anoamlien und artefakte ? (Stalker - Call of Pripyat)

bei der rundkralenanomalie wo man aus der höhle kommt um die kiste zu holen ganz am anfang kommt ja die anomalie wie bekomm ich das zweite artefakt habs erste aber das zweite erscheint nicht und kann ich mein trage gewicht irgendwie erhöhen ausser durch artefakte oder pillen ? hoffe ihr könnt mir helfen da ich noch neueinsteiger bin danke allen im voraus^^

Frage gestellt am 23. November 2009 um 23:01 von pati67

9 Antworten

also soweit meine kentnisse reichen kann man das gewicht nicht erhöhen ohne Superman trunk,

allerdings hab ich auch noch nicht probiert ne Leicht mit mir rum zu tragen wie bei Shadow of Tschernobyl .

Antwort #1, 27. November 2009 um 11:33 von Hardcoreriot

danke für deine hilfe habe aber ein exoskellett gekauft auf der skadowsk bei den typ wo man sachen bestellen kann ^^

Antwort #2, 28. November 2009 um 21:56 von pati67

Nimble^^ is ja irgendwie gut das man ihn in shadow of chernobyl rettet, sonst könnt er dir nix mehr verkaufen xD

Antwort #3, 28. November 2009 um 22:06 von Recoil

Dieses Video zu Stalker - Call of Pripyat schon gesehen?
ka hab den teil noch net gespielt aber er ist teuer ^^und praktisch^^

Antwort #4, 04. Dezember 2009 um 19:30 von pati67

Bei dem Baggerschiff hab ich ein Artefakt gefunden!
Das Heißt Nachtstern,Strahlung +1 und Maximalgewicht +4 Kg.
Das ist doch schon mal ein anfang,Oder!

Antwort #5, 06. Dezember 2009 um 10:58 von stevey

jup hab ich auch schon wer von euch ist in pripyat ich bin schon dort viel los ist dort noch nicht muss des gaustgewehr reparieren und ihr

Antwort #6, 06. Dezember 2009 um 21:18 von pati67

In der Janow-Station mit Stalker Grizzly Sprechen und seinen Freund im alleingang befreien.Dann erhält man von ihm das Goldfisch Artefakt Strahlung +3,Maximalgewicht +12Kg.

Antwort #7, 09. Dezember 2009 um 05:47 von stevey

Man kann die Tragekapazität auch erhöhen indum du deine Schutzweste verbesserst, weiß aber nicht ob das bei jeden geht.
Lg

Antwort #8, 21. Januar 2010 um 13:41 von Karottenkuchen

beim berill m5 geht das, aber am besten ists wenn man die tragekapazität vom exoskelett erhöht, dann kann man 90 kg tragen das reicht meistens aus. aber man braucht dazu das feine werkzeug.

Antwort #9, 13. April 2010 um 17:54 von PeterPowers

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat

Stalker - Call of Pripyat spieletipps meint: Kompakter Erkundungs-Shooter mit leichten KI-Macken und angestaubter Optik. Artikel lesen
78
BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

Hersteller THQ Nordic hat das neue Action-Rollenspiel BioMutant angekündigt und via Pressemitteilung einige Detail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker - Call of Pripyat (Übersicht)