Ist das spiel gut (C&C 4)

frage steht oben :)

Frage gestellt am 30. Dezember 2009 um 15:01 von Ryder20top

5 Antworten

Das Spiel ist noch nicht draußen...

Ich nehme aber an, dass das Spiel sehr schlecht wird.
Warum? Lies einfach ein paar fragen weiter unten.

Antwort #1, 02. Januar 2010 um 14:37 von TheWitheDragon

Naja dafür dass so Viele mekern bringt es echt viel spaß. Ich spiele zur Zeit die Beta und kann deshalb aus Erfahrung reden. Sehr interessant ist, dass man von Anfang an nicht alle Einheiten freigeschaltet hat und diese erst durch Erfahrungspunkte (EXP) bekommt. Anfangs war ich sehr wütend über diesen Zusatz, ABER:
1.) Hat man so eine Langzeitmotivation, die mir bei Red Alert 3 gefehlt hat

und 2.)fühlt man sich dann besser wenn man mit Mastodons, die man erst auf Level 20 freischaltet, Anfänger angreift und die dann verzweifelt versuchen zu überleben. Wenn der Gegner dann auch starke Level-20-Einheiten hat, ist eine epische Schlacht garantiert.

Der einzige Kritikpunkt der mir einfällt ist, dass manche Einheiten noch viel zu stark sind. Der Striker der GDI oder der Spider-Tank der Nod können schon auf Level 2 oder 3, ich weiß es nicht mehr genau, benutzt werden, ohne im Match die Tier Tech aufzurüsten. Das heißt das der Gegner schon nach 2-3 Minuten fähig ist deinen Crawler zu zerstören. Das ist an sich ja nicht schlimm, da man in einem match bis zu 20 Crawler einsetzen kann (also nicht gleichzeitig, sondern nacheinander, wenn der Alte zerstört ist.), aber die Spider-Tanks können sich eingraben, unter deinem Crawler sich ausgraben, in innerhalb von 5 Sekunden zerstören und sich wieder eingraben, nur um dass dann immerwieder zu wiederholen. Die Striker können sich zwar nicht eingraben, sind dafür aber sehr agil und können auf und von Klippen springen.
Zusammengefasst hört sich dass alles natürlich eher negativ an, aber da diese Taktik, zumindest von mir, äußerst selten verwendet wird, hält sich der Frust in Grenzen.

Alles in allem ist das Gemecker von manchen wirklich nur typisches Fan-Geheule, das nicht auf Tatsachen beruht. Ich als Fan von C&C3-TW war Anfangs auch sehr skeptisch, aber der Spaß siegt doch über die Meinung.

PS.: Entschuldigt bitte die Länge.

Antwort #2, 03. Januar 2010 um 00:04 von Genery

Du bist Fan von Command and Conquer 3: Tiberium Wars.

Ich bin Fan von ALLEN Command and Conquer teilen, ich wusste von anfang an, dass das Spiel schlecht wird. Und als ich die ersten Gameplay Videos gesehn habe, haben sich meine befürchtungen bewahrheitet!

C&C ist TOT.

Meiner Meinung nach jedenfalls.
C&C ist so beliebt wegen dem Basisbau, und wegen dem Tiberium sammeln. Die 2 wichtigsten Punkte ließ EA weg!
Ich hoffe, dass das nächste Command and Conquer nicht noch so eine entäuschung wird.

Letzder Teil der besten Saga, ist das schlechteste C&C herbe entäuschung für einen richtigen Fan.

Möge Gott EA bei dem nächsten Command and Conquer zur Seite stehen. Ich erfreue mich jeddoch noch mit den jetzigen C&C´s
wobei ich zugern das Story Ende sehen würde.

mfg.

