Ruine: 1.Raum (Lost in Blue)

Halöle erst mal!

Also ich bin jetzt in der Ruine im 1.Raum (Da, wo man die 2 Steine verschieben muss) Ich hab die Steine, Laut der Komplettlösung auf mogelpower.de schon richtig verschoben. Aber wie komme ich an den 2. Schalter auf der linken Seite?

Danke im Voraus
Sunshineflowergirl :3

Frage gestellt am 14. Dezember 2009 um 15:54 von Sunshineflowergirl

8 Antworten

Hallo,
wenn du die Kisten in die richtige Position geschoben hast, musst du auf den Schalter treten, der kurz hinter dem Eingang des Raumes im Boden eingelassen ist (also rechts). Der Raum füllt sich dann mit Wasser und du kannst auf die andere Seite springen.

Antwort #1, 14. Dezember 2009 um 18:08 von gelöschter User

Ok, das geht auch nicht. Dann habe ich doch was falsches mit den Steinen gemacht. Kannst du mir vielleicht sagen wie ich die Steine schieben soll, Malinalda?

Antwort #2, 14. Dezember 2009 um 18:36 von Sunshineflowergirl

Hallo,
schiebe die linke Kiste einmal nach unten und einmal nach rechts. Schiebe die rechte Kiste einmal nach unten und einmal nach links.
Du kannst nur über einen Zwischeraum der Breite von zwei Kisten springen(also: ene Kiste, zwei Leerfelder, eine Kiste).
Nur die Kisten schwimmen auf dem See, äh, Wasser ;o).
Die Steine, die in den nächsten Räumen dazukommen, musst du aus dem Weg schieben, um die Kisten an die richtigen Stellen schieben zu können.
Wenn du nicht weiterkommst, kannst du mich ruhig wieder fragen. In der Lösung, die du meinst, ist in Raum 8 sowieso ein Fehler, da haben schon viele Spieler nachgefragt.

Antwort #3, 15. Dezember 2009 um 09:20 von gelöschter User

Uaaaaahh! Es geht immer noch ned!
Ich glaub, mein Spiel hat ne Macke!
Steine richtig gestellt, auf den Schalter gestiefelt und nichts passiert! Grrr...
Bei euch gings doch?!?
Weiß einer da (rein) zufällig einen "Reim" drauf?

Antwort #4, 15. Dezember 2009 um 11:50 von Sunshineflowergirl

Sag mal,
bevor du vom See aus in die Vulkanzone gehst, ist doch ganz rechts am See noch ein Absatz, auf den du klettern kannst. Bist du da mit Skye gewesen, und hast beide Schalter auf der Erde betätigt?
Ich weiß jetzt nämlich nicht mehr so genau, ob man nur, wenn man die Schalter reingedrückt hat, in die Ruine kann oder auch , wenn man es nicht getan hat.

Antwort #5, 15. Dezember 2009 um 18:15 von gelöschter User

Wooooow, danke!
Es kam so eine Szene, wo dann das Wasser fließt. Jetzt müsste es gehen! Eine letzte Frage hab ich noch:
Alsooo, muss ich Skye, da das Wasser ja letzt läuft, mitnehmen?
Wenn man da ja in diese Ruine reinkommt, kommt Skye ja sowiso nich mit, also kann sie auch in der Höle bleiben, oder?
(Ich weiß, doofe Frage, aber ich muss 100%ig sicher sein bevor ich wieder Scheiße baue und sich mein Spiel wieder beleidigt fühlt :DD *lach*)

Antwort #6, 16. Dezember 2009 um 13:50 von Sunshineflowergirl

Hallo,
Skye kannst du am besten zu Hause in der ersten Höhle lassen.
Wenn du keine Kraft mehr hast und nach Hause musst, kannst du dann einfach in den Wassergraben des Raumes, in dem du gerade bist, reinspringen. Dann kommst du im Grasland wieder heraus. Sonst müsstest du ja erst noch wieder mit Skye nach Hause latschen...

Antwort #7, 16. Dezember 2009 um 16:28 von gelöschter User

Vielen vielen vielen Dank für deine Hilfe, Malinalda!
Ich hab das Spiel gerade beendet!
Echt cool von dir, dass du auf (Fast) jede Frage von den Leuten hier antwortest!
Lg Sunshineflowergirl :))

Antwort #8, 16. Dezember 2009 um 17:06 von Sunshineflowergirl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)