was passiert wen ich vertigkeiten zurück setze? (Metin 2)

also ich hab nen mental krieger mit hs auf 11 ds auf 4 schwertschlag auf 6 sk auf 3 und stampferauf 2 aba ich will hs oda so auf m1 haben . ich hab gehört dass wenn man vertigkeiten zurücksetzt alle punkte neu verteilen kann stimmt das?
weil die alte frau immer sagt dass sie die ganze laufbahn ändert dachte ich die macht mich dann körperkampf oda so oda ich muss alle vertigkeitspunkte neu verdienen und erst mit lvl 40 etwas auf m1 hab.

Frage gestellt am 21. November 2009 um 10:32 von gtifighter25

2 Antworten

also du bist abnormal verskillt und solltest sk als 1. meister nehmen.
und bei der alten frau kannste die lehre neu wählen wenn du aber mental bleiben willst geh wieder zum mentalolehrer...
dann hast du alle fertigkeitspunkte wieder und kannst dich neu skillen

Antwort #1, 21. November 2009 um 11:27 von martinator96

abnormal? ich bin lvl 26und besiege so lvl30 hacker und so ichhab schon mal nen lvl 35 gekillt ganz schnell da war ich lvl 30 ausserdem heißt es "ANGRIFF ist die besste verteidigumg" ok?

Antwort #2, 21. Mai 2010 um 23:46 von gtifighter25

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)