Drift-Auto (NfS ProStreet)

hallo alle zusammen, ich komm bei Ryo's Showdown in Tokyo nicht weiter weiß vielleicht irgendeiner von euch welches Auto am besten geeignet ist zum driften?

vielen dank im vorraus MFG Speedbreaker

Frage gestellt am 30. März 2008 um 14:07 von Speedbreaker

11 Antworten

Mazda rx8 oder rx7 aber ohne gute einstellung kommst du da nicht weiter musst aber schauen wies für dich am besten ist

Antwort #1, 31. März 2008 um 00:01 von chris_freund

der mazda rx7 ist sher gut er ist auch klein und nicht so risig aber er braucht auch gutte einstelung der rx7 ist besser weil er so klein ist und das er nicht so knap an den wenden,totalschaden machen kan und ist sher gutes auto hofe konte dir helfen

grus nikos www.spieletipps.de www.spieletipps.de www.spieletipps.de www.spieletipps.de www.spieletips.de

Antwort #2, 31. März 2008 um 13:46 von gelöschter User

danke erstma aber ich habe schon als drift auto den rx-7 und er hilft mir auch nicht weiter...:( ich habe mir als driftauto jetzt den neuen shelby GT500 geholt der driftet besser...aber am komischten ist ja das Ryo als drift auto einen Evolution hat bei mir steht aba "Kein Driften" und dann kann ich ihn nicht als drift auto benutzen...:(

was jetzt?

MFG Speedbreaker

Antwort #3, 31. März 2008 um 14:13 von Speedbreaker

na ja da muss man cheaten um den in den drift modus zu bekommen(aber ich emphele in nicht zum driften also ich kann damit nicht gscheit driften schafft nur 4000 Punkte :( )

Antwort #4, 31. März 2008 um 15:16 von chris_freund

das reicht wie is denn der cheat?

Antwort #5, 31. März 2008 um 16:31 von Speedbreaker

ähm sry ist ein trainer wo der cheat aktviert wird hab aber den link vergessen hab aber noch den trainer den ich dir schicken kann wenn du eine mail adresse hast ?

Antwort #6, 31. März 2008 um 17:39 von chris_freund

ne weisste denn nich mehr annäernd wie der link heisst?

Antwort #7, 01. April 2008 um 15:47 von Speedbreaker

ist doch eigentlich egal mit z4 oder rx7 muss man die höchste punktzahl schaffen(meiner meinung nach jedenfalls). allerdings haben andere leute auch andere driftweisen von daher kanns sein dass du mit GT500 besser kannst.
der evolution is für drift scheiße

Antwort #8, 01. April 2008 um 16:44 von ojdp

@Speedbreaker kA irgendwas mit nfs planet nur existiert die seite nimmer oder ich habs falsch eingegeben

Antwort #9, 01. April 2008 um 17:07 von chris_freund

um ryo zu besiegen hab ich einfach den rx7 vom driftking genommen! der hat meiner meinung nach ein gutes setup...
probiers mit dem..
GrEeTz

Antwort #10, 13. April 2008 um 16:39 von Simpson93

Bei den Grip- und Speed-Rennen gegen Ryo habt ihr die besten Chancen, wenn ihr Autos mit sehr guter Beschleunigung besitzt. Ryo’s Evo hat eine herausragende Beschleunigung, wenn ihr da nicht mithalten könnt, habt ihr praktisch schon vor der ersten Kurve verloren, zumindest wenn ihr auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad fahrt. Ryo ist nämlich auf der „Casual“-Stufe deutlich langsamer unterwegs.

Habt ihr es geschafft Ryo zu überholen, versucht möglichst auf der Ideallinie zu bleiben. Ryo hält sich vor allem in den Kurven sehr strickt an die Ideallinie, deshalb solltet ihr ihm dort jegliche Möglichkeit zum Überholen abschneiden. Dadurch könnt ihr auch seine Zeiten in den Zeitfahren- und Sektor-Shootout-Rennen schön langsam halten.

Falls ihr im Speed-Rennen Schwierigkeiten habt mit Ryo mitzuhalten, versucht immer ganz am innersten Rand der Kurven zu fahren, so dass ihr schon fast außerhalb des Asphalts fahrt. Das erfordert Fingerspitzengefühl, aber ihr legt dadurch weniger Strecke zurück und könnt Ryo abhängen.

Die Drift-Rennen sind besonders schwer, falls ihr Ryos Punkte nicht erreicht, probiert den folgenden Trick: Bei der ersten Drift-Strecke könnt ihr nach kurzer Beschleunigungsphase mit Handbremse und Nitro in die Mauer rechts in einem schrägen Winkel hineinfahren und dann bis zu den Docks und der nächsten Links-Kurve an der Wand in einem 45-Grad-Winkel entlang schlittern. Wenn ihr bei dieser Aktion gleichzeitig den Geschwindigkeits- und Nitro-Bonus kassiert, habt ihr schon nach dieser ersten Kurve über 1000 Punkte.

Euer Auto wird dabei beschädigt, das macht aber nichts so lange ihr ordentlich Drift-Punkte kassiert. Das gleiche gilt für den langen Gang danach, dort könnt ihr euch im Zweifelsfall auch an den Wänden entlang und um die Kurve bis zum Ziel hangeln. Den gleichen Trick könnt ihr auch im Zweiten Drift-Lauf verwenden, dort solltet ihr gleich bei der ersten Rechts-Kurve an der rechten Wand entlang durch den Tunnel hindurchschlittern.

Antwort #11, 30. Mai 2008 um 15:07 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - ProStreet

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)