Start (FS X)

Hallo,
Ist das normal wenn ich beim Start mit einem Düsenflugzeug Vollgas gebe(z.b. 737-800), dass dann das N1 (über 100%) und die Temperatur in den roten Bereich (kritischer Bereich) geht?

DANKE

Frage gestellt am 06. Dezember 2009 um 11:00 von Skycaptain

6 Antworten

Der Fluglehrer sagt ja: "Geben sie Vollgas und heben sie dann ab." Wobei ich meinte, ich habe gelesen dass es bei der Prüfung zum Linienpilot od. so 95% N1 gas geben steht.

Bei mir ist es auf jedenfall auch so.

Antwort #1, 07. Dezember 2009 um 10:45 von airplane

echte Piloten geben ja auch beim Start Vollgas.

Antwort #2, 07. Dezember 2009 um 13:49 von Skycaptain

Ist so.

Antwort #3, 07. Dezember 2009 um 15:30 von airplane

HAllo Jungs,
ich bin echter Pilot und habe weit aus mehr als 10.000Flugstunden und ich kann euch sagen wir Piloten geben zwa Vollgas, aber nicht schon von Anfang an! Du musst erst die hälfte Schub geben.Danach drei viertel und zum Schluss volle Leistung. So mache ich meinen Start schon seit Jahren!
MfG
FSXPilot

Antwort #4, 27. Dezember 2009 um 21:54 von FSXPilot

danke,pilot

Antwort #5, 28. Dezember 2009 um 11:57 von Skycaptain

Kein problem. Es ist ja mein Beruf.

Antwort #6, 29. Dezember 2009 um 19:19 von FSXPilot

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

(Bildquelle: Bryanthavercamp via Imgur) Neben dem Master Chief gibt es noch mindestens eine weitere Sache, die sinnbild (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)