Dhoulmages (Dragon Quest 8)

Bitte helft mir wie kann ich Dhoulmages besiegen

Frage gestellt am 15. November 2009 um 16:14 von gelöschter User

1 Antwort

Erste Form:
Dhoulmagus wird gleich zu Beginn zwei Doppelgänger von sich erschaffen,jeder mit 580LP.Da sie genausoviel Schaden anrichten wie das Orginal solltest du sie zuerst ausschalten.Lass Yangus sich bis 50 Konzentrieren und booste ihn mit Jessicas Energieschub,so sollte er jeden Klon mit einmal Axt der Angst besiegen können.Dhoulmagus selbst besitzt einige Fähigkeiten,er kann mit Multiheilung etwa 100LP regenerieren und tieht mit Windsichel und seinem normalem Schlag etwa 60LP ab.Außerdem kann er zwei Spezialattacken starten,einmal einen Charakter mit Schutt bewerfen was bis zu 100LP kostet und alle Charaktere mit Ranken angreifen um ihnen 40LP abzunehmen.Um das Paket abzurunden erleichtert er eure Truppe mit Dünne Luft um 50Lp,kann einen Kämpfer einschlafen lassen und ist der erste Gegner,der die Störwelle benutzt,welche eure gesamten Statusboni wie Megastärkung und Energieschub löscht.obald die Klone besiegt sind gehst du wiefolgt vor:der Held und Yangus Konzentrieren sich bis 20 und benutzen dann Axt der Angst und Heilungshieb,Jessica hat zwei Möglichkeiten ersten den Zwillingsdrachen mit Konzentration oder einen starken Zauber.Angelo schließlich übernimmt den Part des Heilers;er spricht Mittel-/Voll-/Multiheilung(letztere ist erst für die zweite Form wirklich wichtig) und spricht sofern nicht allzuviel Schaden zu heilen ist Megastärkung.So solltest du die knapp 2000LP schaffen.
Zweite Form:
Jetzt wirds hart ohne Abschirmung und Megastärkung klappt hier nichts,Multiheilung ist sehr zu empfehlen.Fangen wir auch diesmal mit den Attacken an,und die sind ab jetzt wirklich heftig.Dhoulmagus schlägt normal für etwa 70LP zu und kann eine Schlagkombo anwenden die einem Gruppenmitglied mehr als 120LP Schaden zufügt.Nebenbei besitzt die Dämonenform eine Palette von Flächenattacken,als erste die Fähigkeit Schmor und Krack zu wirken,beides Angriffe die 50LP abknöpfen.Dazu kommt ein Feueratem mit genug Kraft um 65LP über den Jordan zu schicken und,das schlimmste von allen,Pfeilfedern.85LP Gruppenschaden.Unschön.Aber weils sonst langweilig wird mach ich noch weiter,die Störwelle ist wieder dabei und wird jede dritte Runde genutzt,dazu kommt Kampfschrei,der eure Konzentration abbaut und euch aussetzten lässt.Genug der Angstmache,ab jetzt jommt der taktische Teil,der sich in drei Worten Agen lässt.Defensive,Abwehr und Verteidigung!Heißt alles das gleiche,also eröffnen wir den Kampf gleich mit Abschirmung von Jessica und Angelos Megastärkung,was das Überlebn zumindest kurzzeitig sichert.Die Heilung ist wichtiger denn je sofern du keine Multiheilung hast musst du den Helden ebenfalls zum Heiler werden lassen.Offensiv baust du vor allem auf harte,nicht konzentrierte Attacken.Gib Yangus einen Energieschub auf den Weg,dann lass ihn mit Axt des Bösen draufhauen und zwar jede Runde.Jessica benutzt wider einen Zwillingsdrachen oder einen starken Zauber.

Antwort #1, 15. November 2009 um 17:26 von gelöschter User

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)