Hwoarang oder Devil Jin ? (Tekken 6)

Ganz einfach : Welcher von beiden eigne sich zum kämpfen besser ?

Frage gestellt am 07. Dezember 2009 um 15:52 von Shadow-The-Hedgehog

24 Antworten

Ich würde sagen Hwoarang, da er ziemlich schnelle tritte drauf hat. Aber letzten endes musst du das für dich entscheiden. Je nachdem mit welchem du besser zurecht kommst.

Antwort #1, 07. Dezember 2009 um 16:06 von Fleyd

nya ich komme halt mit beiden bestens zurecht ;)
aber thx für den Tipp, also werde ich meine Technik mit Hwoarang wohl noch ein wenig besser auspfeilen ;D

Antwort #2, 07. Dezember 2009 um 16:43 von Shadow-The-Hedgehog

Das schreibst du noch ich würde sagen Devil Jin die beste wahl, mit dem ist viel schwieriger aber die spieler so wie ich ist Devil Jin so wie der König im Tekken Games er hat zimliech gute techniken drauf die nicht unbeding zu lange dauern wenn es darauf angeht und seine angrife sind um 100 fache besser als Hwoarangs langweilige tritte für mich sind die spieler die nur mit hwoarang Kämpfen keine herausforderung man hat eigentlich gute chancen mit Hwoarang zu gewinnen aber was ist so gut an seine tritte eifach alle knöpfe drücken und das wars, das ist doch kein richtiges Tekken mehr.

Antwort #3, 08. Dezember 2009 um 16:23 von Chaos-Dragon

Hwoarang ist scheiße.Er ist für anfänger sehr gut geeignet,weil sie können einfach zwei tasten für seine beine drücken und schon können sie sogar einen profi vielleicht besiegen,aber ich sagte vielleicht okey?
Wenn man einen kämfer bewußt steuern will,dann mit Hwoarang geht das eigentlich nicht oder sehr schwer.Man muss schon verrückt nach ihm sein und tag und nacht lernen damit man rechtzeitig reagieren kann und trotzdem in einem kampf wird man mit ihm sehr verwirt sein,weil er wechselt seine beinstellung und das ist sehr verwirend für einen Spieler.
Noch was:Hwoarang hat eigentlich keine Super-Attacke.Na ja eigentlich schon,aber sein Super-kick macht sehr wenig damage muss ich sagen.Vielleicht haben sie das in tekken 6 verbessert,aber glaube nicht.

Devil Jin ist mein persönlicher favorit und ich muss @Chaos-dragon recht geben.

Antwort #4, 08. Dezember 2009 um 19:07 von iron-dragon

hmm in ordnung damit steht es schon mal 2:1 für D.Jin ^^
(Ich hab echt in Tekken 5 mit Hwoarang bis zum Fujin gemacht und zwar nur mit einem Tritt (des war für PS2) und mit der X ´Taste, diesen Angriff gibt es leider in Tekken 6 nit mehr, Schade eig *g*)

Kennt ihr gute Techniken für D.Jin, für die man nich ewig eingeben braucht und die man sich auch relativ schnell merkt ?
(ich hatte jetzt ne weile eine Kombi aus verschiedenen Tritten und wenn der Gegner abgewehrt hat hochfliegen und dann Y, das hat gut geklappt, aber jetzt ducken sich die gegner immer öfters)

Antwort #5, 09. Dezember 2009 um 13:50 von Shadow-The-Hedgehog

Na ja ich hatte seine technik schon in Tekken 3 drauf.Tekken 3 macht immer noch spaß muss ich sagen.Ich habe viel geübt und auch für andere charaktere.Von hier kommt auch mein Grundwissen für Tekken 5 und 6.Ich kann alle combos von Devil Jin und alle Tricks.In Tekken 6 hat er wieder was dazu gelernt,aber wenn man fast alles weiß,dann kann man neue tricks sehr schnell merken.
Also ich kann dir nur empfehlen z.b.10 tricks pro tag lernen,dann wenn du merkst das du sie schon beherschst,dann kannst du wieder neu tricks lernen.Also nicht alles aufeinmal.Das geht nicht.Auch seine combos muss man nicht immer das eingeben was da steht(manchmal muss man am ende nicht 1 mal dreieck drücken,sondern 2 oder 3 mal und mit zeitgefühl).Übung macht den meister.

Antwort #6, 09. Dezember 2009 um 14:27 von iron-dragon

thx, werd ich mir merken und mich gleich mal dran setzen ;D

Antwort #7, 09. Dezember 2009 um 14:28 von Shadow-The-Hedgehog

@iron-dragon ich komme so in 30 min kapisch.

