67 Bugatti Veyron 16.4 09 gt psp (Gran Turismo)

Wie viel kostet sie?
Max.Leistung?
Wie findet ihr sie ,zahlt sie sich aus?

Frage gestellt am 25. November 2009 um 19:46 von Sims2007

9 Antworten

1 > glaube hat 3.000.000 gekostet

2 > ANgaben die ich gemacht habe:
Name: Bugatti Veyron 16.4 '09
Erreichbare Max. Km/h auf teststrecke ohne windschatten: 4.2 km/h
Mit windschatten 422 km(h
theoretische höchstgeschwindichkeit bei gerader strecke: 407 km/h
Gänge: 7
Gewicht: 1.888 Kg
Antrieb: Allread (4X4)
PS: 1.001
max ps bei u/min: 6.000

3 > eine wahnsinnige rennmaschine, wirklich wansinnig schnell, aber beim driften würde ich den dord gt vorschlagen
aber bin damit (mein 19. auto) recht zufrieden, denn ich fahre immer damit die teststrecke und bei 2 runden und s-rang bekomme ich auf 3:24:529 stolze 150.000
brauche weniger zeit, und dass ist nie schlecht ^^

Antwort #1, 25. November 2009 um 22:16 von Hausi-90

nene der kostet 2.000.000 Cr.
der fährt 407 km h ohne windschatten und mit windschatten 422 km H )
also ich finde ihn super mit dem bekommt man schnell viel geld bei mir hat der sich schon ziemlich schnell ausgezahlt

Antwort #2, 27. November 2009 um 11:44 von canerchief

Naja, es macht überhaupt keinen Spass mit ihm zu fahren. Für die Teststrecke benutz ich ihn auch oft, wenn ich Geld brauch, aber zum Spass? Viel zu schnell und unkontrollierbar. Spass macht der Audi R8 LM ;)

Antwort #3, 27. November 2009 um 18:52 von GameChamp13

ich finde der bugatti hat eine affengeile beschleunigung und geht bis 407 km/h
einziges manko der preis: 2.000.000
aber die kann man schnell verdienen wenn man auf der teststrecke viel fährt.

Antwort #4, 03. Dezember 2009 um 22:11 von gelöschter User

Gehört ihr also auch zu den Leuten die einfach Teststrecke fahren? Das macht doch null Spass. Der Bugatti lässt sich schlecht fahren, nur weil er schnell ist?

Antwort #5, 04. Dezember 2009 um 17:08 von GameChamp13

nun ja wenn man in einer kurve ist, ist es wirklich schwer sie zu absolvieren aber was soll man da machen .
ich denke das die beschleunigung und höchstgeschwindigkeit der vorteil vom bugatti ist.
und mehr nicht

Antwort #6, 27. Dezember 2009 um 16:50 von canerchief

Hi Sims2007 muss man den Buggatti durch durch Rennen das Geld verdienen oder kann mann sich ihn auch cheaten

Antwort #7, 30. Juli 2010 um 14:02 von Jakob123

Cheaten geht nur mit einer geflashten PSP

Antwort #8, 30. Juli 2010 um 15:59 von GameChamp13

Ich kann nur sagen, dass der Wagen echt abgeht! Fahr mit ihm auf der Nordschleife. Geiles Einlenkverhalten. Langsam in die Kurve rollen und ab der Mitte Vollgas. Wegen der Beschleunigung des Veyrons fährt er mit 150 aus ner 180er Kurve. Da kommt sogar der F1 nicht mit.

Antwort #9, 21. Dezember 2010 um 21:37 von Smak-97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo

Gran Turismo

Gran Turismo spieletipps meint: Macht bei Umfang und Fahrphysik der erfolgreichen Serie alle Ehre. Durch den fehlenden Karrieremodus und Komfortmankos leidet aber die Langzeitmotivation. Artikel lesen
76
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gran Turismo (Übersicht)