WElches ist das beste Defensive Volk? (AoE 2 - Conquerors)

Also ich brauch immer ein bisschen Zeit zum Angriff und entwickel dann alles vorher, doch ich muss immer Rohstoffe abgeben weil die Gegner mich angreifen.Kann einer mir sagen was das beste DEFENSIVE Volk ist?

Frage gestellt am 24. November 2009 um 19:10 von alex175

11 Antworten

franken: billige burgen, mit denen man leicht verteidigen kann

Antwort #1, 27. November 2009 um 14:36 von gelöschter User

Dange ich werd's probieren!

Antwort #2, 27. November 2009 um 20:12 von alex175

Also ich finde das das beste defensive Volk die Teutonen sind da ihre Burgen eine extra reichweite von +3 haben und das macht vieles aus. Außerdem können sich die Deutschritter in der Verteidigung völlig entfalten.

Antwort #3, 30. November 2009 um 20:45 von Sultan_Mehmet

Es sind auch die Teutonen!
Man merkt es auch an den Einheiten und Bonis:
Zinnen kostenlos, Infanterie verschießt auch Pfeile,...
Also für mich sind die Teutonen auf jeden Fall das beste Volk in der defensive!

Antwort #4, 05. Dezember 2009 um 11:57 von destiny-master

thx für alle

Antwort #5, 13. Dezember 2009 um 18:53 von alex175

bei den Teutonen kann man sich, wenn man mit viel wald spielt, mit dem belagerungsonager eine schneise im Wald machen und sich dann da verschanzen. Da kann dich der gegner nur von einer seite angreifen und muss auf engstem Raum Kämpfen

Antwort #6, 02. Februar 2010 um 07:36 von wagi013

den wald mit der onagar roden können alle völker

Antwort #7, 02. Februar 2010 um 14:43 von gelöschter User

Nur BELAGERUNGSonager.

Antwort #8, 08. Februar 2010 um 14:19 von destiny-master

ja teutonen sind super, aber wenn du ein Volk willst, welches auch noch andere (nicht nur defensive) Stärken hat, dann nimm auf jeden Fall eines mit Kanonentürmen (Byzantiner, Chinesen, Spanier, Türken...). Das ist meiner Meinung nach das wichtigste Kriterium für ein Volk, mit dem man u. a. auf Verteidigung spielt.

Antwort #9, 02. April 2010 um 21:53 von gelöschter User

Teutonen haben Kanonentürme -.-

Antwort #10, 03. April 2010 um 14:55 von destiny-master

Das beste defensive Volk sind die Byzantiner. Sie haben so ziemlich alle Entwicklungen und können eine Menge "Trash"truppen (Pikeniere und Plänkler) bauen, die so ziemlich alles abwehren können, was läuft oder reitet. Allerdings muss man die Zeit nutzen, um in die Imperialzeit zu boomen. Alternativ ist es auch möglich mit viel Trash in der frühen Feudalzeit den Gegner zu überrennen. Die beste Verteidigung ist bekanntlich der Angriff...von daher ganz klar Byzantiner. Burgen zu bauen kostet ne Menge Zeit und Ressourcen, die dir der Gegner, insofern er etwas erfahren ist, nicht lassen wird. Ausserdem reicht es mit einer Horde Trash und 2-3 Rammen die Burg zu stürmen...

Antwort #11, 09. August 2017 um 13:47 von Malinkaa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires 2 - The Conquerors

AoE 2 - Conquerors

Age of Empires 2 - The Conquerors spieletipps meint: Die vier sauspannenden Kampagnen gleichen locker aus, dass sich spielerisch nur wenig getan hat. Artikel lesen
90
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 - Conquerors (Übersicht)