Antwort #8, 09. Dezember 2009 um 15:02 von Chaos-Dragon

Jo bitte,aber eine frage noch was für tasten hast du auf LB,RB und LT,RT gespeichert? Ich kann dir tastenkombination geben die am besten für Devil Jin geeignet sind und auch alle anderen kämfer kann man so sehr gut steuern.

Antwort #9, 09. Dezember 2009 um 15:10 von iron-dragon

ja okey @chaos!

Antwort #10, 09. Dezember 2009 um 15:12 von iron-dragon

also ich hab mir bis jetzt ehrlich gesagt noch gar keine gedanken über die tasten gemacht, die hatte ich irgendwie voll vergessen Oo folglich hatte ich gar nix drauf gespeichert, würde mich über deinen vorschlag sehr freuen :D

Antwort #11, 09. Dezember 2009 um 15:05 von Shadow-The-Hedgehog

Gerade schlechter zeitpunkt um Tekken anzuschalten bin schon angezogen xD ich komme gleich ich merk mir dann bei dir.

Antwort #12, 09. Dezember 2009 um 15:15 von Chaos-Dragon

Also X,Y,A und B hier muss du nichts verändern.

RB - LS+RS(also zwei hände zusammen(X+Y)
RT - LK+RK(also zwei beine zusammen(A+B)
LB - LS+RK(links schlag+rechts kick(X+B)
LT - LK+RS(links kick+rechts schlag(A+Y)

Antwort #13, 09. Dezember 2009 um 15:39 von iron-dragon

thx :D werd ich gleich mal einsetzen ;D

Antwort #14, 09. Dezember 2009 um 15:34 von Shadow-The-Hedgehog

jo kein problem:)

Antwort #15, 09. Dezember 2009 um 17:15 von iron-dragon

Passt auf Shadow bin ein Profi tekken zocker gehe auf vielen turnieren und ich würde dir bei Tekken 6 Ja auf Devil Jin ja eine gute wahl sagen aber du musst die frames beherrschen und luft combo ist sehr wichtig! Die 10 Hits Combos sind einfach zu blocken und mach nicht immer die selben tricks weil jeder dann es irgendwann es abweren

@iron-dragon du was du über Hwoarang sagst das is der reinste dreck was du sagst der beherrscht sehr gut auch mit fäuste aber das in ein Teka-wan-do fighter genau wie beak do san. Ich spiele mit 17 fighter Perfekt wie luft combos und jeder combination aber das hat nichts zu bedeutetn muss den richtigen timing haben bei so was das is nicht nur 10 hit combo merken und fertig sondern du musst auch luft combo mit nem genau timing beherrschen.

@Shadow übe einfach mal mit dir stränger und auf jedenfall muss du das dem blitz schlag beherrschen bei Devil Jin und bei hwoarang muss du denn rocket styel beherrschen aber, mit nem genauen timing muss du machen sonst vergiss es aber übe es mal täglich eins oder zwei stunden mal mit den du willst und dann kannst du sagen selber wen du gerne haben willst ?


weil hier würde es dir jeder nur von sein lieblings charakterer schau mein hauptfighter is Devil Jin aber will dich nicht dazu zwingen in zu nehmen übe einfach mal mit jeden und falls du fragen bei anderen fighter kann ich der sehr gerne helfen is kein problem ich bin gern dafür !


MfG

K-Gee

Antwort #16, 16. März 2010 um 03:13 von K-Gee

Na toll du willst einem anfänger sofort luftkombos empfehlen(das beherschen nicht mal pfofis perfekt). Außerdem ich find das sieht nicht spektakulär aus, aber ist effektiv muss ich sagen.
Du sagst dein liblingskämpfer ist Devil Jin(also wie wir) und dann beschützt du auch Hwoarang(habe ich etwa deinen beschützer instinkt geweckt oder was?), aber warscheinlich beherschst du selber Hwoarang nicht. Ich weiß wovon ich spreche und mir brauchst du nichts zu sagen, punkt! ende! aus!

Antwort #17, 16. März 2010 um 11:16 von iron-dragon

Ja ich kann so fast mit jeden spielen aber ich spiele gern mit Devil Jin aber ich will nicht nur mit ein charakteren beherrschen sondern auch mit anderen sonst wird es mir langweilig und zu deiner antwort ich beherrsche hwoarang aber nicht so gut wie mein bester freund mit den. aber mit devil jin is mein liebling und er bleibt es auch. Wollte Shadow helfen das er mal direkt lernt mit den luftkombos das er anfang keine schwerigkeiten hat. und jeder luftkombos kannst du selber mixen momentan ich weiss was ich davcon reden oder besser gesagt was ich schreibe will dir nicht zu na rücken oder so. ich bin halt ehrlich dazu was ich zu jeden anfänger sage er kann auch gern mit Devil Jin lernen sage ich nicht dazu aber muss das Ewig godfist electro behrrschen soll. Von mir aus lernen mit Devil Jin Würde mich freuen soga das noch ein Devil Jin Fighter gibts unteruns. Iron-Dragon ich weiss das du so wie ein Devil Jin fan bist und ich kann es auch gut verstehen aber jeden anfänger is es seine eigene entscheidung mit wem er spielen soll

