Hi,"Anfänger" hat ein paar Fragen. (Dissidia - FF)

Da ich nun seit Weihnachten Dissidia besitze,haben sich einige Fragen angestaut
1: Ich habe bis zu In Den Schatten mit Cloud gespielt (Ich weiß,dummer Anfängerfehler...) und bin jetzt auf Krieger des Lichts umgestiegen,da Cloud zu ungenau ist und die Gegner viel zu oft ausweichen und blocken.Ich habe jetzt eine Trainingsmethode,mit der ich versuche,besser zu werden: Ich kämpfe im schnellen Kampf gegen einen Krieger des Lichts auf der selben Stufe wie der meinen und stelle die Stärke auf maximal und extremes Verhalten.Dann kämpfe ich gegen ihn und verliere am Anfang natürlich.Allerdings konnte ich nach 5 loses einen win eringen. Ist das eine gute Trainingsmethode?
2: Ist der Krieger des Lichts für die "In den Schatten" Story gut oder schlecht?
3:Im Kampf habe ich beim Blocken immer ein paar Probleme.Das Ausweichen beherrsche ich sehr gut...ist das Blocken so eine Sache,die man mit der zeit intuitiv beherrscht oder muss man sich das anlernen?
4: Ab welchem Level erlernt Exdeath Omni Guard?
5: Ist Gabranth wirklich so gut wie gesagt wird?
6: Wo bekommt man die Materiallien für die guten Rüstungen im Shop her?


Ich weiß,viele Fragen,aber ich hoffe trotzdem auf eine Antwort^^
Thx im vorraus^^

Frage gestellt am 29. Dezember 2009 um 12:55 von shadowboy2001

9 Antworten

Also eins sag ich die meisten sagen Cloud sei scheiße falsch gedacht ich hab Cloud auch 24 im Moment heute noch 27 oder höher und Cloud macht ein schlag bei Sepiroth und gewonnen hab ich...^^ naja Krieger des lichts ist NICHT gut naja hoffe konnte helfen

Antwort #1, 29. Dezember 2009 um 13:14 von gelöschter User

Ich habe mit Krieger des Lichts In den Schatten durch gespielt und ich finde ihn besser als Cloud
Und naja deine Trainigsmethode finde ich jetzt nicht so besonderst effektiv
Hoff konnte helfen

Antwort #2, 29. Dezember 2009 um 13:33 von Sam_096

@Goliath tja,mein Cloud ist Lvl 88 und im späteren Verlauf wirst du noch sehen,dass er nicht so gut ist,wie du denkst

@Sam_096 Ich rede jetzt nicht vom Leveln ,sondern einfach Kombos abschauen,ausweichen,blocken,trainieren von Fähigkeiten und ich bin bereit,ein paar Loses einzustecken,damit ich ein guter Kämpfer werde und nicht einfach nur blindlinks draufhaue.
*lol* probier mit nem Zwiebelritter Lvl 1 Kombos zu trainieren,der ist viel zu schnell futsch. und wenn ich lvln will,benutz ich die Exdeath-Methode,nix dabei

Antwort #3, 29. Dezember 2009 um 13:31 von shadowboy2001

also ich finde wie so gut wie jeder das cloud ziemlich schlecht... der Krieger des Lichts ist ziemlich gut find ich.. eine bessere Methode wäre du kämpfst im schnellen kampf gegen einen typen(z.B. Firion) der 5 lvl über dir is aber auf minimal gestellt ist, und dann beende den kampf mit einem EX-ausbruch und schon hast du viele Ep und das erhöht den rang... noch ein typ erfülle immer die FP-Chance so lernt er bald Runensäbel...

Antwort #4, 29. Dezember 2009 um 13:42 von Vaan102

Mein Cloud ist 70 und Cloud, von WEGEN SCHLECHT ich habge das Spiek auch zu weihnachten bekommen und habe mit ihm die ganze In den Schatten story durchgespielt!

Antwort #5, 29. Dezember 2009 um 13:53 von 52361()

super dan spiel ma Inneres chaos mit cloud ich hatte am anfang auch cloud aber bei den gegnern auf lvl 110 hab ich gemerkt das der grottenschlecht ist und ich hab jeden char auf 100 und kann wohl vergleichen

Antwort #6, 29. Dezember 2009 um 14:31 von wargerymon

Jeder soll den nehmen den er will

Antwort #7, 29. Dezember 2009 um 15:37 von Sam_096

genai^^

Antwort #8, 29. Dezember 2009 um 16:55 von 52361()

Hab inneres Chaos mit Cloud ohne Probs durchgespielt. Wer mit ihm doof aufn Gegner losgeht is ja klar das er nich klar kommt -.-. Naja wayne jetzt halt ich liebrn Mund sonst werd ich noch als Fanboy bezichtigt

Antwort #9, 29. Dezember 2009 um 18:20 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dissidia - Final Fantasy

Dissidia - FF

Dissidia - Final Fantasy spieletipps meint: Das Beat'em'up mit Rollenspielelementen überzeugt im gelungenen Singleplayer. Leider trüben der hektische Multiplayer und fehlende Online-Modus die Perfektion. Artikel lesen
81
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dissidia - FF (Übersicht)