was ist nur los mit meinem dackel?! bitte helft mir! (Nintendogs Labrador)

Also ich habe einen dackel (weiblich) und was ganz komisch an ihr ist:
sie kann sich einfach an keien gummiknochen der welt gewöhnen und ich weiß nicht woran das liegt! ich hatte sie schon öfters mal allein für eine längere zeit mit dem knochen gelassen damit sie einbisschen damit spielt oda so aber sie schnüffelt immer nur an ihm (natürlich kann ich das verstehn das sie sich noch an ihn gewöhnen muss aber kein hund braucht dafür mehrere monate, oder?)!
Ich hatte auch schon öfters versucht mit ihr und mit dem knochen zu spielen aber egal welchen ich ihr zuwerfe: sie lässt ihn zuerst fallen un beschnüffelt ihn dann...
meine zwei anderen hunde LIEBEN gummiknochen!
oder liegt es vielleicht an mir?!?
was kan ich machen? warte auf antworten.

Frage gestellt am 05. Januar 2010 um 16:03 von stellalolly

7 Antworten

Nicht jeder Hund mag jedes Spielzeug . Das ist völlig normal .
Lass ihr Zeit, und versuche immer wieder, dass sie damit spielt . Wenn sie aber nicht will, dann bringt es nichts, sie dazu zu "zwingen" .
Dann spiele halt erstmal mit deinen anderen Hunden mit dem Knochen und dann mit einen Spielzeug, was alle drei mögen .

Antwort #1, 05. Januar 2010 um 16:27 von gelöschter User

Hallo,
@stellalolly meine hunde haben auch angst vor den knochen also vor denn:bunter und weißer gummiknochen.dann spiel dochmit dem tennis ball oder disc vor demhat kein hund angst.@kekezi mein hunde haben voll angst vor dem quitscheball oder stocken.

Antwort #2, 05. Januar 2010 um 16:49 von gelöschter User

thx nur hat sie keine angst (das is es ja grad) sie schnüffelt einfach nur dann stellt sie sich hin bellt und schnüffelt weiter und das wiedaholt sie so ca. 3-4 oder bis ich sie rufe
das sieht echt komisch aus^^

Antwort #3, 05. Januar 2010 um 16:44 von stellalolly

Das ist alles völlig normal ;) Meine Hunde haben auch Angst vor dem Gummiknochen(Nicht alle aber so 2-3).Also keine Angst,es liegt nicht an dir ;)

Antwort #4, 05. Januar 2010 um 17:34 von nintendogs_labrador_fan

@marie: Mein frührer hund hatte vorm Stock angst aber ich hab ihn dran gewöhnt.

Antwort #5, 06. Januar 2010 um 16:32 von gelöschter User

das liegt am charakter des hundes ... wenn du dir einen kaufst ist da ja der charakter beschrieben. ich hab alle meine hunde nach diesem "manchmal ein wenig einsam, aber perfekt für das familienleben"(-oder so) charakter gekauft. nur 1 ausnahme wollte ich mal da hab ich einen golden retriever (weiblich) gekauft mit einem anderen ch. der hat den knochen gehasst und meine anderen hunde lieben ihn.

Antwort #6, 07. Januar 2010 um 14:18 von horsegirl123

meine beiden sind auch komplet verschieden. der grösere liebt den quitscheball und das schwammerl das pipt... der kleine hat ANGST - und zwar richtig doll angst... der läuft dann weg und solang ich das ding in der hand hab, kommt er nicht mehr...
dafür liebt er das hundefoto - da kaut er drauf herum

Antwort #7, 08. Januar 2010 um 11:10 von 16musik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)