Ich brauch Hilfe bei Krux! (Spectrobes - Ursprung)

Mein Team besteht aus:Hikolossa Lv.57 Leozard Lv.71 Spikanor Lv.73 Shimadoros Lv.56 letzte entwicklung von Tamazoa Lv.62 Peperathz Lv.54 Ich schaffe ihn nicht!

Frage gestellt am 06. Januar 2010 um 13:12 von Spectrobe_Cool

5 Antworten

du musst versuchen das deine Spec's alle die Ladeanzeigen voll haben und zuerst den leichten Begleiter von Krux töten und dann ihn

Antwort #1, 08. Januar 2010 um 19:07 von BVB-Fan09

versuch am besten vor dem kampf deine spectrobes zu trainieren bis ihre ladeanzeigen voll sind dan besiege erst mal den legendären krawl in dem du mit jeden deiner spectrobes die spezialattacke der ladeanzeige einsetzt dan hast du den krawl schonmal leicht besiegt und dan ist nur noch krux übrig versuch mit dem spectrobes was das schwächste bei dir ist ihn immer amzugreifen werend du immer nur ausweichen tust hebe dir dein stärkstes spectrobes zum schluss auf dan hast du es leichter greif krux immer nur mit deinen spectrobes an während du immer ausweichst und falls deine spectrobes alle k.o. sind müsste krux nicht mehr viel leben durch die angriffe deiner spectrobes haben dan kannst du angreifen so müsste der kampf leichter für dich sein ich hatte nähmlich nur noch mein leozar auf 71 übrig mein stärkstes spectrobes. so hab ich auch gegen ihn gewonnen. und wen du immer noch nicht gegen ihn gewinnst musst du deine spectrobes halt so zwischen 60 und 70 trainieren das hab ich auch gemacht meine waren alle auf 70 und 71.

Antwort #2, 08. Januar 2010 um 20:27 von Akatsuki10

aber entweder vor dem kampf oder wenn der Krawl seine komische combo macht sterben meine spectrobes sofort

Antwort #3, 08. Januar 2010 um 22:21 von Spectrobe_Cool

ja also ich würde bei b1 der krawlosphäre trainieren und wen halt alle ladeanzeigen voll sind und du gegen den krawl kämpfst
setzt du gleich zu beginn die speziealattacke der ladeanzeige ein setzte jedes deiner spectrobes ein also z.B. mit dein erstes spectrobes setzt du sofort die speziealattacke der ladeanzeige ein und dan wechselst du sofort dein nächstes und setzt ebenfalls sofort die speziealattacke ein so machst du weiter bis alle ladeanzeigen deiner spectrobes wieder bei null sind dan müsste der krawl eigentlich schon k.o. sein oder nur noch ganz wenig leben haben. wen du immer noch verlierst dan musst du alle deine spectrobes halt so auf 70 trainieren meine waren alle auf 70 und 71 und dan ziehen die speziealattacken viel mehr ab ich habe meine auch auf 70 trainiert weil ich auch als verloren habe da waren meine auf 63 und dan hab ich meine alle auf 70 trainiert und davor bei diesen zwei krawl bosse ist mein leozar dan auf 71 gekommen. ich habe meine bei B1 trainiert. dan kannst du immer gleich zum raumschiff gehen und deine spectrobes wieder heilen und speichern.

Antwort #4, 09. Januar 2010 um 13:01 von Akatsuki10

ich bin schon da aber ich hab noch nicht die krawlspähre wie kann das sein

Antwort #5, 07. Mai 2010 um 16:31 von max664

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)