Antwort #3, 04. Januar 2010 um 19:58 von TheWitheDragon

du schon wieder dragon erst spielen dann motzen mister c und c fan von allen c und c das ich net lach in den fragen beantwortest du so das ist kein c und c mehr so du fan was ist dann renegade, bei kanes rache der risiko modus? :D
du bist nur gefrustet das es net nach deinem willen geht und immer und immer wieder das gleiche gemacht wird. irgendwann hat auch grafik seine grenzen, die geschichte ein ende und es gibt keine ideen für neue einheiten und dann =c und c tod, ja dann vielleicht aber sei lieber froh das sie was neues probieren vielleicht is des der anfang für ne neue saga, die halt in dem stil weitergeht. da du es net gespielt hast und du auch nur trailer gesehen infos gelesen hast, must du es noch lange nicht in den dreck ziehen. anstatt scheisse deine meinung sag lieber das es ein neues gameplay hat ohne basenbau was nicht jedem sein fall ist aber das es rollenspiel elemente hat und du selbst entscheidest welchen weg (upgrades oder einheiten du freischaltest)einschlägst. und zu deinem story ende es wird immerwieder passieren das ea manche lücke lässt 1stens das man schon die addons kauft
2tens da man die story immer weiter und weiter machen kann
wenn du schon nörgelst dann über die onlinepflicht da dein profil(kommandopunkte,exp)online gespeichert wird und du somit ohne inet pech hast. aber der richtige fan weiss es bestimmt besser du lässt ja auch keine frage aus zum hetzen egal welche frage jeden 2-3 antwort von dir des wird scheisse kein basenbau
tipp:entweder kaufs dir net und lass die andern testen oder kauf es dir bei gamestop mach ne versicherung für einen euro und wenns dir net passt brings zurück fürs gleiche geld bloss bitte lass diese ich bin ein fan spiele seit erstem spiel wird scheisse nummer ich spiels auch seit dem ersten teil und ja alle aber ich lass mich überraschen obs das ist was ich mir von den infos erwarte ein c und c halt ohne basenbau dafür mit exp und einheiten die man in die nächste missi mitnimmt.
kein basenbau aber wer sag das es damit zu ende ist.
die sind net blöd und ein paar von ihnen können bestimmt auch lesen

@ genery so des war lang :DDD

Antwort #4, 10. Januar 2010 um 04:11 von nfs82

Ja, also ich schon wieder. Wirt dir bei Spieletipps leider oft so gehn, dass man jemanden öfters sieht.

Zu deinem Text, was soll der bringen?
Ne kleine Anmotze an mich, schön, willst du dafür jetzt nen Keks oder so?

Zu deine Frage, bezüglich C&C Renegade:
Mal im Ernst, das ist kein C&C, das ist ein Ego-Shooter.

Muss dich leider entäuschen spaßvogel, aber gefrustet bin ich nicht. Du hast schon recht, aber lies news bei Spieletipps, können die etwa auch nur meckern?

Die sagen auch das der 4. Teil das Ende von C&C wird.

Bevor du mich hier anmaulst, kannst du Klugscheisser, ja auch mal Spieletipps anmaulen, oder viele andere Seiten, kann dir einige geben.

CoD ist auch eine sehr beliebte Saga, da machen sie auch veränderungen, ich meine Modern Warfare z.B. aber es ist und bleibt Ego-Shooter, Grundsätze bleiben bestehen.

Bei C&C aber, machen sie eine rießen Veränderung, dass kann mir keiner abnehmen. Spiel das spiel, wenn es draußen ist und mit Sicherheit, wird es dir nicht gefallen.
Den Fans kann es nicht gefallen. Alleine die Grafik und Einheiten, da sind ja welche dabei die aussehn wie Gorillas.

Ich habe schon einige Anmotzen bekommen, aber letzdenendes, hatte ich immer Recht!

Ach und du wiederholst dich, ist dir das mal aufgefallen?

Nunjmal eine Frage zu einer deiner Antworten:
Warum sollte ich froh sein das sie was neues machen?

Rechtschreibhilfe würde dir gut tun.
Man könnte deinen Text ja gut lesen, Absätze lernt man schon in der >Grundschule<

Ach und, du musst die Fragen und meine Antworten ja nicht lesen, wenn sie dir nicht passen.
Ich beantworte Fragen und zwar mit meiner eigenen Meinung, die jeder haben sollte.

Wenn dich was daran stört, dann Antworte nicht. Naja, Kiddis machen es trozdem nicht wahr?

Antwort #5, 10. Januar 2010 um 09:25 von TheWitheDragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Command & Conquer 4

C&C 4

Command & Conquer 4 spieletipps meint: Dank neuem Konzept ein flottes und actionreiches Command and Conquer, das mit langen Kampagnen und gutem, aber leicht chaotischem Multiplayer-Modus glänzt. Artikel lesen
88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C 4 (Übersicht)