Bitte um hilfe (FF Ring of Fates)

Also ich bin ein riesen großer Final Fantasy Fan und will auch daher alle Spiele von Final Fantasy haben^^ Aber bei diesen Spiel bin ich mir nicht sicher ob ich mir das holen soll...
Könnt ihr mir mal erzählen wie das spiel so ist..danke
Und kann man auch Mehrspieler Modus Spielen?
Wenn ja dann bitte erzählen wie das si geht und wie das so ist^^
Auf jeden Fall erzählt mir einbisschen über dieses SPiel XD
Danke im vorraus

Frage gestellt am 27. März 2008 um 13:14 von Bizzaro-Sephiroth

8 Antworten

Das Spiel ist eigentlich geil. Das einzig doofe ist, dass sich die Kampagne auf gerade einmal ca. sieben Level beschränkt. Zudem gibt es keine Möglichkeit, das Gesicht des Spielers zu verändern. Wenn du jedoch nichts gegen Babyborn hast, sollte das in Ordnung sein...
Einen Mehrspielermodus gibt es. Bei diesem kannst du entweder alle Kampagnenlevel spielen oder Missionen machen. Dein Spieler levelt bei diesem Modus genauso auf, wie bei der Kampagne, nur, dass du dabei höchstens Multiplayer-Partner haben kannst.

Antwort #1, 27. März 2008 um 14:53 von Pommes-Frittes

die story ist auf jeden fall gut und wenn du einen vergleich mit revenant wings ziehen willst es ring of fates auf jeden fall besser.

Antwort #2, 27. März 2008 um 17:19 von MakiKostka1

OK aber ich hab gehört das Revenant Wings länger dauert also das die Story länger ist!
Und Christal Chronicles soll nur 15stunden dauern also ich meine wenn das spiel soo kurz ist ist es doch voll scheiße oder nicht?
Und außerdem was kann man beim Mehrspieler Modus alles machen?
Besser gesagt um was handelt es sich in diesen spiel?
Und was muss man im Spiel genau machen oder wie ist das kämpfen...
Wenn es mir jemand genauer beschreiben kann wäre schön!
Sorry aber ich will mir sicher sein ob das Spiel gut ist denn wenn es mir nicht gefällt will ich ja nicht mein Geld umsonst ausgeben..
Verzeiht mir aber naja ich möchte eine genauere erklärung
Hoffe ich frag nicht zu viel...XD
Aber ich denk mal ich hol mir das...wenn ihr sagt das es gut ist...ich vertau euch^^
PS:ich bin Bizzaro-Sephiroth ich hab mich nur mit diesen Account eingeloggt.
Ich hab 2Account den hier und Bizzaro-Sephiroth
Wollt ich euch nur mal sagen damit ihr nicht durcheinander kommt^^
Mfg
Ventus bzw. Bizzaro-Sephiroth =)

Antwort #3, 27. März 2008 um 18:00 von Ventus

Zum Mehrspielermodus kann ich dir nichts sagen, da ich ihn selber noch nicht ausprobiert habe. Im Spiel spielst du von Anfang an zwei Geschwister, die bei ihrem Vater aufwachsen, die sich nach ein wenig Spielen rächen wollen. Auch wenn im Spiel genau das Gegenteil behauptet wird. Das Spiel hat in sich mehrere kleine Wendungen, so das es auch nicht langweilig wird. Mehr will ich jetzt nicht dazu sagen, ansonsten ist das ja ein bischen langweilig nacher.

Zum Kampfsystem kann ich sagen, dass es wie bei Revenant Wings Echtzeit ist. (Gefällt mir gut.) Du läufst also mit einem Schwert bewaffnet durchs Spiel und schlägst auf plötzlich auftauchende Gegner ein. Ein Kampf an sich dauert nie länger als 30 Sekunden. (Außer bei Bosskämpfen.) Es geht also mehr um die Anzahl. Wobei das auch keine Armeen sind.

Ansonsten kann ich dir noch sagen, dass in den Zwischensequenzen (nicht allen) gesprochen wird. Was eigentlich toll ist, nur ein wenig schade, da das auf Englisch erfolgt. Ist aber nicht so schlimm weils untertitelt ist. Wenn du gut Englisch kannst - umso besser.

Gefällt mir persönlich eine ganze Ecke besser als Revenant Wings weil FF 12 RW ein wenig unübersichtlich wird und zu den Charakteren eine ganz andere Distanz aufgebaut wird als bei Ring of Fates.


Ich hoffe mal das beantwortet so einigermaßen deine Fragen.
Wenn nicht poste einfach :D

Antwort #4, 27. März 2008 um 18:20 von MakiKostka1

@Ventus/Bizzaro-Sephitoth: Ich hab' 8 gebraucht..: Das Spiel ist wirklich kurz, aber dennoch gut. FF 12 RW ist mir zu langsam, da die Spieler und Einheiten nur gehen können. Meine Spielzeit dabei beträgt 21 std. Ich sag' das jetzt nicht zum angeben, sondern als Maßstab.

Antwort #5, 27. März 2008 um 18:38 von Pommes-Frittes

OK danke Leute das nenn ich genaue erklärung^^...danke
Ich denk mal ich hol mir das..*freu*
Mfg
Ventus

Antwort #6, 28. März 2008 um 00:31 von Ventus

Ein aknn ich noch dazu sagen, den die story ist zwar nicht alzulang aber wenn man es das 1. mal durchgespeilthat beginnt man von mit einem gespeicherten spielstand von neuen wodurch es bessere items waffen udn rüstungen gibt die gegner werden dadurhc auch noch stärker. Wenn amnd as 2. mal durhcgespielt hat erfolg das gleiche nur das die items und waffen nciht besser werden dafür aber die gegner von daher hat man trotz kurzer story einen längeren spielfaktur, um alles zubekommen. Besonders da man mit selbsterstellten figuren, im freien spiel sich die gebiete der story erspielen kann. Der vorteil daran ist, das man bei der figur das geshclecht bestimmen kann das ist wichtig da es ne tüstung gibt, die nur ein weiblicher Clavats nehmen kann den es in der normalen story aber nicht gibt.

Antwort #7, 28. März 2008 um 11:34 von oolong

Cool ok Danke^^

Antwort #8, 29. März 2008 um 01:22 von Ventus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy - Ring of Fates

FF Ring of Fates

Final Fantasy - Ring of Fates spieletipps meint: Tolles Action-Rollenspiel, das allerdings aufgrund des niedrigen Schwierigkeitsgrades zu schnell vorbei ist. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Ring of Fates (Übersicht)