editor? (AoM)

was ist ein editor

Frage gestellt am 27. Oktober 2009 um 15:12 von tolgamega

9 Antworten

Das ist das Zubehör für AOM mit dem du eigene Missionen erstellen kannst. Du kannst die Landschaft mit Bergen, Bäumen, Seen usw. verändern, Einheiten setzen und - das wichtigste - Schalter einbauen. Der Unterschied zu dem Editor bei AOE 2 ist, dass es viel mehr Schalter gibt, und dass sie Trigger heißen.

Antwort #1, 29. Oktober 2009 um 14:48 von Zrago

muss man es runterladen wenn nein wo findet man den editor

Antwort #2, 29. Oktober 2009 um 15:21 von tolgamega

...
Naja, wenn du neugierig bist, überhaupt etwas von AOM zu erfahren, kannst du selbst in den Untermenüs nachschauen; das darf doch nicht so schwierig sein!
Ein Tipp: Klick im Hauptmenü auf "Mehr" und dann auf den Button "Editor"...

Antwort #3, 29. Oktober 2009 um 19:01 von Zrago

danke aber wenn ich mir eine eigene mission mache kann ich dort auch spielen wenn ja dann wie

Antwort #4, 30. Oktober 2009 um 16:49 von tolgamega

Du machst dir also eine eigene Mission, ich gehe davon aus, dass du das kannst. Dann musst du nur noch abspeichern, links oben unter "Datei" ist ein Button für.
Jetzt hast du die Möglichkeit, das Szenario sofort mitten im Editor zu testen, dazu klickst du in "Szenario" auf den "Szenario testen" Button.
Oder du kannst den Editor schließen und im Hauptmenü unter "Einzelspieler" und dann "Szenario laden" deine Szenarien als normale Mission spielen, in der du auch mitten im Spiel abspeichern kannst.

Antwort #5, 31. Oktober 2009 um 05:53 von Zrago

ja aber was mein problem ist das wen ich ein tier oder eine andere einheit bei mir haben will funkoniert es nicht plötzlich gehört es zu den anderen

Antwort #6, 31. Oktober 2009 um 09:02 von tolgamega

Naja, wenn du ein Objekt plazierst, kannst du ja links unten bestimmen, zu welchem Spieler dieses Objekt gehören soll. Der menschliche Spieler ist normalerweise immer Spieler 1.

Antwort #7, 31. Oktober 2009 um 12:50 von Zrago

ja aber wenn ich bei mein er eigenen mission spiele dann greifen die nicht an besser gesagt die tun gar nichts kannst du mir sagen warum

Antwort #8, 31. Oktober 2009 um 13:22 von tolgamega

ach, dass die Feinde nicht angreifen, ist eine andere Sache.
Dazu gehst du ganz oben in der Leiste auf "Szenario", dann auf "Spielerdaten". Dort siehst du deine feindlichen Spieler. Ganz rechts neben einem Spieler gibt es den Button "KI", das ist deren künstliche Intelligenz. Du musst dann nur noch die standard KI auswählen und fertig.
KI (deutsch) = AI (englisch)

Antwort #9, 31. Oktober 2009 um 14:54 von Zrago

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Mythology

AoM

Age of Mythology spieletipps meint: "Age of Empires" goes Olymp: "Mythology" mischt der bewährten Rezeptur griechische Mythologie bei, das Ergebnis ist ein moderner Strategie-Klassiker. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoM (Übersicht)