Schildkröte im ersten Land (Super Mario 64)

Hallo Leute,

Ich komm immernoch nicht weiter. in dem ersten Land mit den ganzen Bomben muss ich gegen diese Schildkröte (als Mario verkleidet? wettrennen. ich kann sie aber nur besiegen in dem ich schummle und das merkt die dauernd.. was soll ich denn machen?
Ich hab den Rat bekommen, dass ich mit mit den Kanonen dort hoch schießen soll, aber die Schildkröte aktzepiert das nicht..

bitte hilft mir! Ich bin am verzweifeln!
Danke

Frage gestellt am 11. Dezember 2009 um 17:34 von Miniemaus

6 Antworten

hmm... also lass das mit den kanonen und renne einfach so schnell wie möglich mit den meisten tricks...also z.B. hechtsprung oder rennen oder einen dreifachen sprung...ich geb dir nen trick, wo die schildkröte ihn akzeptiert ... wennn du bei dem eingang bist, wo die zwei kugeln hin und her rollen, dann geh nicht nach rechts, sonder gehe den berg hoch...ABER VORSICHT: NICHt SPRINGEN, denn wenn du springst, dann gleitest du den berg hinunter...als gehe diesen steilen berg einfach ganz normal hoch ;)

Antwort #1, 11. Dezember 2009 um 18:29 von Yoshis_are_x3

Salut Miniemaus,
da Du neu hier im Forum bist erstmal herzlich willkommen. Ich habe Deine letzte Frage gelesen und habe mich sehr über die Antworten gewundert. Anstatt Dir zu helfen haben sich die Antwortgeber selbst dargestellt.
Zunächst sende ich Dir ein Video wo der besagte Stern vorgespielt wird. Jetzt schon mal viel Spaß beim gucken.
&feature=related
Zum Stern: Du darfst, wie Du schon weißt, die Kanonen nicht benutzen. Hier ein Trick. Auf Deinem Weg nach oben kommst Du an einer Stelle vorbei aus welcher die großen schwarzen Kugel herauskommen. Stelle Dich in diese Einbuchtung der Wand und Du wirst gewarpt. In jedem Kurs gibt es ein "Warpfeld". Wenn Du Dich auf dieses stellst wirst Du an eine andere Stelle im Kurs hinteleportiert. Wenn ich mich recht erinnere siehst Du die Einbuchtung bei 2.31 min. im Video.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich bitte. Ich werde Dir dann helfen. Wünsche Dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim spielen.
Liebe Grüße, Uwe
@Vanessa (alias Yoshis): Auch viele liebe Grüße an Dich.

Antwort #2, 11. Dezember 2009 um 19:55 von uweudoriedel

@ Uwe!
Danke, danke danke danke.. jetzt weiß ich was ich machen muss.. ich darf nie die kanonen benutzen.. nicht mal wenn ich die mütze hole..
aber, mein mario rennt nicht so schnell wie der in diesem Video... ist das normal?

LG Miniemaus!

Antwort #3, 13. Dezember 2009 um 17:21 von Miniemaus

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Salut Miniemaus
(erinnert mich an die Freundin von Micky Maus),
doch, auch Dein Mario rennt so schnell. Du hast das Spiel erst begonnen und kennst noch nicht alle Moves der Charakteren. Nun wollen wir Mario mal rennen lassen (ist ganz einfach): Bewege das Steuerkreuz in die gewünschte Richtung und halte den Y-Knopf gedrückt. Dann rennt Mario als ob eine Horde Vandalen hinter ihm wären. Mit dieser "Technik" schaffst Du das rennen ohne Probleme. Dann brauchst Du auch das besagte Warpfeld nicht. Willst Du es noch ein bißchen schneller haben, dann führe ständig "Hechtsprünge" aus. Die Tastenkombination: Steuerkreuz in die gewünschte Richtung + R-Taste drücken + B-Knopf drücken. Dies ist ein wichtiger Move den Du später oft gebrauchen wirst. Übe ihn fleißig. Weiter empfehle ich Dir die Spielanleitung einmal durchzulesen. Das machen viele nicht. Dort findest Du alles schön erklärt.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast kannst Du Dich jederzeit melden. Nun noch viel Spaß beim "rennen" mit Mario. Wünsche Dir noch einen besinnlichen 2.Adventsabend.
Liebe Grüße, Uwe

Antwort #4, 13. Dezember 2009 um 20:04 von uweudoriedel

meine Katze hieß Miniemaus..ich weiß, das passt total. haha
danke, das mit den Moves hab ich auch rausgefunden.
hey danke nochmal.. ich wär sonst fast am verzweifeln gewesen, wenn du mir (nicht wie manch anderer) direkt geholfen hast! hammer! danke.
Eine Frage hab ich noch.. ich hab mir weitere Filme bei youtube angesehen ober diese Welt...den allerletzten Stern bekommt man ja indem man diese Kugel freisetht.. kann man die nicht irgendwie noch läger betäuben? denn die bekommt immer wieder zu bewusstsein, wenn ich versuch zum ersten mal da hoch zu klettern!

Antwort #5, 13. Dezember 2009 um 20:02 von Miniemaus

Salut Miniemaus,
ich war zunächst etwas verwirrt wen Du mit "Kugel" meinst. Diese Bösewichte heißen Kettenhunde. Nur zur Info. Es gibt viele Wege diesen Stern zu bekommen. Leider hast Du noch nicht Luigi freigeschaltet, sonst könntest Du den Stern als unsichtbarer Luigi bekommen.
Der gängiste Weg ist wohl der mit Yoshi. Also: Gumba schlucken und auf den Kettenhund schießen. Dieser wird so betäubt und Du kannst den Pfahl der ihn gefangen hält in den Boden stampfen (3 Stampfattacken sind nötig!). Du schreibst etwas von "draufklettern". Brauchst Du nicht. Springe einfach auf bzw. über den Pfahl und führe in der Luft eine Stampfattacke aus. So sparst Du kostbare Zeit. Mit ein bißchen Übung schaffst Du das. Wenn Du Wario hast benötigst Du nur eine Stampfattacke. Wie schon gesagt geht es mit Luigi am einfachsten.
Angebot: Du läufst zur Zeit etwas Kopflos durch die Gegend und versuchst alle Sterne zu bekommen. Ein "Weg" wäre besser. Zum Beispiel: Zunächst 8 Sterne bekommen. Dann Mario befreien. Dann weiter bis zu 12 Sternen (1.Bowserkampf). Sodann 14 Sterne (Flügelkappenlevel) usw.
Wenn Du möchtest beschreiten wir diesen "Weg" gemeinsam. Mein Angebot steht.
Melde Dich einfach wenn ich Dir helfen kann. Wünsche Dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim spielen.
Liebe Grüße, Uwe

Antwort #6, 13. Dezember 2009 um 21:52 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)