funktioniert es? (Risen)

aloha,
ich ahbe mir überlegt das spiel zu kaufen.
aber ich weis nicht ob es auf meinem pc von dem graohischen her klappt.ich kenn mich mit pc's nicht aus und weis nicht was für eine grafikkarte etv. mein pc hat. aber (nur als vergleich) gothic3 funktioniert auf meinem pc mit mittleren details. ich habe auch gehört das die grafik nicht top-modern ist und nur niedrige anforderungen stellt in sache grafik. soo meine frage kurz und knapp: klappt risen auf meinem pc wenn gothic3 mit mittleren einstellungen auch klappt?
danke im vorraus (:

Frage gestellt am 10. November 2009 um 17:20 von hutmaster97

7 Antworten

Das sind die Mindestanforderungen:
eine Grafikkarte mit DirectX 9.1, Pixel Shader 3.0 und 256 MB (wie beispielsweise GeForce 7900 oder ATI 1800)

Und dies sind die empfohlen:
DirectX 9.1 Grafikkarte mit Pixel Shader 3.0 und 512 MB (wie etwa die GeForce 8800 oder ATI Radeon HD 2900)

Ich habe GeForce 8500 und bei klappts auf Mittel meist Ruckelfrei.

Mehr kann ich dir leider nicht sagen, sry :(

mfg tumu

Antwort #1, 10. November 2009 um 18:04 von Tumu36

hmmm
erstmal danke!
aber ich weis ja nciht wo meine systemanforderungen vom pc stehen.
achja und bevor einer was sagt:ich weis das ich doof bin.
stehen die bei arbeitsplatz oder soo? (:

Antwort #2, 10. November 2009 um 18:29 von hutmaster97

okeee
ich hab mal ein bisschen geuscht und ich ahbe die grafikkarte:
NVIDIA GeForce 6150SE uForce 430
geht das mit der auch?

Antwort #3, 10. November 2009 um 19:14 von hutmaster97

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Normalerweise solltes es mit der Karte gehen. Aber da es davon Karten gibt die vor 2006 und nach 2006 gebaut wurden, solltest du unbedingt den Grafikkartentreiber auf den neusten Stand bringen.
Einen kleinen Tipp, wenn du mal deine Daten vom PC alle sehen möchtest. Jedoch kann ich es dir nur für XP sagen. Geh unten links auf Start, dann auf Ausführen. Indem kleinen Fenster was sich öffnet gibst du in die Eingabezeile
dxdiag
ein. Enter oder OK drücken und einen Moment warten. Jetzt werden dir deine Daten Angezeigt. Wenn du oben dann in der Leiste auf Anzeigen gehst, wird dir deine Grafikkarte angezeigt. Und wenn du nun mal in das rechte Fenster siehst, findest du auch das Datum wie alt der Treiber ist. Die Treiber werden ca. alle 3 Monate erneuert.
Ich gebe dir nun noch den Link, wo du den neusten Treiber dafür kostenlos runterladen kannst.
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=d...
Geh unten auf automatisches suchen, Grafiktreiber und lies dir dann genau durch wo der Rechner es hinspeichert, sonst findest du es nicht wieder.
Wenn du es dann auf der Festplatte hast, brauchst du den Button nur noch mit einem Doppelklick anklicken und der Rechner legt los. Musst zwar noch ein oder zwei Sachen bestätigen, aber das war es dann. Ach ja, wenn er fertig ist, wird der Rechner neu gestartet, weil erst durch den Neustart der neue Treiber aktiviert wird. Viel Erfolg. :o)

Antwort #4, 10. November 2009 um 23:15 von gelöschter User

danke
ich ahb zwar vista hab aber schon ein bisschen gefunden! (:
werds mir rinterladen!
und... ist es wirklich kosten u. virenfrei?

Antwort #5, 11. November 2009 um 13:46 von hutmaster97

Ja, ich habe seit 2 Jahren mir regelmässig den neusten Treiber geladen. Du brauchst dich nicht einmal anmelden, es ist absolut kostenlos. Wie schon gesagt, lade ich schon lange dort herunter und habe noch nie einen Virus gehabt.
Du hast aber doch hoffentlich ein Virenschutzprogramm auf deinem Rechner, oder?
Auf alle Fälle, handelst du dir bei SchülerVZ dir schneller einen Virus ein wie bei NVIDEA. Viel Erfolg. :o)

Antwort #6, 11. November 2009 um 18:52 von gelöschter User

hmmm
danke
hab mir schon runtergeladen und mir das spiel einfach mal geliehen. aber das ruckelt mir zu sehr! sogar mit niedrigsten einstellungen!
schade
risen ist für mich erst mal gestrichen! ):

Antwort #7, 12. November 2009 um 14:21 von hutmaster97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)