Antwort #18, 17. März 2010 um 02:09 von K-Gee

Na ein fan bin ich noch lange nicht. Er ist nur mein persönlicher favorit in Tekken 3,5 und 6. Tekken 4 habe ich nicht genannt, weil hier gibt es seine extreme-karate technik nicht. Ich zocke auch andere spiele und nicht nur Tekken. Ich kann auch mit sehr vielen anderen charakteren spielen, aber so gut wie Devil Jin behersche ich keinen. Ansonsten es ist mir erlich gesagt total egal ob jemand devil jin bevorzugt oder Hwoarang. Mir persönlich es ist noch lieber wenn viele leute mit Hwoarang kämpfen lernen und wenn meine xbox360 später online wird, dann kann ich vielen leuten den arsch versäulen:)

Antwort #19, 17. März 2010 um 11:20 von iron-dragon

für jeden der was gegen HWOARANG ist: alls erstens kannst du online nie einen stärkeren spieler mit mehr erfarung gewinnen wenn du ein anfänger bist auch nicht mit HWOARANG da musst du schon was drauf haben und nicht nur x o drücken das kann mann mit jedem spieler machen für mich ist HWOARANG ein guter Charakter der viele stelungen eben hat die muss mann halt becherschen und nicht nur ürgend was drücken und devil jin ist ein unfärer spieler mit fliegen und leser das ist kein spieler ich finde HWOARANG 10 mall besser !

Antwort #20, 17. August 2010 um 23:48 von dekiii

Wenn ich etwas einwerfen darf: Hwoarang ist schnell, von daher ist er ein guter Charakter für "sinnlos irgendwelche Tasten drücken".
Und was Devil Jins Laser und Fliegen angeht:
Den Laser muss er erst aufladen und man muss auch noch treffen, die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei etwas 1:100.
Und beim Fliegen kann der Gegner dich ganz einfach aus der Luft holen und du kannst nichteinmal 'was machen.
Er ist auf jeden Fall nicht so unfair, wie Arazel, oder wie das Ding heisst. xD
DAS ist ein unfairer Gegner, gut, dass man den nicht spielen kann. ^^

Antwort #21, 18. August 2010 um 09:46 von Shadow-The-Hedgehog

definitiv devil jin.
ich spiel auf ultraschwer gegen die höchsten ränge und lande teilweise perfects.
bissl trainieren mit dem jungen und dann geht das.
ich hab mir da so 2-3 abläufe eingeprägt und die knallen richtig ;)

Antwort #22, 18. Dezember 2011 um 07:04 von I-Madmax-I

Wie kann man denn bitte auf "ultraschwer" gewinnen?
Das war ein Scherz oder ? :D

Antwort #23, 11. Juni 2012 um 10:17 von genbukanO

Also einige sind echt nicht der deutschen Schreibweise mächtig, wie ich schon bemerken musste. Mein Favorit ist Hwoarang, weil ich seinen Kampfstil liebe und versuche derzeit auch seine Moves zu verinnerlichen, wo iorn shadow sein rat, einfach mal 10 Moves auswendig zu lernen, kein schlechter ist, weil ich eben nicht nur, wie ihr sagt " dumm auf die Tasten hauen will". Klar brauch man eigl nur 4mal "x" oder "o" drücken um eine der billigsten Combos zu machen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass man damit bei den fortgeschrittenen Spielern unter uns nicht ziemlich weit kommt ;) Desweiteren find ich auch Eddy Gordo, Christie Monteiro, Yoshimitsu und noch ein paar Charaktere gut :)

Wer Lust hat, mal gegen mich beim PSN anzutreten, mein Nick ist:
zZz-PLANLOS-zZz

PS: Hab mich bis jetzt noch so gut, wie gar nicht eingespielt, also erwartet keinen Pro ^^

Antwort #24, 12. Oktober 2015 um 13:34 von OveRKiLLa2012

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tekken 6

Tekken 6

Tekken 6 spieletipps meint: Die Prügelklassiker hat ein wenig Staub angesetzt und Fans vermissen sinnvolle Kampagnen. Im Multiplayer überzeugt er aber auch weiterhin. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tekken 6 (Übersicht)