Der Kampf als Magier (Gothic)

Ich habe mal eine Frage an die, die gerne als Magier spielen:
Wenn man in Gothic 1 grade dabei ist einen Zauber auszusprechen (z.B. Feuerball) und man während der Aufladezeit von einem Menschen
oder einem Tier angegriffen wird, bricht man den Zauber ab. Gleiches passiert auch wenn man grade einen Angriff mit dem Schwert ausführen will und angegriffen wird. Nun meine Frage: Was macht ihr damit das bei euch nicht passiert und damit ihr eure Zauber in Ruhe aussprechen könnt? bzw. Was macht ihr wenn der feind zu nah ist umzu Zaubern?

Frage gestellt am 29. März 2008 um 10:30 von Paty

3 Antworten

Damit das nicht passiert, musst du aus sicherer Entfernung anfangen zu zaubern. Wenn der Zauber den Gegner erreicht hat, musst du sofort das Schwert ergreifen und auf deinen Gegner warten, dass er zu dir kommt. Wenn du das Swert in der Hand hältst, verbrennt der Gegner und stirbt nach kurzer Zeit.
Wenn der Gegner zu nahe ist, zieh dein Schwert und schicke ihn ins digitale Nirwana.
Eine Technik dazu ist, immer wieder den Schlag "neu anfangen" (immer wider Schlag drücken). Da gibt es keine "Zeiten", in denen du verwundbar bist.

Antwort #1, 29. März 2008 um 11:23 von Avec

Einen sicheren Abszand erkennst du, wenn du den Zauber in die Hand nimmst und solange auf den Gegner zugehst bis er im Fokus erscheint, wenn du dann den Zauber abschickst, hast du auch noch Zeit einen Zweiten abzuschicken. Bei Snappern und Orks würde ich jedoch dann lieber sofort danach das Schwert ziehen, vorraus gesetzt du hast ein vernünftiges. Ist der Gegner schon zu nah, würde ich sagen, entweder Bogen und Armbrust, soweit vorhanden, oder eben Schwert. Das Problem hier in G1 ist einfach, dass das Zauber wirken zu lange dauert. Dennoch musst du zusehen, dass du so schnell als möglich die höheren Kreise erwirbst, damit deine Zauber auch stärker werden.
Noch einen Tipp: Wenn du zwar schon einwenig nah an einem Gegner bist und lieber Zaubern möchtest, dann erschaff dir ein paar Klappermänner (Sklette) die halten den Gegner etwas auf und du kannst einen mächtigeren Zauber sprechen. Aber wie gesagt, das setzt voraus, dass du dann in den höheren Kreisen bist, denn dies ist hier nicht, wie in G2 Kapitel abhängig. Ich hoffe es hilft dir etwas. Viel Spass. :-)

Antwort #2, 29. März 2008 um 16:51 von gelöschter User

Ja danke für die Antworten. Ich habe Gothic 1 jetzt schon dreimal durchgespielt aber mit diesem Problem bin ich nie richitg klar gekommen, dass solte sich jetzt ändern^^

Danke euch beiden :-)

Antwort #3, 29. März 2008 um 17:27 von Paty

Dieses Video zu Gothic schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic

Gothic

Gothic spieletipps meint: Ein Rollenspiel, das mutig Klischees demontiert und dennoch unverkennbar Fantasy ist. Schräge Charaktere, viele neue Ideen, Monster und Abenteuer. Grandios! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic (Übersicht)