Claymore? (Modern Warfare 2)

Wenn ich in einen gebäude drinne bin und mcih da verschanze lege ich eine claymore in den einen gang hin aber es ist trotzdem einer durchgekommen aber die claymore hat nicht gezündet wie kann denn das passieren gibt es ein extra wo man die claymores umgehen kann oder warum?

Frage gestellt am 18. November 2009 um 16:37 von Marcel1991

10 Antworten

soviel ich weiß nicht. wäre übrigends super wenn du mit dem campen aufhören würdest. immer wieder verstecken sich gegner in häusern und warten die ganze zeit. das nervt!

nix für ungut ^^

Antwort #1, 18. November 2009 um 18:20 von gelöschter User

Smashgigant hat recht, claymores kann man nicht umgehen und campen ist voll schei*e!

Antwort #2, 18. November 2009 um 21:13 von Widschi

man kann sie aber verzögern in dem man den perk Störer auf pro macht.

Antwort #3, 19. November 2009 um 13:46 von Massakachef

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Also ich seh da immer so Schlaumeier, die nichts anderes machen als im Haus gemütlich zu campieren und aber nicht in der Lage sind, ein Claymore zu setzen, dass es auch gezündet wird. Bei mit jedenfalls ist noch jedes Claymore abgegangen, aber zum Teil setzen die Leute das so unklug, dass man vorbeigehen kann. Ist es gut gesetzt, bumst es auch. Ausser man hat das obengenannte Störperk pro.

Taz

Antwort #4, 19. November 2009 um 22:32 von _Taz_

hallo? kann ja sein dass der halt snipt und nicht campt!

Antwort #5, 19. November 2009 um 22:44 von Minimi92

Ehm jaa... Aber man kann auch snipen ohne 20 min am gleichen Ort zu kauern. Vorallem bei Hardcore ist das nicht gerade toll. Beim Basismode ist es mir ja wurscht, dann ist der in der nächsten Runde eh weg wenn ich die Killcam sehe. Aber ich hab gerade vorhin 63 Kills mit dem sniper bei Bodenkrieg Teamdeathmatch gemacht, ohne zu campen. Also gehts auch ohne campen? Bin halt n' paar mal verreckt, was solls?
Meine Meinung halt...: Campen ist langweilig. Ich hab das Spiel ja wegen der Action gemacht und nicht um rumzuhocken und warten bis mit einer freiwillig vor's Fadenkreuz rennt ;)


Taz

Antwort #6, 19. November 2009 um 22:42 von _Taz_

ich find des campen jetzt net so schlimm da ich darin ne herausforderung sehe den camper zu entdecken und auzuschalten.
Und campen is auch nur ne andere variante den gegner auzuschalten.Da ich beides verbinde in dem ich mir geeignete positionen suche da warte bis ich irgendwelche aktivitäten des gegners beobachte und je nach beobachtung weiter ziehe oder den gener ausschalte.Campen kann man net verhindern da manchmal auch der gegner aus einer bestimmten position vorzudringen scheint und man es nicht auf die rambo art verhindert könnte ist es taktisch klüger denn feind unerkannt auzuschalten und dann selbst zu attackieren.Campen kann in vielen situationen sehr hilfreich sein.Dabei sollte man sich selber schämen wenn man einige male nacheinander immer wieder vom gleicehn camper gekillt wurde.

Antwort #7, 20. November 2009 um 16:28 von Massakachef

Wie ich und ein Kumpel von mir es nennen...
Taktisches Abwarten^^

Antwort #8, 20. November 2009 um 20:15 von MagnusTide

nicht nur ihr nennt es taktisches warten^^... ich selber hasse camper genauso doch mir ist bewusst das ein sniper der einfach drauf los rennt wenig chancen zum überleben hat. schon klar der könnte positionen wechseln aber das macht dann eig wenig unterschied, weil er trotzdem noch camper beschimpft wird.
diejenigen, die mit einem sturmgewehr( wie der name allein schon was sagt^^) campen, die hasse ich am meisten!

Antwort #9, 24. November 2009 um 16:05 von Minimi92

Sniper sind für mich auch nicht so schlimme camper wie Assultcamper ;)

Aber hallo, wenn jemand bei Free for all bei Rust (dem kleinsten Land) immer am gleichen Ort sitzt und mann bei jedem Versuch, den zu eliminieren eine Kugel von nem dritten in den Arsch bekommt, dann regt mich das auf. (Er hatte Tar-21 mit Schalldämpfer)

Aber jedem seine Sache...
Vorhin hat mich jemand als noob beschimpft nur weil ich auf Favela (Free for all) mit Akimbo gewonnen habe.
Manche sagen jetzt viellecht ich bin nur eiversüchtig weil der so ne gute Position hatte oO

Taz

Antwort #10, 24. November 2009 um 23:04 von _Taz_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)