ihr so oder so keine chance wenn die gegner auch noch stark sind. Aber bei gleicher anzahl an gegnern z.B. 10vs10 ist es kein problem ein paar spawnkiller auszuschalten.
Nimmt einfach sniper macht squadrespawn lauft an die respawnplätze hin und benutzt bewegungsmelder. Wenn es zu viele sind dann wartet auf euer team bis verstärkung kommt. Ihr dürft euch aber auf keinen fall erschießen lassen sonst ist die wirkung der Bewegungsmelder nicht nur weg sondern die feinde können dann eure teamkameraden sehen also vorsicht. Am ende ist die hintere basis sauber und während ihr euch mit den spawnkillern beschäftigt habt haben wahrscheinlich der rest der gegner die kisten eingenommen das ist der preis den man dafür zahlen muss. Aber das ist halb so schlimm.

Antwort #5, 20. Oktober 2009 um 14:53 von Shadowx86x

Man kann auch (wenn man sehr gut ist und der Gegner schlecht ) mit der schrot einsteigen umdrehen und schnell abdrücken . Bei mir klappt es meistens !

Antwort #6, 02. November 2009 um 17:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company

BF Bad Company

Battlefield - Bad Company spieletipps meint: Die Entwickler "DICE" haben hier ein echt heißes Eisen im Feuer. Noch nie haben Online-Schlachten so viel Spaß gemacht. Artikel lesen
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company (Übersicht)