ferrari enzo (Gran Turismo)

hi zusammen , hab mir den ferrari enzo gekauft und hab ihn auf der teststrecke ausprobiert , was ich komisch fand , dass der enzo eine geschwindigkeit von 342 km/h ereichte und auf einmal auf 330 km/h über springt , obwohl in der fahrzeug beschriebung stand das er über 350 km/h packen würde ...kann mir jemand verraten was das soll ?

Frage gestellt am 11. November 2009 um 10:46 von thomas999

6 Antworten

es gibt noch andere autos die so ein sprung haben, komisch nur das wenn ich mit anderen fahre die das selbe auto haben passiert das nie, deswegen fall ich immer wieder hinter, und mit n windschatten hole ich wieder auf.

Antwort #1, 11. November 2009 um 13:42 von robertb333

wenn die Autos manchmal am drehzahlbegrenzer sind bremsen die ab

Antwort #2, 11. November 2009 um 14:04 von RapGna

Ja dein Auto ist kake

Antwort #3, 18. November 2009 um 16:44 von NFSPower

Scherz das ist so weil der ferrari nur 6 gänge hat, hätte er 7 würde er locker 400 km/h schaffen.
Habe Enzo Ferrari selbst!

Antwort #4, 18. November 2009 um 16:48 von NFSPower

die drehzahl dieses autos ist nur auf seine 6 gänge beschränkt was allerdings für so einen ferrari schlimm ist

PS: ich hab das auto selbst und hab mich auch schon deshalb beschwert aber bei dem "Gillet" ist das problem viel heftiger weil der gillet 900 PS hat und nur um die 318 km h scghafft ):

Antwort #5, 22. November 2009 um 12:22 von canerchief

:-D ich habe schon über 12 mio ausgegeben und besitze mom 25 autos
das beste ist immernoch der bugatti veyron 16.4 '09 satte 1.001 ps und schnittige 422 bin ich damit schon gefahren (laut beschreibung ohne windschatten 407 km/h)

Antwort #6, 25. November 2009 um 22:40 von Hausi-90

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo

Gran Turismo

Gran Turismo spieletipps meint: Macht bei Umfang und Fahrphysik der erfolgreichen Serie alle Ehre. Durch den fehlenden Karrieremodus und Komfortmankos leidet aber die Langzeitmotivation. Artikel lesen
76
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gran Turismo (Übersicht)