Bin fast am Ende (Harvest Moon Baum der Stille)

Was passiert nach dem Ende mit den Eltern, und wozu das 2 Haus? Danke

Frage gestellt am 10. November 2009 um 13:59 von Wally

3 Antworten

die eltern werden dann normale bewohner
und du fängst dann neu an

Antwort #1, 10. November 2009 um 15:01 von kathi2603

Es gibt eigentlich kein richtiges Ende. Die eigentliche Hauptstory ist zwar zu Ende wenn du die Erntegöttin befreit hast aber danach kannst du ganz normal weiterspielen und weiter ein Farmleben führen solange du Spass dran hast^^
Das zweite und dritte Haus ist eigentlich zu nichts wirklich nütze, es bleibt jedem selbst überlassen ob man mehrere Häuser haben will oder nicht.

Antwort #2, 10. November 2009 um 15:02 von Pina

sie meint ja nicht die erntegöttin sie meint wenn sie ein kind kriegt und als das kind weiterspielt was dann mit den eltern passiert.
die werden dann halt zu normalen bewohnern dann geht alles wieder von vorne los
und die häuser sind nur dazu da damit man nicht soviel laufen muß wenn man ko ist oder wenn man kein platz mehr hat in den schränken im haupthaus also da lebt dann nicht später das kind sondern die sind nur so da

Antwort #3, 10. November 2009 um 15:09 von kathi2603

Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Baum der Stille

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)