Spinnenwelt Netzrätsel (Darksiders)

Hi, ich habe da mal ne frage. und zwar in der spinnenwelt, nachdem man die erste tür mit dem auge "aufgestochen" hat kommt so ein rätsel. man steht so auf einem riesigen netz mit ner spinne unten drunter. Ich check einfach nicht was man da tun muss :/

Frage gestellt am 07. Januar 2010 um 18:44 von sephiroth963

15 Antworten

xD da wußte ich es am anfang auch nicht dann hab ichs Geckekt du mußt zuerst den großen block in die mitte zichen das der Deckenfresser denn block hochzicht, der nächste schritt du mußt genau kucken das die Spinne dich verfolgt geh am bessten zurück zu den eingang (oben) dann rüste dich mit Gnade aus und und ziel auf denn Deckenfresser,wenn der Deckenfresser denn Block fachlen läst und die Spinne runterfählt da mußt du (vornelinks) wo die Glaßschicht zerbrochen ist runterspringen (aber nich ganz runter )dort sichst du dann so ein Holz? wo du nach rechts kletern kannst. schreib zurück wenn ales koreckt war.

Antwort #1, 07. Januar 2010 um 19:41 von Chaos-Dragon

Ja war es ;) vielen dank. Mittlerweile habe ich auch den Spinnenboss gekillt, der schwerste bis jetzt :S muss zwar sagen dass manche "rätsel" es wirklich in sich haben. nicht umbedingt von der schwierigkeit her nur eher dass man nicht direkt checkt was zu tun ist^^

Antwort #2, 07. Januar 2010 um 22:13 von sephiroth963

Ehrlich gesagt der Spinnenturm war für mich eine Katastrophe was die rätsel angeht,der rätsel was du jetzt gemacht hast war voll schwer zu kapieren,bin selber so 2-3 stu daran gesesen,und die Spinnenkönigin war am anfang bisschen nervig, mit ihren teleportationen xD.

Antwort #3, 07. Januar 2010 um 22:40 von Chaos-Dragon

Dieses Video zu Darksiders schon gesehen?
ja da hast du recht^^ ich bin auf jeden fall beim schwartzen thron im moment und ich denke dass es da noch schwieriger werden wird :/ also die rätsel meine ich.

Antwort #4, 08. Januar 2010 um 14:14 von sephiroth963

Glaub mir im schwarzen thron sind die rätsel viel schwieriger, am nervigsten sind dort die roboter böse und die teleporter.Wenn hilfe brauchst schreib dann ich kenn mich dort aus.

Antwort #5, 08. Januar 2010 um 14:28 von Chaos-Dragon

hmm also ich fand die Spinnenwelt eigentlich am einfachsten, da man sich praktisch nicht verlaufen konnte^^

nicht mal ne Stunde drin und war bereits wieder mitsamt den Herzen draussen^^

Antwort #6, 09. Januar 2010 um 21:01 von Lufia18

hab das Spinnen Level jetzt auf Apokalypse durch, hat nicht mall 30 min gebraucht da ich dort schon alles weiß, und Silitha war voll easy für mich.

Antwort #7, 09. Januar 2010 um 21:35 von Chaos-Dragon

das VIeh ist ja auch leicht, der Kampf ist zwar am sag ich mal schnellsten, aber alles andere als Schwer^^

Antwort #8, 09. Januar 2010 um 21:57 von Lufia18

Silitha ist für mich der leichteste Boss, man muß nur genaues zeitgefühl haben und wiesen wann man ausweicht.

Antwort #9, 09. Januar 2010 um 22:34 von Chaos-Dragon

stimmt, aber es kann unmöglich sein das es sich dabei für dich um den leichtesten Boss handelt, meinst nicht eher de Wurm im Ascheland war einfacher?^^

Da muss man nur stur geradeausreiten und der Schussknopf gedrückt halten^^

Antwort #10, 10. Januar 2010 um 01:45 von Lufia18

xD der riesen wurm ^^^^ ehrlich man das merkt mann überhaupt net das er ein boss ist sogar der vorgänger wurm war genauso schwach, aber mit Pferd einen Boss killen ist mir in sollchen spielen neu.

Antwort #11, 10. Januar 2010 um 03:18 von Chaos-Dragon

jepp das stimmt, eigentlich muss man bloss 2 Dinge mehr machen.

Den Beissschutz wegschlagen und dann die kleinen Würmer killen, ansonsten ist der vorgänger nicht schwerer^^

Was etwas unlogisch ist:

Wenn man durch den Sand rannte und ein Wurm erwischte dich, war man sofort tot, aber bei dem Boss wird man am Ende verschlungen und Krieg killt ihn trotzdem^^

Antwort #12, 10. Januar 2010 um 14:24 von Lufia18

Hast recht wenn der vorgänger wurm dich erwischt bist du tot, aber bei denn König war es ganz anders komisch.

Vieleicht war Krieg nicht vorbereitet da der vorgänger wurm von hinten attackierte und Krieg war noch voll lahm zu fuss.

Bei dem Boss war Krieg schon mit Ruin und war vorbereitet,
hast gemerkt er hat mit voll speed ins maul des Stygians gesprungen das Stygians scharfe zähne im nicht erwischten.

Antwort #13, 10. Januar 2010 um 15:33 von Chaos-Dragon

kann sein, vielleicht erhöhen sich Kriegs Kräfte ja mit Ruin^^

Antwort #14, 10. Januar 2010 um 15:49 von Lufia18

Also der Chaosfresser schon wenn du auf Ruin sitzt^^

Antwort #15, 10. Januar 2010 um 16:10 von Chaos-Dragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Darksiders

Darksiders

Darksiders spieletipps meint: Tolles Action-Adventure im Zelda-Stil, das durch Hack-and-Slay-Einlagen aufgefrischt wird und so einen super Gesamteindruck macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders (Übersicht)