Bilder malen?Fliegenpilz Fiasko&co? (Super Mario 64)

Huhu! ;)
Mir sind gerade ein paar Fragen eingefallen. (während ich gespielt habe)
Hoffentlich könnt ihr mir helfen!
1)5 Geheimnisse des Berges (Fliegenpilz Fiasko)
Ich sehe keinen Stern und wüsste keine Geheimnisse?!
2)5 Geheimnisse in Untiefen und Höhen (Atlantis Aquaria)
Irgentwie verstehe ich den "Sinn" des Levels nicht!
3)Luigi in der Höhle (Tick Tack Trauma) Ähm ja auch hier hänge ich..

Ach ja in meiner Spielanleitung hab ich gesehen das man Bilder malen kann und sie verfremden kann!? Wo finde ich das den?

LG und bitte helft mir!

Frage gestellt am 15. November 2009 um 12:09 von Mario-Girl

3 Antworten

1)

!Man braucht die Fähigkeiten von Mario, um diesen Stern zu bekommen!

Fliege mit der Eule zur Spitze des Berge und nutze den roten Block als Mario, um mit der Flügelkappe zu segeln. Nutze den Dreifachsprung, um in die Lüfte zu steigen und durch die fünf Münzenringe weit oben um den Berg verteilt zu fliegen. Du solltest eventuell öfters zum roten Block zurückkehren oder sogar alle Ringe einzeln durchfliegen. Nachdem du alle fünf Ringe getroffen habt hast du den nächsten Stern.

2.
In dieser Mission musst du dich damit abfinden, den Wasserpegel einige Male zu ändern, um somit später den Stern zu erhalten. Zunächst änderst du den Wasserzustand in den 1. Zustand. Du errinerst dich: er ist am Grund in der Nähe des Käfigs. Nun musst du zur anderen Ecke des Levels laufen, bis du in der Ecke einen Stein seht, den du unter einen gelben Block schieben kannst. Während du den Block schiebt, aktiviert sich das erste Geheimnis. Springe von unten an den gelben Block, um das zweite der 5 geheimen Ereignisse zu aktivieren und ein paar Münzen zu erhalten.

Laufe nun zum Deck und berühre den Schalter in der Nähe, um den Wasserzustand zu in den Zustand Nummer 2 zu verändern. Schwimme zurück zu der Stelle, an der du gerade noch warst und schwimme von dort an Land. Erneut wirst du einen Felsen zum schieben sehen, der sich diesmal aber in einer Wand befindet. Schiebe den Stein in die Wand hinein, um das dritte Geheimnis zu aktivieren. Nun heißt es den Wasserstand erneut zu erhöhen. Schwimme dazu zur weißen Struktur mit dem Diamantenschalter.

Laufe nun auf das Deck und drücke den roten Schalter am Boden, um einige Plattformen auftauchen zu lassen. Hüpfe über diese bis zu der nächsten Ebene mit einigen Münzen und einem Diamantenschalter. Schwimme nun zur Rampe in der Nähe des großen Käfigs. Laufe nun hoch und finde einen weiteren roten Schalter, um eine Treppe zu aktivieren. Klettere hinauf und finde einen gelben Block. Zerstöre diesen, um das vierte Geheimnis zu aktivieren.

Laufe zurück auf die große Plattform neben dem Käfig. Hier wirst du eine Reihe von Elektrogegner entdecken, die um eine Ebene kreisen. Mache einen Rückwartssalto auf diese Ebene und springe gegen die Box, um das letzte Geheimnis zu aktivieren. Der Stern wartet nun darauf, von dir eingesammelt zu werden.

3.

Du benötigst für diesen Stern luigi

Vom Anfang aus springe über die Lücke mit dem Pedel und springe weiter über die Abgründe. Springe weiter über üblich rotierende Boxen und führe deinen Weg nach oben hin fort. Wandere um den Rand der Uhr, bis du in einem Käfig einen Powerstern seht, zu diesem wirst du später zurückkehren.
Weiter auf dem Weg nach oben wirst du eine Stange sehen, klettere jedoch nicht daran hoch, sondern nutzte den Rückwärtssalto, um auf ein Gitter zu springen, wo sich eine rote Box befindet. Nutzt die Powerblume hier drin, um durch das Gitter hinunter zu fallen und den darunter befindlichen Stern zu kassieren.

4. Berühre den Mario/Yoshi im Startbildschirm

Antwort #1, 15. November 2009 um 12:29 von gelöschter User

Super Danke!

Antwort #2, 15. November 2009 um 18:34 von Mario-Girl

Salut,
@shyguy: Warum machst Du Dir die Mühe und schreibst die Komplettlösung ab? Dann noch ohne eigene Anmerkungen!
Schicke doch gleich die Komplettlösung.
Ich komme Dir mal zuvor. Hier ist sie für Dich Mario-Girl:
http://www.planetds.de/index.php?page=artikel&a...
Wünsche Euch beiden noch einen schönen Abend.
Au revoir, Uwe

Antwort #3, 15. November 2009 um 19:02 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)