alle Vasen voll mit Erde (Kunst des Mordens - FBI)

ich habe alle Vasen gefüllt und auch schon ausprobiert aber keine der Vasen passt .Die rote leuchtdiode blinkt weiterhin kann ich die Vasen auch wieder auslehren?

Frage gestellt am 24. Dezember 2009 um 21:30 von smithi17

3 Antworten

Nein, das geht nicht. Stell die Vase einfach wieder da hin wo sie gestanden ist, dann kannst Du auch wieder aus dem Raum.

Antwort #1, 25. Dezember 2009 um 01:04 von samoblex

Ach Du bist schon wieder weiter. *gg* Bin auch gerade da. Bei der Vitrine musst Du die rechte der drei Vasen doppelt mit Erde füllen und dann in die Vitrine stellen, dann geht das rote Licht aus.

Antwort #2, 25. Dezember 2009 um 16:40 von samoblex

Du musst eine(bei mir nahm ich die mittlere) der Vasen ohne Erde in die Vitrine stellen.
Heraus bekommst du die Erde(auch wenns egal ist), indem du mit der vollen Vase auf den Sasck voll Erde klickst.
Bei mir hats mit voller Vase auch nicht funktioniert, mit der leeren schon
lg, Aranya

Antwort #3, 10. Januar 2010 um 19:35 von Aranya

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI

Kunst des Mordens - FBI

Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI spieletipps meint: Eines dieser Spiele, das auf dem Papier alles richtig macht - und uns trotzdem kalt lässt. Allen voran Agentin Bonnet mit dem Charme einer Büroklammer. Artikel lesen
67
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kunst des Mordens - FBI (Übersicht)