KEINE Frage. Eher kleine Hilfe. (GTA San Andreas)

Wenn manche das Spiel neu haben, aber schon die drei Städte offen haben, dann seit nicht so leichtsinning. Es gibt auf in der dritten Stadt nähmlich ein sogenanntes Sperrgebiet. Wenn ihr da rein lauft, werdet ihr mit Bomben beworfen.
Ich habe mal eine Kate gemacht und glaube das Sperrgebiet sichtlich gekennzeichnet zu haben.
Hier der Link:
http://snapmap.wikigta.org/index.php?map=SA&...
Viel Spaß und denkt daran gewisse Orte nicht zu betreten. *zwinker*
Allen noch ein gutes neues Jahr.
LG
Kataner

Frage gestellt am 02. Januar 2010 um 02:18 von gelöschter User

8 Antworten

da ist nichts.

kopier die URL

Antwort #1, 02. Januar 2010 um 10:57 von eronsyla

Antwort #2, 02. Januar 2010 um 11:39 von wox99

Antwort #3, 02. Januar 2010 um 11:30 von stef98

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
das wissen aber schon alle :-)

Antwort #4, 02. Januar 2010 um 12:17 von eronsyla

sperrgebiet:
http://de.gta.wikia.com/wiki/Sperrgebiet

area 69:
Area 69 (auch Sperrgebiet und Flugverbotszone) ist eine fiktionale Militärbasis, die in Bone County steht und stark gesichert ist: SAM-Abschussvorrichtungen schießen CJ ab, wenn er mit einem Flugobjekt darüberfliegt. Geht man zu nah heran, hat man fünf Fahndungssterne und wird vom FBI verfolgt. Innen stehen ein paar Garagen, Bunker usw., wobei die Garagen in einem abgesonderten Gebiet stehen. In zwei der drei Garagen befinden sich Panzer, welche vom Anfang bis zum Ende vorhanden sind. Weiter stehen in der nähe dieser ein Patriot (Jeep), ein Truppentransporter in Wagenform und ein Hubschrauber, der leider nicht schießen kann. Außerdem kann man im inneren des Area 69 auf eine Anspielung zu Half Life antreffen. In einem der Forschungsräume, hinter dem Schaufenster liegt auf dem Tisch das Brecheisen aus dem Spiel Half Life. Die Mission Black Project von The Truth spielt in Area 69. Man muss eindringen und das Jetpack klauen.

Antwort #5, 02. Januar 2010 um 12:19 von eronsyla

Es gibt einen Bug wie man auch vor/nach der Mission Black Project in die Basis gelangt. Nehmt eine Freeway und fahrt zu dem Gitter in das ihr eventuell einsteigen müsstet (Das ihr in der Mission gesehen habt). Jetzt parkt die Freeway direkt neben dem Gitter auf der Seite wo das Gitter Höher ist als auf der anderen Seite. Jetzt steigt ab und ihr seid im Komplex. (Anmerkung von thekokss: Entgegen der Meinung des Verfassers kommt man wieder hinaus, und zwar durch einen weiteren Bug. Da man ja dort das Jetpack findet (oder hercheatet) gibt es einen einfachen Trick: In einem der Gänge findet man am Boden ein offenes Gitter(dort wo man auch eine kugelsicher Weste findet); an der Decke genau über dem "Loch" im Boden (Es gibt zwei "Löcher": gemeint ist das, das näher bei der kugelsicheren Weste ist.) kann man mit dem Jetpack rausfliegen. Dann muss man sich ganz einfach fallen lassen, bis man wieder irgendwo auf der Karte erscheint.) In dem Komplex gibt es eine Minigun, eine SPAS-12, zwei Schutzwesten und das Jetpack. Des Weiteren findet man im der Mission „Black Project“ einen Tug im Innern.

Antwort #6, 02. Januar 2010 um 12:20 von eronsyla

Die Basis erinnert stark an das militärische Sperrgebiet Area 51, die südlich im realen US-Bundesstaat Nevada lokalisiert ist und um die sich viele Mythen rund um außerirdische Fluggeräte und Verschwörungstheorien ranken.

Das im Südwesten liegende Li'l Probe Inn beschäftigt sich etwas mehr mit Ufos. Der Name des Wirtshauses alleine schon lässt das vermuten: Probe = Sonde. Dieses Restaurant spielt auf das real existierende "Little A'Le'Inn" an, einem Restaurant entlang der Nevada State Route 375. Draußen dreht sich auf einem Pfeiler ein UFO und Innen hängen überall Bilder mit UFOs.

Auf WCTR wird in den Nachrichten gemeldet, dass Lichter über der Wüste gesehen wurden, wobei die Augenzeugen-Berichte unverwertbar sind.

In der Mission „Black Project“ ist im Innern der Area eine weibliche Lautsprecherstimme zu hören, die nicht untertitelt ist. Diese spricht von Außerirdischen und Sonstigem.

Antwort #7, 02. Januar 2010 um 12:20 von eronsyla

tut mir ganz doll leid dass ich so einen dummen fehler gemacht habe sorry*schmoll*

Antwort #8, 02. Januar 2010 um 22:00 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)