Grafikkarte (Risen)

Kann man das spiel mit einer NVIDIA GeForce FX5500 spielen?

Frage gestellt am 01. Dezember 2009 um 20:05 von gelöschter User

5 Antworten

Antwort #1, 01. Dezember 2009 um 21:05 von waldfee

da is risen aber gar nicht dabei...

Antwort #2, 01. Dezember 2009 um 21:34 von gelöschter User

http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=d...
Ich würde dir zumindest empfehlen, den Treiber auf den neusten Stand zu bringen. Das ist kostenlos und du kannst es oben über den Link runterladen.
Wenn deine Grafikkarte mindestens 256 MB hat ist es kein Problem.
Solltest du es nicht wissen, dann geh unten links mal auf Start. Da gehst du dann auf Ausführen und in die Eingabezeile die dann erscheint, gibst du einfach dxdiag ein. Es dauert einen Moment bist dir was angezeigt wird. In der obersten Zeile steht dann Anzeigen. Da gehst du mal drauf. Hier wird dir deine Grafikkarte angezeigt. Rechts in dem Fenster steht auch wie alt dein Treiber für die Karte ist.
Viel Erfolg und Spaß. :o)

Antwort #3, 02. Dezember 2009 um 00:01 von gelöschter User

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
danke

Antwort #4, 02. Dezember 2009 um 14:28 von gelöschter User

gott das game laggt bei mir auf ner GTS250 mit ner fx5900 kannste nich ma gothic 3 auf minimum spielen oder gothic 2 auf hoch

Antwort #5, 03. Dezember 2009 um 17:19 von ROBONATOR

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)