Aufbausystem von Anfang an! (Anno 1404)

Hallo :)

Ich spiele nun das Spiel und komme max. bis 1000 Steuergeld wenn ich bei den Patrizier angelangt bin. Doch ich glaube das ist wenig und sollte mehr haben.

Nun will ich euch Profis zu Rate bitten!
Könnt ihr mir alles von Anfang an erklären wie man ne ''Metropolo'' erreicht? :)

MfG

Frage gestellt am 09. Dezember 2009 um 19:10 von Katair

6 Antworten

wenns so einfach wäre dann macht das spiel doch nicht son spaß oder ^.-
einfach immmer weiter die bedürfnisse der bewohner erfüllen und so ziehmlich alles aussourcen was geht
brot, most, leinen, bier und was noch so alles rapide sinkt am besten auf eine direkte nachbar insel anbauen
zusätzlich die kleien "power ups" einsetzen damit du mehr aufstiegs rechte bei der gleichen anzahl an gesanten und bettler bekommst

mehr weiß ich jetzt spontan nicht

Antwort #1, 09. Dezember 2009 um 21:49 von Spielesuchti

Ja wenn ich dann aber was anbaue sinken meine einnahmen >_<

Antwort #2, 09. Dezember 2009 um 22:46 von Katair

du musst einfach nur so viel anbauen wie viel du auch brauchst( also nicht das die Speicher immer voller werden sondern wen du auf anderen Inseln anbaust immer so das das schiff einmal ihn und zurück schafft) und noch was bau auf deiner Insel alles was du da anbauen kannst einmal an damit du falls was ausfällt(durch Angriffe oder lieferengpässe)nicht komplett ohne diese Ware da stehts.

Antwort #3, 10. Dezember 2009 um 20:19 von Ludwig55

Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?
das sollte aber genau andersrum sein O.o
mir ist noch aufgefallen die bewohner zahlen nur mehr steuer wenn die verbrauchs güter steigen und nicht ihre gebäude bedürfnisse erfüllt werden
also ich bau kappellen, kirchen und badehäuser erst zum schluss

oder du baust einfach zuviel an verkauf das überschüssige zeug und benutz den anno rechner da most und fisch nicht sehr viel geld bringt
erst ab dem du kleidung herstellen kannst machst du richtig patte

Antwort #4, 10. Dezember 2009 um 20:18 von Spielesuchti

Habe vor kurzem so nen Video geguckt und der beschrieb ein bisschen wie man am Anfang starten kann. Der beute am Anfang viel mehr Felder als er brauchte, hab ich auch so gemacht.

Antwort #5, 11. Dezember 2009 um 10:48 von Katair

Sobald ich die Kirche bauen kann, reiße ich die Kapellen wieder ab. Die sind dann zwar nicht voll ausgelastet aber es reicht um aufzusteigen. Und kostet weniger...

Antwort #6, 18. Dezember 2009 um 11:52 von Annojunkie

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)