Assassinen Build (GW - Factions)

Hi! Dies ist sowohl eine Frage, als auch ein Tipp. Ich habe nach mehreren Tagen ein neues Assassinen/Mönch Killer Build erschaffen! Bitte gebt Tipps zur verbesserung und eine Note von 1-6 an. Hier erstmal das Build:

1. Unvermuteter Stoß
2. Reißzähne des Fuchses
3. Todesblüte
4. Möbiusstoß [E]
5. Kritisches Auge  
6. Rückkehr 
7. Zustände Entfernen 
8. Wiederbeleben

Kritische Stöße 16 (+1+3)
Dolchbeherrschung 12 (+1)
Schattenkünste Rest (+1)

Dieses Build ist für alle Modi (bis auf Solo(sprich auch ohne Npcs)) sehr gut geeignet. Es ist wie man schon bemerkt dafür da, Einzelne Schlüsselpersonen (z.B Bosse oder Heiler) auszuschalten. Erstmal unbemerkt an den Gegner ranschleichen. 5 Aktivieren zur Energieverwaltung. 1-3 durchcasten und dann 4. Wenn 4 trifft werden alle skills aufgeladen. Es also eine endloschleife. Durch 7 können Zustände geheilt und durch 8 tote Kameraden geheilt werden.Wenn der Gegner down ist oder ihr HP Probleme bekommt, benutzt 6 um euch zum Heiler zu beamen. Hinten angelangt kommt der nächste, oder man gönnt sich eine Pause und benutzt 8.

Vielen Dank

Ingame: Slycer Raven
Gilde: Rising Dark

Ps: Suche noch nette, hilfsbereite und aktive Member. Meldet euch einfach bei mir! Danke!

Frage gestellt am 17. Dezember 2009 um 23:00 von SilverSuicune

2 Antworten

Danke für die Antworten -_- Kommt schon! Biiiiiiitteeeeeeee!

Antwort #1, 19. Dezember 2009 um 09:08 von SilverSuicune

Das ist eher ein AoE-Build, Todesblüte ist ein Flächenschaden und kein einzelschaden. Trotzdem sehr Wirkungsvoll:

Die Kombination 3-4 ist ein sehr starker Flächenschaden, der wenig Energie verbraucht. Doch sollten noch Fertigkeiten mitgenommen werden, die deine Überlebensdauer erhöhen. Ich finde es sehr nervig, immer zwischen Feind und Verbündeten auswählen zu müssen, deshalb erhöhe ich lieber meine Verteidigung. Wenn du zum Beispiel Schattenzuflucht, Kritische Beweglichkeit und/oder Kritische Verteidigungen statt Zustände entfernen und Rückkehr einpackst, kannst du dich ganz aufs austeilen konzentrieren, da du durch den AoE praktisch immer critest. Wenn nicht, kannst du dir mit den Verzauberungen und 1-2 aushelfen.

Das Build bekommt von mir eine sehr positive Bewertung. Aber da es so viele Möglichkeiten gibt und so viele Situationen, gibt es unter bestimmten Bedingungen einfach bessere.

Antwort #2, 03. Januar 2010 um 13:08 von Lyorn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars - Factions

GW - Factions

Guild Wars - Factions spieletipps meint: Deutlich günstiger als WoW bringt GW Factions richtig viel Action in Gildenkriege und PvP-Schlachten. Artikel lesen
85
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW - Factions (Übersicht)