Welt4 , Welt7... (New Super Mario Bros.)

wie komm ich in diese welten? ich weiß das ich die endgegener als minimario besiegen muss aber wie?

Frage gestellt am 24. Dezember 2009 um 10:37 von Toxic338

4 Antworten

Salut Toxic,
um nach Welt 4 zu gelangen mußt Du den Endgegner in Welt 2 im Endschloß mit einem Mini-Mario besiegen. Im folgenden beschreibe ich Dir den genauen Weg:

Kurz vor der Tür zum Endgegner im Schloß, der Wurm der immer aus der Erde kommt und auf Dich schießt, befindet sich eine überdimensionale stachelige Kugel. Über dieser siehst Du ein Seil. Springe an das Seil und beginne zu schwingen. Hüpfe so auf den braunen Absatz vor Dir. Hier befinden sich zwei Gelbe ?-Boxen. In der rechten befindet sich ein Mini-Mario.

Dann kannst Du Dich dem Endgegner im Schloß stellen. Hier ein Tipp für den Endgegner: Gleich zu Beginn stelle Dich an eine der Wände. Gesicht zur Wand. Stelle Dich auf gar keinen Fall in die Mitte des Raumes. Nun ist etwas timing gefragt. Sobald der Endgegner aus dem Boden kommt führe mit Mini-Mario einen Wandsprung aus. Wenn Du Dich dann über ihn befindest mußt Du das Steuerkreuz nach unten drücken. Dann führst Du eine Stampfattacke auf seinen Kopf aus. Dies mußt Du insgesamt dreimal mal wiederholen. Nach dem Sieg kommst Du in Welt 4.

Solltest Du noch Probleme oder Fragen haben schreibe einfach zurück. Wünsche Dir noch einen schönen Tag und viel Spaß beim spielen.
Au revoir, Uwe

Antwort #1, 24. Dezember 2009 um 13:05 von uweudoriedel

Salut toxic,
hier die Wege um nach Welt 7 zu gelangen.
1. Weg: Besiege den Endgegner in Welt 5 im Endschloß mit einem Mini-Mario.
2. Weg: Im Geisterhaus in Welt 4 die Kanone zur Welt 7 freischalten.
Ich werde Dir den 2. Weg über das Geisterhaus in Welt 4 beschreiben.
Sorge dafür, daß sich ein Mini-Mario in Deinem Inventar befindet.
Betritt das Geisterhaus und setze Deinen Weg nach rechts bis Du zu einer Tür gelangst fort. Betritt diese. Du gelangst so in einen Raum in welchem sich ein orangenen ?-Schalter befindet. Wenn Du diesen betätigst fallen von oben vier ?-Blöcke herab. Warte kurz bis diese vollständig zur Ruhe gekommen sind und springe dann auf einen dieser Blöcke. Warte kurz und Du wirst automatisch in einen neuen Bereich nach oben gezogen. Nun führt uns der Weg nach links. Du fällst gezwungenermaßen eine Etage tiefer. Gehe nach rechts zu der bunten (rot und gelb) Plattform. Diese befördert Dich nach betreten automatisch in den nächsten Bereich. Nutze hier angekommen die gleiche Plattform um weiter zukommen. In diesem Raum befindet sich ganz rechts ein blauer P-Schalter. Benutze diesen und die Blöcke vor der grünen Röhre links neben Dir werden zu Münzen. So kannst Du die Röhre betreten. Wenn Du aus der Röhre kommst, gehe gleich nach rechts und spring die beiden grauen Plattformen nach oben. Gehe nun ganz nach rechts. Aktiviere dort den roten Schalter. Nun kannst Du auf dem erscheinenden roten Blöcke die Tür welche sich rechts befindet erreichen. In diesen neuen Bereich angekommen nutze den roten Schalter den Du links vorfindest. Jetzt bewege Dich nach rechts. An der grünen Röhre befinden sich 2 rote Blöcke. So kannst Du die Röhre betreten. Allerdings betrittst Du nicht die Röhre. Spring stattdessen auf den kleinen Absatz über der Röhre, so das Du Dich auf der Röhre befindest. Nun mußt Du den Mini-Mario benutzen. Jetzt kommt die schwierigste Stelle. Begib Dich mit Mini-Mario an die grüne Röhre. Spring dann nach oben und führe im höchsten Punkt, dem Scheitelpunkt, einen Wandsprung nach rechts aus. Hier gilt es nun den kleinen Vorsprung ganz rechts zu erreichen. Wenn Du das geschafft hast, bist Du fast fertig. Benutze nun den Mini-Mario um durch die kleine Ritze nach oben zu gelangen. Bevor Du die dortige Tür betrittst, führe in diesem Raum Wandsprünge aus. Oberhalb des Raumes befindet sich nämlich die 3. Sternenmünze. Jetzt heißt es einfach durch die Tür gehen, die rote Fahne anspringen und fertig.
Solltest Du noch Fragen oder Probleme haben schreibe einfach zurück.
Au revoir, Uwe

Antwort #2, 24. Dezember 2009 um 13:06 von uweudoriedel

was fürn roman

Antwort #3, 24. Dezember 2009 um 13:35 von Gurke8899

Dieses Video zu New Super Mario Bros. schon gesehen?
Bonjour Gurke,
Du machst Deinem Namen wirklich alle Ehre. Ich denke mir das eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisationskonstellation die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies provoziert. Da scheinst Du keine Ausnahme zu machen.
Wünsche Dir frohe Weihnachten und liebe Grüße an den Weihnachtsmann wenn Du ihn siehst.
Au revoir, Uwe
P.S.: Eine ausführliche Antwort ist meines Erachtens besser als diese zwei Zeilen Antworten. Und dann diese Unart jemanden nicht zu Beginn zu eines Gesprächs anzusprechen bzw. keinen Abschiedsgruß. Auch Du kannst Dich an Deine Nase fassen junger Freund.

Antwort #4, 24. Dezember 2009 um 14:02 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. spieletipps meint: Zwar im 2D-Design mit wenig neuen Elementen, dafür mit unterhaltsamen Leveln, einer perfekten Steuerung und einer Menge Charme.
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

New Super Mario Bros. (Übersicht)