anfänger (Tales of Symphonia)

hallo leute ich hab mir vor kurzem das spiel gekauft und hab daher überhaubt keine ahnung davon. mein erstes problem ist das ich nicht richtig verstehe wie ich mit den monstern einen pakt schließe und wozu die im kampf dann gut sind. mein zweites problem ist das ich während eines kampfes nicht weiss wie ich diese nebenelemente verändere. und drittens: wie entscheide ich bei dieser c atacke mit welchem monster ich zusammen angreifen will? ihr würdet mir echt weiterhelfen. danke

Frage gestellt am 28. Dezember 2009 um 03:00 von BretHart88

5 Antworten

1. Einen pakt schließen ist recht einfach. Du füllst das elementraster unten links am bildschirm mit einem element z.B. wasser bis es voll ist. Und dann besiegst du das Monster einfach. Wozu sie gut sind Oo die meisten Monster wenn man sie richtig trainiert und entwickelt hat sind anchher viel stärker als Emil bzw. Marta und stellen eine sehr gute hilfe dar.

2. Wie man die Elemente im Elementraster verändert is tauch recht einfach. Du benutzt einfach irgendeine Magie oder ein Artes welches z.B. Wasser hat dann kommt unten links ein wasser element in den Raster. Anfangs kann man den raster einfach füllen indem man von Marta a´ganze zeit Erste Hilfe benutzt später gibt es auch viele andere möglichkeiten.

3. Wirklich entscheiden kann man das nicht. Es kommt darauf an wie sehr das Monster dich mag. Also wie viel Synchro es mit dir hat. Jedes mal wenn du es fütterst bekommt es etwas dazu oder etwas abgezogen. Also es kommt auf die Synchro an und teilweise etwas auf zufall.

Bei weiteren fragen einfach mich anschreiben, beantworte sie gerne wenn ich sie auch beantworten kann.

Antwort #1, 28. Dezember 2009 um 03:50 von Geno093

zu 3. HA der vorgänger sagt das ausser dem synchro nur müll bei 3. xDDD
den du musst einfach mal (zb.) die neben elemente haben...zb.

Spinne ist ein erd element
das heist...1erd element=erste bewegung mit spinne
dan die 2. und die 3...

wen du die elemente wechseln willst das ist indem du elemntar artes machst...zb. Marta hat welche (heilen usw)
mach das 3 mal dan ändert sich das haubt element und dan musst du es nocch 4 mal machen dan hast du genug um ein monster zu "fangen"

also das läft so ab
soballt du 4 nebenellemente hast die dem Haubtelement gleichen
(zb. Erde oder so) dan kriegst du das monster was du zulätzt gekillt hast
manchmal auch das was als vorletztes dran war^^

Antwort #2, 28. Dezember 2009 um 10:14 von spanni

danke für eure antworten. habt mir schon echt weiter geholfen. eine frage hät ich aber noch. und zwar: wenn ich einen pakt schließe wird mir eine frage gestellt. (weiss nich mehr genau wie die ging) glaub irgendwie sowas ob ich die kraft des monsters übertragen will oder so ähnlich. hoff ihr wisst was ich meine. wozu ist das gut? und schwäch ich damit das monster was ich gerade gefangen habe?

Antwort #3, 28. Dezember 2009 um 16:34 von BretHart88

Dieses Video zu Tales of Symphonia schon gesehen?
Vielleicht hab ich mir bei 3 ja nicht so die mühe gegeben es zu erklären da die normalen Gruppenattacken eh viel zu schwach sind um sie effektiv zu benutzen, deswegen sag ich ja auch zufall da es sich nicht lohnt extra die elemente auf einen extra Gruppenangriff zu fixieren. Ausserdem verbraucht es die hälfte der Leiste die man sich lieber für einen Mistic Artes hätte sparen können. Ein Beispiel wäre, mit einem Gruppenangriff machst du 3000 schaden und verbauchst die hälfte der leiste während du mit einem Mistic Arte wahrscheinlich 15000 schaden machst und die ganze leiste verbauchst und 5 mal so viel schaden machst.

Du wirst gefragt ob du es verstärken willst. Also so mehr Sterne desto besser, und schwächer wird das Monster dadurch wirklich nicht deswegen nimm einfach beim Verstärken das Monster mit den meisten Sternen dazu.

Antwort #4, 28. Dezember 2009 um 16:45 von Geno093

ich dank dir für deine hilfe.

Antwort #5, 28. Dezember 2009 um 16:50 von BretHart88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Dawn of the New World

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia - Dawn of the New World spieletipps meint: Für hartgesottene Rollenspieler und Tales-Fans einen Blick wert, für alle anderen ein müder Serien-Abklatsch mit wenig Eigenständigkeit.
73
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)