Mission Laborarbeiter retten (Firefighter)

Hallo Wie kann ich den Energiestrahl ausstellen, wenn ich vor der grünen Lampe mit dem gelben Schild stehe?
Welche Taste oder sonstiges muss ich betätigen?

Frage gestellt am 06. Januar 2010 um 21:04 von Kaal

10 Antworten

du musst mit der A-Taste, den knopf unter dem gelben Schild drücken.

Antwort #1, 06. Januar 2010 um 21:36 von Jessi1988123

des hab ich schon ein paar mal probiert, aber den grünen knopf kann ich nicht drücken...
muss ich da des ganze feuer gelöscht haben oder so?

Antwort #2, 06. Januar 2010 um 21:41 von Kaal

nein normalerweise muss man den Knopf drücken und dann ist der energiestrahl aus, das feuer kannst du nur ein wenig mit dem schlauch löschen und dnn musst du dich immer rechts halten und immer ein bisschen mit dem feuerlöscher den weg so frei löschen das du gerade so durch gehen kannst und so kommst du zum Laborarbeiter...

Antwort #3, 07. Januar 2010 um 14:30 von Jessi1988123

ich will ja nicht zum laborarbeiter sondern denn energiestahl wegmachen, dass der laborarbeiter weiter geht...

Antwort #4, 07. Januar 2010 um 18:14 von Kaal

den strahl musst du gleich am anfang abschalten bevor du den mitarbeiter holst

Antwort #5, 07. Januar 2010 um 21:08 von micha312

den strahl musst du nachdem du die frau aus dem pausenraum befreit hast dierekt abstellen und zwar einmal am grünen schalter und vorne wenn du rein kommst unter dem bildschirm ist auch noch ein knopf den du betätigen musst dann kannst du erst den laborarbeiter retten.

Antwort #6, 08. Januar 2010 um 12:46 von Jessi1988123

Also ich komm da gar nicht weiter. Ich muss doch zuerst die Freu da raus holen die am anderen ende des gangs ist oder. Und dann kommt eine Kolegin von mir Dann muss ich in den Raum aus dem der Elektrostrahl kommt. Dann sollte ich da mit der Grünen Lampe was machen die unter dem Gelben schild ist. Aber des geht bei mir ned. Und dann müsste ich noch diese Rote eins drücken oder aber des geht bei mir auch ned. Und der weg nach unten is ja durch den doofen Gasstrahl abgeriegelt also komm ich auch ned nach unten um was zu machen. Kann mir mal jemand ne detalierte anleitung geben was ich da machen muss damit ich da endlich mal weiter komm. Weil ich diese Mission schön langsam hasse.

bitte um zahlreiche Antworten.

LG Sebastian

Antwort #7, 02. Februar 2010 um 18:51 von (SEBI)93

Geht mir auch so, der Laborarbeiter will nicht weiterlaufen, weil der Engergiestrahl noch aktiv ist. Das Feuer im Kontrollraum ist gelöscht, doch auch ein mehrmaliges Drücken mit der A-Taste auf der grünen Lampe bringt nix. Bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als die Mission neu zu Starten und versuchen den roten 1 Knopf und den grünen vor der Rettung des Laborarbeites (nach der Kollegin im Pausenraum) zu drücken :-( Werde wieder berichten...

Gruss
Thomas

Antwort #8, 24. Februar 2010 um 10:45 von firefighter118ch

Es ist wirklich so, dass der Energiestrahl VOR der Rettung des Laborarbeiters (NACH der Kollegin im Pausenraum) komplett ausgeschaltet werden muss. (Zuerst die Taste mit der 1 drücken, schaltet den ersten "Strom" aus, dann in der Hocke unter dem Engergiestrahl durch und zuletzt auf den grünen Knopf unterhalb des gelben Schildes drücken). Anschliessend kann der Laborarbeiter gerettet werden. Viel Spass...

Gruss aus der Zentralschweiz.
Thomas

Antwort #9, 24. Februar 2010 um 20:16 von firefighter118ch

@firefighter118ch

Danke hat geholfen :)

Antwort #10, 05. März 2011 um 17:05 von nino5781

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Real Heroes Firefighter

Firefighter

Real Heroes Firefighter
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Firefighter (Übersicht)